1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gut, wenn man 2 Grills und keinen Plan für Beilagen hat....

Dieses Thema im Forum "User-Pics und Grillevents" wurde erstellt von King of Grills, 18. August 2006.

  1. King of Grills

    King of Grills Grillkaiser

    Offline
    Servus Leute,

    die letzten Tage kam die Mitteilung meiner Göga: "Habe frisches Hähnchen" gekauft, was einem Befehl gleichkommt, bei nächster Gelegenheit ein BBC zu machen.

    Da ich bei den BBC ja immer etwas experimentiere (was auch in die Hose gehen kann, siehe auch dazu meinen Thread zum Raichlen-BBC in der Rezepte-Rubrik), war dieses Mal die hochgelobte Admin-Brine als Feintuning an der Reihe.

    So weit so gut.

    Ich heize also gestern den Kohlengrill an und frage so ganz nebenbei die Chefin des Hauses: "Was gibt es zum Hähnchen dazu?", worauf ich einen Blick zugeworfen bekam, der nichts gutes verhieß und nichts weiter aussagen sollte als: "Also eigentlich habe ich nichts dazu geplant", worauf sich folgender Kurzdialog entspann:

    Ich darauf: "Na Klasse! Haben wir wenigstens Pommes?"
    Sie: "Nö."
    Ich: "Vielleicht Potato Wedges?"
    Sie: "Auch nicht."
    Ich: "Na und jetzt?"
    Sie: "Keine Ahnung. Was wir noch hätten wären rohe Kartoffeln...."

    Ich habe daraufhin kurz überlegt und mich dazu entschlossen, die Potato Wedges selber zu machen.

    Während also der Adler schon im OTG schön vor sich hinbruzzelte, holte die Göga die Kartoffeln aus dem Keller.
    Diese wurden dann roh geviertelt, mit Öl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und etwas Aromat vermischt.

    [​IMG]

    Tja und was liegt als Hobbygriller näher, diese Kartoffeln dann im Grill schön kross zu grillen? Nichts!

    Nachdem ich ja Gott sei Dank noch einen Genesis Silver A mein Eigen nenne, also den noch schnell abgedeckt und die Gasflasche angeschlossen (das obligatorische Weißbier darf natürlich nicht fehlen, hier das geniale dunkle Weißbier von "Unertl" aus Haag i. Oberbayern)

    [​IMG]


    So, jetzt die Kartoffeln auf den Grill

    [​IMG]


    15 Minuten später, schaut doch schon lecker aus!

    [​IMG]

    Das Hendl ist auch fertig......(den Hähnchensitz hat mir übrigens mein Schwager, seiens Zeichens Metallbauer, gemacht)

    [​IMG]

    Bon Appetit!


    [​IMG]


    Fazit: Auch wenn man keinen richtigen Plan für Beilagen hat, geht doch noch immer was....Hat lecker geschmeckt und die Admin-Brine ist wirklich sehr empfehlenswert. So zart und aromareich war das BBC noch nie!


    P.S. Bitte die schlechte Bildqualität zu entschuldigen. Da meine Digicam kaputt ist, habe ich die Aufnahmen mit meiner Handykamera gemacht....
  2. beercanbernd

    beercanbernd Grillkaiser

    Offline
    Sieht lecker aus. :prost:
  3. .

    . Guest

    Offline
    Also erst die Bilder geschaut - sehr lecker! Auch die Kartoffeln - sehr lecker! Dann "Aromat" gelesen :puke: ....nimm lieber ein wenig Rosmarin (wenn ihr das mögt) oder noch groben Pfeffer oder Chillie dazu. Wenn die Kartoffeln so angebrutzelt werden und nicht gerade aus China kommen dann sollten die OHNE so´n Zeug lecker schmecken.

    Gruß, Pepper
  4. King of Grills

    King of Grills Grillkaiser

    Offline

    Servus Pepper,

    also ich muß gestehen, daß die Göga sehr gerne mit Aromat kocht (vor allen Dingen bei panierten Schnitzeln gibt das in der Panade einen hervorragenden Geschmack!).

    Klar, hätte ich die Potatos auch ohne dem Aroamt würzen können (war nur ein Hauch von drüber), aber so war das ganze etwas würziger.

    Werde aber mal Deinen Tipp testen und nur mal Rosmarin drüber tun!


    Gruß
  5. Muschelschubser

    Muschelschubser Veganer

    Offline
    Hmmmmmmmm UNERTL . . . .
    LEGGGÄÄÄÄÄÄÄRRRRRRRRR !
    :saufen3:
  6. Keiner

    Keiner Grillkönig

    Offline
  7. King of Grills

    King of Grills Grillkaiser

    Offline
    Rezept werde ich mir reinziehen und meine Fotos das nächste mal etwas resizen....


    Gruß

Diese Seite empfehlen