Der ultimative Fleischguide – Alles über Fleisch — Schwein – Teil III

 
 
 
Leber, Herz, Nieren und Hirn sind die essbaren Innereien des
Borstenviehs. Zum Kochen oder Garziehen geeignet:
Leber, Herz und Nieren.
Man kann sie auch schmoren und kurz braten. Das Herz muss dafür 20 Minuten
vorgekocht werden. Hirn lässt man in der Brühe garziehen oder blanchiert und
brät es dann.
 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.