1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil King Monarch 70

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von wahnfried, 12. Mai 2009.

  1. wahnfried

    wahnfried Militanter Veganer

    Offline
    Hallo zusammen,

    ich liebäugele mit dem Monarch 70, für den Stocki hier Werbung gemacht hat. Gibt es unabhängige Meinungen von euch zu diesem Ding? Hat den jemand und kann mir sagen, was gut ist, was nicht so? Das wäre sehr nett. Ich hab mit der Suche noch keine Kommentare gefunden.

    Danke,
    Wahnfried
  2. Mrhog

    Mrhog Multipostbeauftragter Mitarbeiter

    Offline
    Ich kann Dir zwar zu dem Grill nichts sagen, aber wenn Stocki sagt der taugt was, ist auch so.

    :prost:
  3. KnobivonNordesch

    KnobivonNordesch Grillkaiser

    Offline
    Hallo Wahnfried!

    Mich würde auch dieser Grill sehr interssieren. Es gibt doch bestimmt jemanden der den Monarch 70 im Gebrauch hat.
    Ich habe selbst im Forum schon danach gesuch, aber nichts gefunden.
    Über Meldungen wäre ich sehr dankbar.

    Gruß KnobivonNordesch
  4. wahnfried

    wahnfried Militanter Veganer

    Offline
    Hi Knobi,

    hab ihn heute bestellt und werde berichten!

    Prost,
    Wahnfried
  5. wahnfried

    wahnfried Militanter Veganer

    Offline
    Ok, hier ein erster Bericht!

    Der Monarch 70 kam in einem einzelnen handlichen Karton verpackt. Nach dem Öffnen und dem Betrachten der Aufbauanleitung ist mir erstmal das Kinn runtergefallen. Lauter lustige kleine Tütchen und Teilchen! Erst mal alles auf dem Esstisch ausgebreiten. Und dann das hier :o

    [​IMG]

    Aber auch wenn das ganze doch etwas komplexer als Billy aufzubauen ist, braucht man doch nicht den schwarzen Ikea-Gürtel. Die Anleitung ist nämlich ziemlich gut durchdacht und die Konstruktion ganz pfiffig. Ich bin in etwa 45 Minuten durch gewesen und habe nur einen Schraubenzieher und zwei Schraubenschlüssel gebraucht.

    Insgesamt macht alles einen sehr soliden Eindruck, anders als z.B. das Weber-Wägelchen für den Q.

    [​IMG]

    Das initiale Reinigen auf leer auf mittlerer Stufe bringt das Thermometer nach einiger Zeit schon an den Anschlag:

    [​IMG]

    Bei der Lieferung ist ein recht gutes Rezeptbuch dabei. Auch wenn es manchmal doch arg auf die "Schau-mal-was-für-ein-praktisches-Zubehör-es-noch-gibt"-Tube drückt, sind die Rezepte zumindest nicht so 08/15 wie sonst. Aber erst mal schnell um acht noch in den Supermarkt (da unser Metzger dann natürlich schon zu hat) und was Rinderhüfte geholt. Einfach drauf auf den Grill und ...

    [​IMG]

    Find ich für einen absolut ersten Versuch schon nicht schlecht!
  6. wahnfried

    wahnfried Militanter Veganer

    Offline
    So, noch eine kleine Rückmeldung nach knapp zwei Wochen Einsatz ... habe mindestens fünf Mal in der Zwischenzeit gegrillt, so oft wie noch nie. Gas hat echt was für sich, man ist schnell dabei, hat eine gute Regelmöglichkeit und relativ geringen Reinigungsaufwand.

    Auch das Ergebnis lässt sich sehen. Der große Innenraum mit dem unteren und oberem Rost ist wirklich praktisch. Z.B. lege ich oben Kartoffeln, Zwiebeln und Mais ab, lasse auf der linken Flamme Gemüse im Wok grillen und auf der rechten Flamme das Fleisch. So bekomme ich eine komplette Mahlzeit zusammen! Ich weiß, für die meisten hier ist das wahrscheinlich nichts neues, aber ich habe damit nicht gerechnet. Als nächstes probier ich mal den Spießbrenner.

