Interesse ins TV zu kommen? Bayern

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen" wurde erstellt von Admin, 5. Juli 2007.

  1. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter

    Offline
    Hallo,

    wer möchte einen Billiggrill testen?

    PM an mich.
  2. Leberkas

    Leberkas Feuerteufel

    Offline
    Oh das wird ja was werden, soll zeigen dass man auf nem Einweggrill durchaus mit nem 1400,- Gerät mithalten kann, das Essen wird dann von ner Jury beurteilt

    Mit Chemie getränkte Kohlen juchee
  3. King of Grills

    King of Grills Grillkaiser

    Offline
    Leberkas, unser rasender Reporter!
    :D :prost:
  4. BBQ-DIVER

    BBQ-DIVER Grillkaiser

    Offline
    Genau Leberkas!!! MAchet!!!
  5. Wintergriller

    Wintergriller Grillkaiser

    Offline
    Wenn einer was regelt, dann Leberkas :thumb1:
  6. Grillomizer

    Grillomizer Bundesgrillminister

    Offline
    Leberkas,
    ich vertrau auf Dich! :v:
    :prost:
    Gruß
    Stef@n
  7. Grillpapst

    Grillpapst Grillkaiser

    Offline
    Leberkas mach es... :o
    Aber vorher zum Friseur... :lol:
  8. Leberkas

    Leberkas Feuerteufel

    Offline
    Jaja am besten fahr ich vorher zu Bulli und lass sie mir mit nem Messer absäbeln
  9. Grillpapst

    Grillpapst Grillkaiser

    Offline
    Also der Freund hier hat gesagt das er sie schneidet...kostenlos...
    [​IMG]
  10. KnobiWanKenobi

    KnobiWanKenobi Grillkaiser

    Offline
    Uff, Du tust mir echt leid, musst von einem Einweggrill :puke: essen. Bei dem Preis des anderen Grills tippe ich mal auf einen Gasgrill. Ein Vergleich mit einem großen Lok-Smoker würde wohl keinen Sinn machen und ein normaler direkter Holzkohlegrill für 1.400?

    Aber was haben sich die Leute bei dem Vergleich eigentlich gedacht? Ein Einweggrill ist doch für das Grillen unterwegs vorgesehen und ein 1.400 Gerät doch eher nicht. Ein Vergleich verschiedener Grills, die aber für den selben Einsatzzweck vorgesehen sind würde doch eher Sinn machen. Z. B. Einweg gegen die kleinen Grills von Weber oder den Brändi nebst FS, oder SoH oder einfache Baumarktgrills aus Edelstahl für kleine Geld usw.
    Natürlich macht auch der Vergleich verschiedener Grillmethoden Sinn.
    Aber Einweg gegen 1.400 => Schwachsinn.

    Du machst das schon. :) Viel Spaß und ess um Gottes Willen nix von dem Einweggrill - mir ist immer noch ganz schlecht. :D

    :prost:
  11. Leberkas

    Leberkas Feuerteufel

    Offline
    Ja der Typ meinte dass ich als "Profigriller" so tun soll als ob man mit so nem Ding auhc ganz anständige Ergebnisse zusammenbekommen kann und man nicht hunderte von Euronen für nen Grill ausgeben muss

    Da sind dann 3 Grills da, der Einweggrill, n "normal" teurer und das 1400-Öcken Teil (1400, Ranch Kettle?) und ne Blindjury testet dann das Fleisch und bewertet

    KA wie ich auf so ner Chemiebombe gegen sowas ankommen soll, Schicksal eines Studenten der auf Billigzeugs reduziert wird :(

    Bleibt nur zu hoffen dass die Jury aus absoluten Grilllegasthenikern besteht und den Geschmack von Spiritus mag
  12. KnobiWanKenobi

    KnobiWanKenobi Grillkaiser

    Offline
    Muss man auch nicht.

    Der "Ranch Kettle" ist das UFO von Weber und m. E. völlig überteuert.



    :prost:
  13. Leberkas

    Leberkas Feuerteufel

    Offline
    Gut aber nen Kugelgrill oder zumindest nen SoH würd ich so nem Teil vorziehen, die haben ja nicht einmal nen egscheiten Rost, geschweigedenn Beine
  14. bullrich

    bullrich Youtube-Bot

    Offline
    Leberkas schon wieder im TV ? :patsch:

    Ich komm vorbei zum Haareschneiden :D

    [​IMG]

    [​IMG]
  15. Wintergriller

    Wintergriller Grillkaiser

    Offline
    Du hast die Haare schön ... :D
  16. KnobiWanKenobi

    KnobiWanKenobi Grillkaiser

    Offline
    Ich würde fast alles einem Einweggrill vorziehen und zur Not lieber verzichten. Es gibt aber genug gute Grills für unterwegs, die ohne den üblen Geschmack des Grillanzünderns auskommen, sich schon nach kurzer Zeit rechnen, deutlich sicherer sind und nicht die Umwelt verschandeln.

    Wie man auf einem Einweggrill, ohne das Gargut zu verderben, grillen kann bleibt wohl auch das Geheimis der Hersteller von diesem unerträglichen Müll.


    :prost:
  17. bullrich

    bullrich Youtube-Bot

    Offline
    Jo, und deswegen habe ich auch abgesagt ;)

    also, lasst den Termin sausen.... :prost:
  18. Leberkas

    Leberkas Feuerteufel

    Offline
    Ne dafür bin ich zu mediengeil ;)
    Aber ich werde mich hüten das Ding auch noch in höchsten Tönen zu loben

    Vielleicht hab ich ja "Glück" und es ist kein Einweggrill sondern so n klappriges Dreibein von der Tanke
  19. KnobiWanKenobi

    KnobiWanKenobi Grillkaiser

    Offline
    1) Verdammen Du sollst die Einweggrills, junger Padawan. :D

    2) Mit einem Grill von der Tanke habe ich schon vor dem Studiums gegrillt und er hat mich in der Vorbereitung zum 1. Staatsexamen davor bewahrt dem Wahnsinn anheim zufallen (sic) :D. Im Referendariat hat er weiterhin gute Dienste geleistet. Danach kam er als Sicherung unter der Feuerbox des Lok-Smokers zum Einsatz.

    BTW:
    Mein Haare als Studi waren viel länger und ich habe nicht auf Lehramt, sondern etwas gänzlich anderes, studiert. :D

    :prost:

Diese Seite empfehlen