1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Featured Cocktail Lounge

Dieses Thema im Forum "Getränke" wurde erstellt von Serial Griller, 1. Dezember 2012.

  1. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack

    So, ich will mal hier mal ein paar Cocktails testen (so ca. 120 Stück bis Silvester :voll:), bevor ich dann welche zum Jahreswechsel serviere. Gerne könnt Ihr auch Eure Lieblings-Cocktail-Rezepte hier einstellen :)

    Between the Sheets

    Offizieller Cocktail der IBA, siehe IBA Official Cocktails unter Unforgettables. Dort ist auch das Rezept zu finden. Der Cocktail besteht aus Rum, Cognac, Triple Sec und Zitronensaft. Kommt sehr spartanisch daher, Verzierungen sind nicht vorgesehen. Ein Nachteil: Für mich etwas Triple Sec-lastig, etwas zu süß.

    100_0764 (Large).JPG
     
  2. Dustin

    Dustin Grillkaiser

    Interessantes Thema, da bleibe ich mal dran.
    Meine Favoriten sind:

    - Gin Tonic
    - Whiskey Sour
    - Mojito
    - Cuba Libre
     
  3. enhuek

    enhuek Metzgermeister

    Für mich steht Lynchburg Lemonade ganz oben auf der Liste, ich bin aber auch fanatischer Jack Fan....
     
  4. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack

    Caruso

    Sodele,

    jaa, es kommen alle noch Cocktails noch dran :) Auch die wuchtigen cremigen, die vielleicht mehr von der Damenwelt bevorzugt werden ..

    Ich allerdings, nach meinem ersten Beef Jerky heute, brauch einen Cocktail mit Verdauerli-Qualitäten. Und hier ist er, der Caruso.

    100_0783 (Large).JPG

    Ein klassischer Digestiv, der 1961 in das Register der IBA aufgenommen wurde, später jedoch wieder rausgestrichen wurde (man weiß nicht genau, warum). Er wurde zwischen 1920 und 1925 in den Staaten erfunden und dem Tenor Enrico Caruso gewidmet. Er besteht zu gleichen Teilen aus Gin, trockener Vermouth und grünem Minzlikör. Wirklich lecker, hat was, auch die Farbe beeindruckt (Dosenöffner?). Vielleicht das nächste Mal minimal den Vermouth reduzieren ...
     
  5. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter

    Das ist ein äußerst viel versprechender Thread :).
     
  6. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter

    Zu meinen Pow-Wow-Zeiten mundete mir sehr der Tahitian Tea und der Mongolian Motherf******.
     
  7. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter

    Ist auch immer schön, wenn man sieht, wie man ehrlich sein Geld verdienen kann:

    YouTube
     
  8. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack

    Berkeley

    Merci. Wo es geht (später mal), werd ich auch einen Brückenschlag zum Grillen machen. Es gibt z. B. schön Gegrilltes aus einer Gin-Marinade und den passenden Cocktail dazu :saufen3:

    Ich guck mal was sich machen läßt ... :hmmmm:

    Zum Abschluss für heute noch den Berkeley. der in den 50er Jahren in der Karibik entstand. Besteht aus Rum, Brandy, Zitrone und Maracujasaft. Ist säuerlich und dadurch recht durstlöschend. Wird idealerweise mit einer Maracuja- oder Papayaspalte serviert. Für die Winterzeit meiner Meinung nach einen Tick zu sauer ...

    100_0786 (Large).JPG

    Wird eigentlich eher in einem "Old Fashioned Glas" und nicht in einem Martini-Glas serviert.
     
  9. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack

    Blue Lagoon

    Blue Lagoon ist ja auch irgendwie ein Klassiker, oder? Dieser Digestiv entstand in den 50er Jahren in Groß-Britannien.

    Zutaten:

    1/10 Blue Curacao
    3/10 Zitronensaft
    6/10 Wodka

    Schön stark, sehr lecker! Paßt aber wohl auch besser zu einer lauen Sommernacht und weniger zu einem schneematschigen Winterabend. Wird nächsten Sommer nochmal wiederholt :)

    100_0800 (Large).JPG

    Leider fehlt die spiralförmige Zitronenschale als Verzierung. Wird nachgeholt.
     