    Bis jetzt hab ich nur zwei Miniminimini-Sachen auszusetzen gehabt. Es gibt zwei labbrige Plastikarretierungen der Seitenteile, die hinten reingesteckt werden, und von denen ich natürlich gleich eine terminiert habe. Und das Verbindungskabel vom Elektrozünder ist bei mir was locker und fällt gelegentlich raus, muß wohl mal die Klemme festquetschen. Allgemein ist die Fertigung, wie schon erwähnt, gut.

    Insgesamt also ein echter Spaßkauf zu einem guten Preis. Thumbs up für den Monarch und für Stockis Beratung!
  7. KnobivonNordesch

    KnobivonNordesch Grillkaiser

    Offline
    Drehspieß

    Hallo Griller!

    Möchtest du nicht mal den Drehspieß testen???
    Binn darauf gespannt wie das mit dem hinteren Brenner so klappt

    Gruß aus Westfalen von KnobivonNordesch
  8. wahnfried

    wahnfried Militanter Veganer

    Offline
    Na klar, mal sehen, was das Wochenende bringt. Ich hab schonmal in der Rezept-Datenbank nach irgendwas mit Huhn oder Ente geguckt ... wenn jemand eine Empfehlung hat ...
    Wahnfried
  9. tommes

    tommes Fleischesser

    Offline
    Hallo Wahnfried,

    willkommen im BKOC (Broil King Owners Club).

    Bin mal gespannt wie der Spieß auf deinem Gerät funktioniert. Ich finde bei meinem den Motor fürchterlich laut, denke da muss ich mal nach Alternativtechnik suchen.

    Gruß Thomas
  10. stocki

    stocki Grillkaiser

    Offline
    Es gibt passende und leise Motoren mit 230V Anschluss für 29,90.
    Sind lieferbar.

    :prost:

    Grüßle
    Thomas
  11. tommes

    tommes Fleischesser

    Offline
    Bring mir doch bitte einen nach Ingelheim mit, wenn ich vorher nicht nochmal was bestelle.

    Vielen Dank.

    Gruß Thomas
  12. wahnfried

    wahnfried Militanter Veganer

    Offline
    Ok, also gestern mit einem Huhn den Spieß ausprobiert. Erst mal nichts anspruchsvolles: Das Huhn habe ich mit Öl, Salz, Pfeffer und Kräutern aus meinem Garten eingeschmiert und auf den Spieß gesteckt. (Es war freundlicherweise von meinem Metzger bereits zusammengebunden. )

    Vorgeheizt, eine Fettpfanne reingestellt, dann hinten auf den Spießbrenner umgestellt und den Spieß eingehängt. Etwa alle Viertelstunde habe ich das Huhn nachbepinselt. Nach etwa einer Stunde war das Huhn gar (ca. 1.2 kg), die Haut allerdings nur ein wenig gebräunt und noch nicht knusprig. Ich wollte das Tier aber nicht vertrocknen lassen und habe es runtergenommen.

    Geschmeckt hat es auch in der einfachen Variante schon recht gut, aber ich werde wohl noch etwas experimentieren müssen ... z.B. wenn ich es länger drauflasse, wird dann die Haut knusprig? Wird es trocken? Soll ich marinieren? Soll ich was anderes außer Wasser in die Fettpfanne tun? Würde u.U. was besseres rauskommen, wenn ich einfach die Teile auf den Rost lege? Usw. Ausserdem hab ich noch ein gutes Bali-Enten-Rezept, das ich schon öfter im Ofen gemacht habe :-)

    Der Motor vom Spieß ist in der Tat ziemlich laut, und ich frage mich, wie lange er mit zwei Monozellen dreht. Immerhin ist das indirekte Grillen über den Spießbrenner ja recht langwierig.

    Soweit meine losen Erfahrungen mit dem Spießbrenner -- wenn jemand Tips hat, gerne her damit!

