Canon EOS 600D oder Nikon D5100? Entscheidungshilfe

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von taigawutz, 9. Dezember 2011.

  1. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter

    Offline
    .. in
    Prosecco? :rotfl:
  2. avr4you

    avr4you Mr. Liberty

    Offline
    Kauf 2 Flaschen :D
  3. Knobi Wahn

    Knobi Wahn Grillkönig

    Offline
    Leute, es hilft nicht im geringsten bei der Entscheidung Canon oder Nikon, den Thread hier mit Fotos zu pflastern.

    600,-- € Budget sind schon knapp.

    Evtl. ein Gebrauchtkauf im Dslr-Forum?

    Gruß
  4. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter

    Offline
    Body nein, Objektive vielleicht.
    Warum?
    Ungutes Gefühl...
  5. LillC

    LillC Fleischzerleger

    Offline
  6. BigAl

    BigAl Bundesgrillminister

    Offline
    Um hier auch mal die Flagge für Canon hoch zu halten, poste ich auch was. :)

    Ich hab die Canon 500D mit dem standard Kit Objektiv. Ich bin sehr zu frieden, bin halt schon immer ein Canon Fan.
    Seit kurzen hab ich noch ein Objektiv erstanden:
    Canon EF 50mm 1:1.8 II Objektiv , für unter 100,-€ ein geniales Teil. Hab schon lange nicht mehr mir Festbrennweite fotografiert, das macht richtig Spaß.
    Und das Objektiv ist so lichtstark, da konnte ich beim St. Martins Umzug sogar ohne Blitz super Bilder schießen.
  7. avr4you

    avr4you Mr. Liberty

    Offline
    Mist, jetzt habe ich gerade die Bilder unseres Wochenendurlaubs in Castrop-Rauxel rausgesucht ;)

    Aber es stimmt schon...600,- Euro ist definitiv zu knapp. Das bedeutet zuviele Kompromisse. Ich habe damals für mein D90 Kit 729,- Euro neu bezahlt.

    Und gute Bridge Kameras oder die Micro Four Thirds sind ja noch teurer :woot:

    Tja, entscheiden musst du letztendlich.

    Gruß,

    Marcus
  8. avr4you

    avr4you Mr. Liberty

    Offline
  9. Ferdi

    Ferdi Landesgrillminister

    Offline
    Ohje... das mit den 600€ wird nicht sehr lange dabei bleiben...

    fing bei mir auch im DSLR Forum an und mittlerweile sieht mein "Fuhrpark" so aus...

    Canon EOS 50D

    Canon EFS 10-22mm USM
    Canon EFS 17-85mm IS USM
    Canon EF 70-300mm IS USM
    Canon EF 50mm 1.8 MK I
    Canon EFS 18-55mm Retro-Makro

    Canon BG-E2N
    Metz 58 AF-1
    Manfrotto 190XPROB
    Bilora Kugelkopf 2258
    B&W MRC F-Pro Pol
    Crumpler Industry Disgrace
    Lowepro SlingShot 202 AW
    Lowepro Fastpack 350


    Hast Du die beiden Kandidaten schon in der Hand gehalten??
    Für mich waren die 4 bzw. 3 Stelligen Bodys ein absolutes NO-GO - meine 50D mit angesetztem Batteriegriff ist genau das richtige!
    Für alles andere sind meine "Fingerchen" einfach nix...

    Was spricht gegen einen gebrauchten Body? Wenn Du nicht unbedingt mit der Cam filmen willst würde ich eher auf ne 50D bzw. sogar 40D zurückgreifen als auf nen neuen 600er... Die halten ewig - Verschluss ist auf einige hunderttausend Klicks ausgelegt - die 4 bzw. 3 Stelligen nur auf XX.XXX Klicks...

    Geb lieber etwas mehr fürs Glas aus - der Body ist dabei die kleinere Komponente...
  10. X.Rudd

    X.Rudd Metzger

    Online
    Wenn ich das richtig verstanden habe hast du 600 Euro für alles oder?

    Ob Nikon oder Canon das ist wirklich geschmacksfrage - hier sind eben grad mehr Nikon fans anwesend ;)

    Aber entscheidend ist das Objektiv und da wirst mit deinem Budget nur das Standardt Kit Objektiv 18-55 bekommen egal ob 5100 oder D600 und dann hast noch keinerlei Zubehör!

