Sparbrand bauen in 20 min.

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von Peperoni, 7. November 2007.

  1. Peperoni

    Peperoni Grillkönig

    Offline
    An alle Nicht-Metallprofis:

    Es geht auch einfach, mit Hausmittel einen Sparbrand zu bauen, dauert keine halbe Stunde.

    1. Schritt: Streckmetall im HB. kaufen, 2 Tafeln 50x25 cm für je ca. 3,50 ¤.
    2. Schritt: Maße festlegen: für Chari-Feuerbox: 33 cm Gesamtlänge, Kanalbreite 7cm, Höhe 6cm.
    3. Schritt: Anzeichnen:

    [​IMG]

    4. Schritt: Kanten auf der Homemade-Kantbank (Schweinehürde, guck mal kurz weg...):

    [​IMG]

    durch leichte Schläge mit dem Hammer nah an der Biegelinie langsam herunterkanten bis fast 90° erreicht sind (der Rest wird von Hand gebogen):

    [​IMG]

    [​IMG]

    bei der 2. Seite ist etwas Fantasie gefragt: Mit Kanthölzer auf Höhe gebracht:

    [​IMG]

    [​IMG]

    5. Schritt: Seitenteile anzeichnen und ausschneiden:

    [​IMG]

    [​IMG]

    (normalerweise hab' ich nicht so einen schwulen Griff, aber ich musste die Kamera auf Abstand halten...). Fachleute ziehen übrigens Handschuhe an, aber ich bin ja keiner...
    Das Zeug ist jedenfalls respekteinflössend scharf, man verletzt sich fast schon beim Hingucken:

    [​IMG]

    Sodele, Innenteil fertig:

    [​IMG]

    Nun noch die langen Aussenwände zurechtschneiden, und (fast) fertig ist der Sparbrand:

    [​IMG]

    Wer kein Schweißgerät zur Hand hat, nimmt Blumendraht oder sucht sich einen freundlichen Schlosser oder Automechaniker, der ein paar Schweißpunkte dransetzt. Eine gute Idee ist auch, die scharfen Kanten mit der Feile etwas zu entschärfen.

    Das Material ist meiner Meinung nach nicht verzinkt, auch wenn's so aussieht.

    Viel Spass beim Nachbauen!
    :prost:
  2. Cruiser

    Cruiser .

    Offline
  3. Pinot

    Pinot Grillkönig

    Offline
    Danke! - solch eine Anleitung finde ich klasse (die spart mir zumindest viel Zeit...) :thumb1:
  4. Spooky

    Spooky Dauergriller

    Offline
    Und nun noch in Aktion und alles ist schön. Saubere Arbeit, egal was Hürde noch sagen wird. :prost:
  5. Udo

    Udo Grillkaiser

    Offline
    Danke super Anleitung, so sollte es auch mir gelingen. :cool: :prost:
  6. bullrich

    bullrich Youtube-Bot

    Offline
    :lol: :cool:

    Jean Pütz Nr.2 im GSV :D :prost: :prost:

    Ich fahr mal zum Obi :D
  7. Schweinehürde

    Schweinehürde Grillkaiser

    Offline
    @ Peperoni ich habs gesehen :D ist doch gut gemacht nur das Zeug ist sauscharf da du immer eine scharfe Spitze haben wirst wie schon Erwähnt und aus diesem Grund nehm ich Lochblech :prost: :prost:
  8. Moonwalker

    Moonwalker Hobbygriller

    Offline
    hat der jean pütz auch nen schwulen griff??? :lol: :-?
  9. Merschl

    Merschl Grillkönig

    Offline
    Die Anleitung is super gemacht, da kann sich jeder so ein Teil

    nachbauen, und so einfach... :respekt:

    Der Räucherwahn geht um

    :srg: :ola::srg:

    :flagge2:
  10. Peperoni

    Peperoni Grillkönig

    Offline
    @ Schweini:
    Ich liebe scharfe Sachen, besonders scharfe Fr.., aber lassen wir das.:D
    Lochblech hatte ich auch in der Hand, aus Alu, ließ sich superleicht biegen, aber es sollte ja ein "Spar"-Brand werden, und das Lochblech war dafür viiieel zu teuer (so ca. 15¤, pro Tafel!).
    :D
  11. .

    . Guest

    Online
    Klasse!

    Da können wir ja am Freitag eine Evolution-Version bauen :-)


    Gruß, Pepper
  12. EarlGrey

    EarlGrey Grillkönig

    Offline
    Schön gemacht... das Alu Lochblech ist inder tat teuer... hab das auch aus einem anderen Blech gebastelt... :o :o
  13. schwager

    schwager Militanter Veganer

    Offline
    Sparbrand

    Hallo!
    Hat das Teil jemand nachgebaut?
    Ist ja schon ne weile vergangen seit erstellung der Freds.
    Stand letztens im HB vor dem Blech und da es eine relativ grosse Maschengröße hatte hab ich es nicht mitgenommen.Kleinere Bleche waren alle nur in Alu und ich hätt gern Edelstahl.
    Bräuchte mal Tips.
    Danke schonmal
  14. ShadowSAW

    ShadowSAW Grillkaiser

    Offline
    Hallo, ja ich habe so einen nachgebaut:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und hier mein erster Test-Käse:
    [​IMG]

    Er funktioniert einwandfrei, auch bei Regenwetter.

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2010
  15. Smokerbastler

    Smokerbastler Militanter Veganer

    Offline
    Ist noch in Planung - danke übrigens für die ausführliche Anleitung - son Blech hab ich geschenkt bekommen , muß nur noch diagonal in die SFB passen ...

    Ich überlege aber die Streckenführung mehr schneckenförmig oder S-förmig zu gestalten (Mehr Weg , mehr Rauch ) - spricht da was dagegen ?

    kopfdreh ...
    DSCF0062.jpg
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2010
  16. heikohg

    heikohg Militanter Veganer

    Offline
    Zunächst einmal möchte ich mich mal kurz Hallo sagen.... ;-)
    ich habe mich gerade eben hier angemeldet und wollte mal zu meinen Erfahrungen einen Sparbrand zu bauen mein Senf dazugeben ;-)

    Also ich habe mir gestern einen solchen gebaut und ihn gleich getestet. Er hat die Mase: 30 x 20 x 5 cm. Da es nur ein Versuch war, habe ich ihn nur an den Ecken verschraubt und den Rest mit Draht fixiert. (Wird aber noch etwas verfeinert). Ich hatte knapp 12 Stunden Rauch und das mit einer Füllmenge von 400 gr Buchen-Chips und Wacholderbeeren. (siehe Bilder) Es ist alles super gleichmässig abgeklimmt und dies wirklich bis zum letzten Rest. Zwar habe ich nicht so eine perfekte Bauanleitung wie Peperoni zu bieten, aber vielleicht dient mein Bastelwerk als Anregung für den einen oder anderen. Ach ja die Materialkosten beliefen sich auf 10,99 € im Baumarkt. Von dem Streckblech blieb sogar noch was über um einen kleineren Sparbrand zu bauen ;-)

    Viele Grüße aus dem Taunus 20140404_092507.jpg 20140404_090039.jpg 20140404_085832.jpg 20140404_085530.jpg

Diese Seite empfehlen