1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lammkeule vom Smoker

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von tuo, 17. Mai 2009.

  1. tuo

    tuo Militanter Veganer

    Mein erster Grillbericht hier...bitte nicht gleich hauen :D

    Los geht’s. Die Lammkeulen wurden wie bereits gesagt mit Thymian, Rosmarin, Knoblauch etc. gespickt. Drauf kam Steven Raichlen “Lone Star Rub” und ein richtig guter Schuß Olivenöl. Ab in Frischhaltefolie und in den Kühlschrank, übernachten!
    [​IMG]

    Als nächstes bereiten wir das Holz zum Räuchern vor. Da ich leider keine kompletten Fruchtbaumholzscheite habe, greife ich auf das zurück, was die Online Shops so her geben. In diesem Fall “Wine Barrel Chunks”, mit einem Schuß Scotch Whisky in das Wasser.
    [​IMG]

    Da steht die Lokomotive, nochmal Glück gehabt mit dem Wetter!!!
    [​IMG]

    AZK angeworfen und den Smoker schonmal mit nem Holzfeuer langsam aufgewärmt
    [​IMG]

    Während die Kohle durchzieht bereiten ich schonmal die Soße vor. Tomaten, Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Rotwein, Kräuter, Wasser. Das wird fein!
    [​IMG]

    Startschuß
    [​IMG]

    Rein mit dir! Gartemperatur waren zwischen 130° und 150°, angepeilte Kerntemperatur waren 74°.
    [​IMG]

    Aufpassen, daß man nicht dehydriert!!!
    [​IMG]

    Nach einer Stunde neue Räucherspäne drauf und mit Olivenöl gemopped
    [​IMG]

    Zweieinhalb Stunden, et läuft (wieder mit Olivenöl gemopped)
    [​IMG]

    Parallel wurde schonmal das Bohnengemüße
    [​IMG]

    und der Nachtisch vorbereitet
    [​IMG]

    Erfolgreich NICHT dehydriert!
    [​IMG]

    Eine Stunde vor Ende kümmern wir uns um die Soße. Ab damit auf die SFB (erstmal mit Gemüse dran, damit noch ein wenig Geschmack raus kommt)
    [​IMG]

    Und dann schön einköcheln lassen, zuletzt noch ein Stück kalte Butter rein, das bindet und gibt einen traumhaften Glanz (leider nicht fotografiert)!
    [​IMG]

    Gleich sind wir da!!!
    [​IMG]

    Gemüse parallel aufwämren und fertig dünsten, bissl Fleischsaft dazu
    [​IMG]

    Nach 15 min Ruhe in Jehova, der Anschitt! Super saftig, das Fleisch zerging auf der Zunge wie Butter, dazu die Räuchernote…es hat alles gepasst!
    [​IMG]

    Und weil man dann auch gerne mal zuviel isst, erstmal ein “Verdauerle” hinterher, damit da drin auch nix passiert.
    [​IMG]

    Können Gäste zufriedener schauen? :D
    [​IMG]

    Hoffe, es hat euch gefallen.

    Und das Tellerbild kommt das nächste mal auch ;) (es gab dazu noch grünen Spargel in Speckmantel...leider nicht fotografiert :/ )
     
  2. Jonsey

    Jonsey Fleischtycoon

    Und ob mir das gefallen hat.
    Da hast du ja echt eine Zaubermaschine mit der du alles machen kannst. :respekt:
     
  3. tuo

    tuo Militanter Veganer

    danke danke :D

    War die Premiere von der Kiste. Hatte vorher einen Billig-China-Smoker, mit dem ich aber sehr viel Erfahrung sammeln konnte (und auch wirklich gute Sachen hinbekommen hab).

    Ich hab mir immer gesagt "wenn die China-Kiste zusammenfällt, kommt was gescheites", und genau das war vor kurzem der Fall.

    Und auf dem FG 070? Traumhaft! Ich brauch 1/5 der Kohle wie bei dem Billigteil, und man kann einfach so viel parallel auf dem Kasten machen (Soße, Gemüse etc.), daß macht einfach nur Spaß! Und da in meinem Garten sonst keine Küche ist, ist das doppelt fein :D

    Freut mich auf jeden Fall, daß der Bericht dir gefallen hat :D Wird nicht mein letzter hier sein!

    gruß

    Ulrik
     
  4. master-sir-buana

    master-sir-buana "Rangloser"

    Super Sportgerät, weiter so .
    Der Lammbraten sieht gut aus

    :smoker: :respekt:

    :prost: :prost:
     
  5. SmoKing

    SmoKing Gondelnix

    Wenn ich das richtig sehe: Zu hauen gibt es hier garnix - sondern was leckeres zu Essen.
    Schöne Versmokerung im tollen Sportgerät (hätte ich auch gern)...

    Viele Grüße
    SmoKing
     
  6. Gratuliere zum ersten Grillbericht.

    Sauber! Mehr davon :)

    :prost:
     
  7. sterni21

    sterni21 Bundesgrillminister

    schöner Bericht und Klasse Ergebnis. Weiter so.

    Gruss aus Niedersachsen
     
  8. bbq smoker

    bbq smoker Putenfleischesser

    Schöner Bericht :prost:

    Hat ja alles super geklappt :mosh:
     
  9. Mrhog

    Mrhog Multipostbeauftragter Mitarbeiter

    Schöne Bilder und schöner Smoker

    :prost:
     
  10. Surfjunk

    Surfjunk Grillkönig

    Also gehauen wird man hier für so einen tollen Bericht eigentlich nicht.