    Deswegen gibt es imoh drei sinnvolle Möglichkeiten:

    - Budget stark erhöhen
    - Budeget leicht raufsetzen und die Grundausstattung kaufen und dann nach und nach weiteres Anschaffen.
    - eine Kategorie kleiner gehen sprich Canon 1100D, 550D Nikon D3100

    Gruß Stefan
  11. bierwurst-Franken

    bierwurst-Franken Grillkaiser

    Offline
    Welcher Body liegt dir denn besser in der Hand Jürgen?

    Kommst Du mit dem Rollrad vor dem Auslöser der Nikon zurecht?

    Kommst Du bei beiden gleich gut an die Abblendtaste ran?

    - Das wären bei nicht gegebener Objektivvorbelastung die entscheidenden Fragen bei der Suche nach nem Body.

    Makro-Objektive und anständige Zooms + Festbrennweiten haben beide Hersteller.
  12. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter

    Offline
    Danke, jedoch möchte ich am Budget festhalten.
    Die Kohle stecke ich dann doch mehr in neue Hardware ... Grillhardware :D

    @Andi
    Die Nikon ist etwas klein und "fummelig", das habe ich vor Ort schon festgestellt.
    Aber ich komme damit durchaus klar.

    Die EOS 600 ist von der Haptik halt etwas "kunststoffig", macht vielleicht im Gegesatz zur Nikon keinen sooooo absolut perfekten Eindruck...

    Menue usw komme ich bei beiden klar
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2011
  13. homer2.0

    homer2.0 Grillkaiser

    Offline
    @Taiga hast Dir mal ne Pentax angeschaut?
    Hab die K-X (Plastikbomber) wenn ich wieder etwas flüssiger bin hol ich mir ne K-5 (Magnesium, Wasser und Staubdicht)

    Preis-Leistung verglichen mit Canon und Nikon immer etwas günstiger bei direktem Vergleich der selben Baugrößen.

    Etwas weniger Zubehör - aber sehr hochwertige Objektive.

    Ich finde die Marke ne echte Alternative, die leider in Deutschland durch die großen Metro-Läden nicht vermarktet werde. :(
  14. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser

    Offline
    Hallo ,

    ich habe mir in diesem Jahr die Nikon D3100 kit mit 18-105 zugelegt bin sehr zufrieden damit.
    War auch am überlegen mit der 5100 , aber es ist die 3100 geworden.

    hier der shop
    PHOTO PORST Memmingen - Produktliste
  15. Urlauber

    Urlauber Landesgrillminister

    Offline
  16. Backwahn

    Backwahn Horch a mal

    Offline
    Also ich bin auch Canonlastig

    Von der Qualität der Bilder geben sich beide Kameras nichts.

    Da fällt wirklich die Entscheidung, welche Dir besser in der Hand liegt ( bei mir wars die EOS )

    Grüße nach Regensburg
    Thomas
  17. Silver79

    Silver79 Bundesgrillminister

    Offline
    Die besten Tipps wurden schon gegeben: Ab in einen vernünftigen Foto Laden und beraten lassen, alles einmal anfassen und auch längere Zeit mit rumspielen!

    Mir lag damals die D90 wesentlich besser in der Hand, als die vergleichbaren Modelle anderer Hersteller, also ist es eine Nikon geworden!

    Der gesteckte preisliche Rahmen wird so oder so ganz schnell überschritten...
  18. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter

    Offline
    Ich war heute nochmal beim Planeten-Fuzzi.
    Die EOS 600D liegt schon gut in der Hand, noch besser natürlich die EOS 60D :D

    Ginge es nach dem, hätte ich mir die heute mitgenommen.
    Aber ich habe die Vermutung, dass es vielleicht ein ganz anderes Modell werden könnte :pfeif:
    Es gibt da noch eine tolle Alternative :pfeif:
  19. storckracer

    storckracer The nutty professor

    Offline
    Nimm die 60D :grin: oder die 5D mit Vollformatsensor
  20. utakurt

    utakurt Grillkaiser

    Offline
    Genau - denk auch dran -

    1) je größer die Cam, desto mehr mußte rumschleppen!
    2) meist ist das Problem hinterd er Cam :teeth:


    Für mich wird sich diesbzgl auch nächste zeit w as ändern!

    Halt uns auf dem Laufenden!

Diese Seite empfehlen