1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der kurze Frage - schnelle Antwortthread

Dieses Thema im Forum "Grill-Talk" wurde erstellt von Frank, 3. September 2009.

  1. Mir3k

    Mir3k Putenfleischesser

    Also 2,5 kilo Nacken...und was muß man für PP besonders beachten ?
    Temperatur ?
    Bei welcher Temperatur ist so ein Stück dann gut ?
     
  2. Pater

    Pater Grillkaiser

    bei ca. 120° Garraumtemperatur (GT) auf ca. 95° Kerntemperatur (KT) bringen. Plan etwa 20 Stunden ein. Gutes gelingen!
     
  3. Mir3k

    Mir3k Putenfleischesser

    Attacke !
    Genau deshalb habe ich mir doch den Smoker gekauft...Bilder folgen.
     
  4. Smokey Joe

    Smokey Joe Grillkaiser

    Mal ne kurze Frage an alle ODC Kohlegriller (hatte keine Lust, für so eine dämliche Frage nen neuen Thread aufzumachen):

    Bald ist ja PP dran, da will ich 100 - 110 Grad haben.

    Wieviele Kohlen (Grillies) leg ich da am Anfang glühend rein? (Beim 57er) Hab keine Lust, am PP-Abend noch rumexperimentieren zu müssen.
    Möchte Minion machen. Wie Schichte ich die Kohlen am besten? Ordentlich in Reih und Glied oder wild durcheinander? Die Glut soll sich ja möglichst so durchfressen, dass immer die 100°C herrschen.

    Schöne Grüße
    Stefan :prost:
     
  5. Kuchen

    Kuchen Borussen-Fan

    Hallo Stefan,
    da du ja noch keinen Smokenator hast, würde ich an deiner Stelle die Minion Methode anwenden. Klappt garantiert. :prost:

    Hier mal ein Bild zur Veranschaulichung:
    [​IMG]

    Das Bild ist von Sammy hier aus dem Forum. Hab es für dich mal hier rein kopiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2009
  6. Smokey Joe

    Smokey Joe Grillkaiser

    Habs jetzt so gemacht:

    CIMG6827.jpg

    Gut so für angepeilte 100 - 110°C?

    Schöne Grüße
    Stefan :prost:
     
  7. Mag

    Mag Grillgott

    Auf dem oberen Bild sind bestimmt dopplet so viel Kohlen (2 Lagen übereinander)
     
  8. Smokey Joe

    Smokey Joe Grillkaiser

    OK, dann leg ich noch ne Lage drüber, danke.

    Schöne Grüße
    Stefan :prost:
     
  9. Falkenstadl

    Falkenstadl Türsteher

    Gußpfannenanschaffung

    Zu meinen etlichen Rösle Stahlpfannen will ich wieder eine große Gußpfanne (Durchm. >= 32cm) für große Steaks.

    Ich habe 2 Kandidaten auserkoren:

    1.) Skeppshult mit Holzgriff und plangedrehtem Boden 36cm
    Fast zu groß und relativ teuer.




    Jetzt zu meiner Frage:
    Hat die Lodge Pfanne einen plangedrehten Boden?

    Ich möchte diese Pfanne hauptsächlich am heimischen Herd (Ceranfeld) einsetzten. Die Lodge hätte eine optimale Größe und ist preislich wesentlich atraktiver. Wäre in der Größe und mit dem kurzen Griff auch schnell mal in den BO gestellt.

    Vielen Dank jetzt schon, für evtl. Antworten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Oktober 2013
  10. chrisC

    chrisC Grillkaiser

    Eine gute Alternative zu Skeppshult sind auch die Pfannen von Ronneby Bruk.
    Die haben einen plangedrehten Boden. Such mal bei eBay nach Ronneby.

    Ich habe davon mehrere. Die größte ist eine mit 28cm, Holzgriff und hohem Rand.
    Da passen schon ordentlich große Steaks rein.
     
  11. Falkenstadl

    Falkenstadl Türsteher

    Danke für die schnelle Antwort. Im Durchmesser 28cm gibt es wirklich viel Anbieter für plangedrehte Gußpfannen. Mir ist aber der 32cm Durchmesser sehr wichtig.
     
  12. BBQ old Punk

    BBQ old Punk Grillkönig

    Camping Gaz 204482 Drehspießmotor elektrisch 230 V Kabel 1,9 m

    wollte mir ein Drehspieß für mein OTG bauen....
    Hat jemand erfahrung mit den Motor ??

    41V0KRf1EfL._SS400_.jpg
     
  13. BBQ old Punk

    BBQ old Punk Grillkönig

    Spannung

    Kann ich den 230v Grillmotor an einer 220 v steckdose betreiben..sorry kein Plan von Elektrik:grin:
     
  14. Doc_Cleaner

    Doc_Cleaner Grillkaiser

    Willst du nach Osteuropa? :hmmmm:

    Seit 1987 herrschen in Deutschland 230V Netzspannung. (Hab aber auch erst nachsehen müssen. :pfeif:)
     
  15. Smokey Joe

    Smokey Joe Grillkaiser

    Ich würde pauschal behaupten, dass alle 220V-Geräte auch an 230V laufen. Mit entsprechend höherem Verbrauch (größere Spannung --> höhere Leistung --> größere Energie)

    Wo hast Du 220V??

    Grüße
    Stefan :prost:
     
  16. Mag

    Mag Grillgott

    Ich habe den mit rotem Gehäuse - prima Motor
     
  17. BBQ old Punk

    BBQ old Punk Grillkönig

    Ich dachte es sind noch 220 volt...:frust: willkommen im jahr 2010 wizo..:grin::grin::grin:
     
  18. Ander

    Ander Grillkaiser

    Habe den Motor seit 10 Jahren, geht immer noch !

    Auch mit 234 Volt :)

    :prost: Andy
     
  19. BerniKarat

    BerniKarat Bundesgrillminister

    das schreib ich mir auf

    :lach:
     
  20. Falkenstadl

    Falkenstadl Türsteher


    Wollte er ein Pferdesteak ? Ich kenne bei Schweinen und Kühen nur Klauen. Oder liege ich da falsch?
     

Diese Seite empfehlen