1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Heisser Stein

Dieses Thema im Forum "Tipps, Tricks und Bauanleitungen für Grills" wurde erstellt von Heizer, 19. Februar 2003.

  1. Heizer

    Heizer Militanter Veganer

    Hallo,
    ich bein ein Newbie hier im Forum, aber leidenschaftlicher ''Griller'. Das reicht nicht, um in einen Grillsportverein zu gehen, aber mit dem Feuer spiele ich oft genug, oder sind 4 qm Rostfläche kein Feuer? :grin:

    Aber ich habe eine Frage: Ich suche einen Heißen Stein.
    Ja, richtig, ich möchte über meine Schicht Holzkohle einen Steinplatte legen, um eben darauf Grillen zu können.
    Wer hat Tipps, welche Steine funktionieren, und wo kann man diese bekommen?
     
  2. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter

  3. Heizer

    Heizer Militanter Veganer

    Super, danke. B)

    Das geht ab.... *freu*
     
  4. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter

    Gut Glut!
     
  5. Heizer

    Heizer Militanter Veganer

    Sollte kein Thema sein, das mit der guten Glut. Durfte ja erst gestern (Sonntag) mal wieder üben. 3,5 Quadratmeter Rostfläche, beste Steinkohle und dann Hitze von über 1500°C in der Glut, so soll es sein. :lol:
    Da ist so ein bissi Holzkohle ein Kinderspiel :grin:

    Das Anzünden, naja, nicht immer mein Geschmack, aber ich habe dafür schon eine Idee, gibt es zu kaufen, ist nur sehr teuer und taugt nicht viel, daher hab ich es etwas verbessert.
    Aber jetzt soll es heißer Stein sein, und der braucht bekanntlich die Hitze, damit alles gut wird...
    Werde mit also ein Granitplatte besorgen, und Griffe anbringen....
     
  6. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter

    UNd mach mal ein paar Bilder :grin:
     
  7. Heizer

    Heizer Militanter Veganer

    Bilder vom Gril oder von was sonst?

    Also, es wird nix komplexes. Material ist schon vorhanden, nur die 'Zubehörteile' fehlen. Eine fußwegplatte wird plan ausgerichtet, darauf kommen pro Seite je 2 Ziegel, so daß ein U-Entsteht. Darauf kommt der Rost, er wird in Verankerungen die in die Ziegel eingeschraubt werden geschoben. Der Heiße Stein wird einfach auf das U draufgesetzt. Auf der Fußwegplatte brennt nun die Holzkohle.... Somit Billig aber funktioniert!

    Mein Grillanzünder braucht aber noch etwas. Das Startobjekt war ein Zinkeimer, der oben mittels eines Edelstahllüftungsrohres etwas verlängert wurde. Große Löcher im ehemaligen Boden des Zinkeimers wurden gebohrt, und um den Rand nahe der eigentlichen Eimeröffnung. Der Eimer wird nun mit einer hübschen, für dne Grill ausreichenden Packung Holzkohle befüllt und Kopfüber auf den Kohlerost gekipt, so daß die Kohle im Eimer bleibt. Von oben wird nun Grillanzünder in flüssiger form durch die LKöcher auf die Holzkohle gespritzt, und das Lüftungsrohr als Verländerung auf den Eimer gesetzt. Durch die Löcher unten am Rand mit einem Streichholz wird angezündet. Da die Warme Luft nach oben steigt, entsteht ein kaminartiger Zug, der die Glut von Selbst anfacht, ohne das Geläse oder sonstiges nötig wäre, selbst feste Anzünder können benutzt werden, wenn man das 'Stürzen' richtig anstellt.
    Frischluft wird von unten oder die Löcher am Rand angesaugt, streicht über die Glut, erwärmt sich und steigt nach oben mit, wodurch der Zug funktioniert. Leider ist die Sache recht wackelig, deshalb möchte ich mittels Materialien mal diese 'Anlage' komplett neu basteln und dann noch optimieren, denn je dünner und höher der 'Kamin' ist, desto besser der Zug...
     
  8. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter

    ja, das klingt ja prima.... Was für die Gallerie :grin:
     
  9. Guest

    Guest Guest

    ich stelle "grillsteine" aus einem besonderen keramischem Material her.Dieses ist jedem anderem Stein in Temperaturwechselbeständigkeit und Temperaturspeicherkapazität überlegen.Lebensmittelecht glasiert, leicht zu reinigen, jedes Maß.
    02603/506103
     
  10. scheema

    scheema Veganer

    Hat den mal jemand angerufen?
     
  11. Guest

    Guest Guest

     
  12. torry

    torry Metzgermeister

    @ scheema

    ja ich, Dein Post ist zwar schon etwas her, aber unverhofft kommt oft..... :lol:

    Ich habe die "größte" Ausführung bestellt. 520*380*20mm
    Ist ein sehr netter Kontakt zum "Atelier Spornhauer" entstanden. Warte täglich auf Meinen. Er ist am Dienstag aus der Brennkammer gekommen und ich habe vor ein Probegrillen am Sonntag zu machen. (Wenn er rechtzeitig kommt)

    (Habe ich in einem anderen Post schon angekündigt, das mit den Rösti)

    Ich weiß es kommen Bilder und dann auch eine Beurteilung, ob der Stein was taugt und sich eine Anschaffung lohnt.

    http://www.heisserstein-pizzastein.de/index.html
     
  13. nilspoint

    nilspoint Frustrierter Loser

    Vielleicht hat Praktifix eine gute Idee für einen Anzünd-Kamin.
     

Diese Seite empfehlen