    Kann eher passieren das auf einmal Leute bei dir vor der Tür steh zu probieren.


    :essen:
     
  11. Friedi

    Friedi Smoker - Meister

    Klasse :prost:
    Bei dem tollen Gerät von Smoker werden wir ja (hoffentlich) noch mehr von dir sehen :roll:

    Grüße
    Friedi
     
  12. Airbagschorsche

    Airbagschorsche Verleihnix

    sehr schön gemacht! :thumb2:
    gefällt mir sehr die art des würzens usw.!:)

    muss bei dir (lamm)fleisch durch sein?
    wenn nein, probiers mal mit knapp an die 60° kommt hammergeil!

    hehe und den umgang mit der chinabüchse sieht man auch......in dem smoker brauchst eigentlich gar keine breckis mehr!
    nur holz geht da auch spitze.......und is dann echtes lebensgefühl-smoken! ;-)
    ich gaube, da hat bald wieder einer mehr den garten voller verschiedenster holzscheite! ;-) :mosh:


    gruß
    tom
    :prost:
     
  13. tuo

    tuo Militanter Veganer

    Danke :D

    Nee nee, für mich muss das nicht durch sein.

    Ich hatte mich an den KTs orientiert, die man hier und in Büchern so ließt, war meine erste Lammkeule vom Grill, das einzige Lamm, was ich in den letzten Jahren auf dem Grill gemacht hab waren immer Karrets. Ich geb dir 100% recht, daß nächste mal gehe ich noch 5 bis 10° runter.

    Erstaunlicherweise war das Fleisch aber trotzdem butterzart! Ich hätte mir nur Zeit sparen können ;)

    Das mit den Brekkies hab ich mir schon fast gedacht, aber irgendwie muss der Rest ja wech ;) Jetzt bin ich schon am schauen, wo ich in der Umgebung gescheites Fruchtbaumholz bekomme. Wo holt ihr denn in der Regel euer Holz???

    gruß

    Ulrik
     
  14. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter

    Wieso hauen?

    Nur geil :D
     
  15. Admin

    Admin BOFH Mitarbeiter

    Höchstens fürs Radlertrinken oder Russ: :)

    [​IMG]
     
  16. Airbagschorsche

    Airbagschorsche Verleihnix

    muuuhahahaha....noch schlimmer...lanerpauli! :puke:
    des kann mit weissem limo blos besser werden!:evil:

    :D :D :D :D

    gruß
    tom
    :prost:
     
  17. tuo

    tuo Militanter Veganer

    Ob du's glaubst oder nicht, aber das is in der Tat kein Radler, auch wenn's so aussieht ;)

    (Radler gibts bei mir nur nach dem Sport oder zum langsam Nüchterntrinken ;) )

    Wobei ich das nächste mal wieder das Paulaner Hefe Weizen kaufe, nicht das "Original Münchner Helle"....nicht ganz mein Geschmack ;) Und ich hab mehrere probiert, lag nicht an der Flasche ;)

    Und Paulaner, ach Gott, ich bin ganz ehrlich: mir schmeckt das ;) ;) (auch wenn ich jetzt vielleicht gesteinigt werde ;) ). Von Schöfferhofer bekomm ich Kopfweh, Eichbaum (lokales Bier hier) taugt nix mehr, und Paulaner fand ich bis jetzt als kleinsten gemeinsamen Nenner ganz fein.
    Erdinger geht auch :D
     
  18. Airbagschorsche

    Airbagschorsche Verleihnix

    du bist ok! :thumb2:

    wo kommst denn eigentlich her?


    gruß
    tom
    :prost:
     
  19. tuo

    tuo Militanter Veganer

    Ups, Profil eher so gar net ausgefüllt ;)

    Ich komme aus Viernheim, das is der südlichste Zipfel von Hessen, genau zwischen Mannheim und Heidelberg.

    Bin 27 und hab mich in den vergangenen acht Jahren vom Würstchendreher immer weiter hochgeschlafen, bis ich jetzt die letzten zwei Jahre auf ner Chinabüchse erstmal erfahren durfte, was eigentlich WIRKLICH grillen bedeutet. Naja, und jetzt hab ich mir halt gesagt "lieber einmal kaufen als dreimal", und mir das Sahnestück gegönnt ;)

    In der Regel grille ich mind. einmal die Woche mit Arbeits- und Sportkollegen sowie Familie. Nächste Woche ist Rindertag, ich freu mich schon jetzt :D Die restlichen Tage der Woche verbringe ich mit Privat-Grill-Versuchen auf dem Balkon in ner Kugel ;)

    Was ich auf jeden Fall bis jetzt schon an Infos von euch hier bekommen hab (auch im "nur Lesen/Zuhören"-Modus) ist der Hammer, und ich freu mich richtig drauf, wenn ich hier auch ab und zu mal was einstellen kann, was den ein oder anderen vielleicht inspiriert :D :D

    gruß

    Ulrik
     
  20. Steve81

    Steve81 Veganer

    Und ich mich auch, wenns wieder so einen schönen Bericht für uns gibt.

    Ich find Paulaner übigens absolut ok.
    Meine Favoriten sind aber Franziskaner und unser heimisches Ottersheimer Bärenbräu!
     

Diese Seite empfehlen