    Gut grill,
    Wahnfried
  13. TitaNICK

    TitaNICK Putenfleischesser

    Offline
    Tips zum lauten Grillmotor:
    Einen anderen z.B. bei Stocki kaufen ;)

    So, da ich mir den Monarch70 quasi "fast" gekauft habe (nur noch ein paar Kleinigkeiten wegen jetzt kaufen und später liefern) bitte ich jetzt mal aktuelle Erfahrungsberichte. Und bitte postive, ich will ja nicht vorm Liefertermin von meinen Rückgaberecht gebrauch machen :evil:
  14. wahnfried

    wahnfried Militanter Veganer

    Offline
    Wie, ein Bericht von vor elf Tagen ist schon alt? Das ist wirklich Internet-Zeit, vielleicht muß ich mich ja mal an Twitter gewöhnen.
    Was willst du denn wissen?
  15. TitaNICK

    TitaNICK Putenfleischesser

    Offline
    Ja ich möchte mehr wissen, denn

    1. will ich die Wartezeit überbrücken.
    2. ist es für mich eine enomre Anschaffung. Und da will ich mein Geld super Angelegt wissen.

    Was macht denn dein Hähnchenspieß?
    Bekommt man auf sowas auch einen Braten drauf, oder gibt es für sowas Bratenkörbe?
  16. wahnfried

    wahnfried Militanter Veganer

    Offline
    Zumindest von der Konstruktion und vom Meter her sollte das gehen, da sehe ich keine Probleme. Bei dem gut 1 kg Huhn gab es noch ordentlich Abstand zum hinteren Brenner. Wie es dann von der Zeit und vom Ergebnis her geht, ist wohl eine andere Frage ... steht bei mir auf der "Roadmap". Ich hatte aber erstmal an eine Lammkeule gedacht.

    Bratenkörbe gibt's wohl, da wär für mich mal interessant, von jemand Erfahrenerem zu hören, was der Unterschied zwischen Spieß- und Korbzubereitung ist.

    Mahlzeit,
    Wahnfried
  17. wahnfried

    wahnfried Militanter Veganer

    Offline
    So, Spießversuch Nummer 2, wieder Huhn. Diesesmal die Fettpfanne trocken druntergestellt und nur mit dem aufgefangenem Fett nachbepinselt. Schon besser, die Haut schön gebräunt. In der Einreibemischung habe ich grobes Fleur de Sel verwendet, das war gut.

    Es funktioniert also, allerdings kann man mit Spieß und Spießbrenner außer dem Tier praktisch sonst nichts mehr im Grill unterbringen. Und das ist eigentlich eine der Sachen, die ich so toll finde. Nächstes Mal werde ich, wie in einigen anderen Rezepten vorgeschlagen, mal das Tier halbieren und auf die Roste werfen. Mal sehen, was der Unterschied ist.
  18. TitaNICK

    TitaNICK Putenfleischesser

    Offline
    Ja das hört sich jew gut an.
    Ich muss laut Terminplanung noch 23 Tage auf meinen warten.
  19. TitaNICK

    TitaNICK Putenfleischesser

    Offline
    So der Grill ist ja da, jetzt habe ich mal eine Erfahrungsfrage an die anderen Besitzer.

    Klappt mal die Seitenteile runter. Habt ihr auch oben am Stahlrahmen Flugrost, da wo die Seitenteile einrasten?

    Würde jetzt gerne nen Foto liefern, habe ab gerade keins.

    Achso, der Grill steht ständig draussen und die Seitenteile werden nur bei Bedarf hochgeklappt, sprich meistens sind die unten! Abgedeckt ist der Grill natürlich.
  20. lienzi

    lienzi Militanter Veganer

    Offline
    .. und wie ist er so? liebäugle auch mit dem grill (nachdem meine frau beschlossen hat dass wegen unserer tochter die flasche unter dem grill versteckt sein muss kanns kein ODC werden).

    - wie weit kann man die temperatur absenken? möchte gerne low&slow..
    und indirekt dürfte ja kein problem sein :)

    - hat das ding eigentlich zwei getrennt regelbare brenner?

    - tropft eigentlich fett auf den brenner? es gibt zwar viele marketingbezeichnungen, aber so richtig kann ich mir da nichts drunter vorstellen :)

    merci!

Diese Seite empfehlen