  10. Dustin

    Dustin Grillkaiser

    Ich finde Bowlen an Silvester immer gut :D
     
  11. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack

    Bowlen, sozusagen Riesen-Coctkails, warum nicht :hmmmm: Ja, in meinem Cocktail-Buch finden sich durchaus Bowlen, wie z. B. eine Champagner-Bowle :sabber:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2012
  12. Dustin

    Dustin Grillkaiser

    Cocktails von Franz Brandl? :ugly:
    Das ist mein Cocktail-Buch....
     
  13. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack

  14. Dustin

    Dustin Grillkaiser

    Ja, das habe ich zu meinen Cocktail-Barkeeper-Traum-Zeiten gekauft...da war ich noch grün hinter den Ohren :D
    Mittlerweile gehe ich einfach in gute gehobene Bars wenn ich einen Cocktail zelebrieren will...
    oder ich schieß mich in einer Studentenbar für 15 € ab...
    z.B. hier : Hemingway Cocktailbar - Freiburg - Cocktailbar

    Und vielleicht schaffe ich es auch mal zu ihm:

    Traube Tonbach - Bar-Chef Bernhard Sthr, Schwarzwald

    Ist keine 10 Km von meinem Heimatort entfernt.
    Einer der Besten in Deutschland...
     
  15. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack

    Am meisten ärgert mich, dass ich vor einigen Monaten in Singapur war, http://www.grillsportverein.de/forum/threads/die-kueche-singapurs.160991/, und nicht wußte, dass im Raffles, an dem ich 10 mal vorbeigelatscht bin, der Singapore Sling erfunden wurde :motz: Klar, heute würde ich reingehen und einen genießen :ugly: Naja, es ist noch nicht aller Tage abend.

    Tipps für Cocktail-Lounges können wir hier ja auch sammeln.
     
  16. Dustin

    Dustin Grillkaiser

    Also das mit dem Singapore Sling ist das Einzige, was ich auf jeden Fall machen würde, wenn ich in Singapur wäre.
    Weil mehr Sehenswürdigkeiten kenne ich noch gar nicht...

    Ja gut, wie gesagt:

    - Hemingwaybar Freiburg
    - Bar im Hotel Traube Tonbach


    Ich war schon in vielen netten Cocktailbars, aber die sind dieser Liste nicht würdig :D
     
  17. magmahon

    magmahon Loretta

    Mein Favorit ist der Long Island Iced Tea

    ImageUploadedByTapatalk1354567998.583991.jpg

    Gruss Magmahon
     
  18. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack

    Singapore Sling

    Wirklich ein sehr sehr leckerer Cocktail! Von Ngiam Tong Boon 1915 (!) im Hotel Raffles in Singapur erfunden, wurde der Cocktail 1961 ins IBA-Register aufgenommen, guck da IBA Official Cocktails unter Temporary classics.

    100_0807 (Large).JPG

    Einer meiner Favoriten: Gin, Cherry Brandy, Contreau, Ananassaft .. :sabber: Den muß man einfach können.
     
  19. derFriedrichsgruener

    derFriedrichsgruener Grillkaiser

    Ein sehr interesanter Tread, vielleicht kommen ja nach ein paar hinzu!
     
  20. Serial Griller

    Serial Griller Fauler Sack

    Prairy Oyster

    Merci :) Extra für Dich noch ne Prairie Oyster. Die geht noch rein, ohne dass ich weitere Gehirnzellen verliere :ugly:

    Der Cocktail Prairie Oyster wird auch Corpse Reviver genannt, da er Tote (die "Leichen" nach OT´s) wieder zum Leben erweckt. Hat es nur 1987 ins offizielle Register der IBA gepackt :cry:

    Was ist drin?

    100_0818 (Large).JPG

    Jaaa, Eigelb, Ketchup, Worcestershire, Essig, S+P und Selleriesalz.

    100_0814 (Large).JPG

    Jetzt bin ich wieder fit. Und was nu? :metal:
     

Diese Seite empfehlen