1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spareribs die 7.937.039 ste

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von Deichgraf, 12. März 2006.

  1. Deichgraf

    Deichgraf Veganer

    Offline
    Trotz der unzähligen Beiträge zum Thema Spareribs habe ich noch eine Frage an die Profis am Smoker:

    Ich habe jetzt schon mehrfach Spareribs im Smoker gemacht und die letzten Versuche waren geschmacklich auch absolut super.
    Einziges Manko : Es ist mir noch nicht gelungen Sparereibs zu produzieren die 'vom Knochen fallen', bei mir haftet das Fleisch immer noch sehr stark am Knochen.

    Heute habe ich Rippen deshalb statt wie bisher 3.5 Stunden diesmal 4.5 Stunden bei ziemlich konstant 120 Grad im Smoker gelassen.
    Geschmacklich wirklich wieder super, das Fleisch haftet allerding weiter stark am Knochen, ich habe keinen Unterschied zu den 3.5 Stunden Garzeit festgestellt.

    Wie schafft ihr es, dass das Fleisch vom Knochen fällt ?
    Ich möchte äusserst ungern, wie schon in einigen Beiträgen gelesen, die Rippen vorher kochen.

    So sieht's dann aus :
    [​IMG]

    :prost: Deichgraf
  2. Don Marco

    Don Marco Get a life, loser

    Offline
    Einfach nach 2/3 der Zeit für ne halbe Stunde in ***-Folie und dann wirds was.


    DM
  3. Praktifix

    Praktifix Grillkönig

    Offline
    Das Trennmittel zwischen Fleisch und
    Knochen ist Wasserdampf ;-)
    Temperatur und Zeit sind nur begleitende
    Parameter.

    gruß, praktifix :prost:
  4. Deichgraf

    Deichgraf Veganer

    Offline
    Heisst das, zwischendurch z.B. mal für ca. 1/2 Stunde auf
    160 Grad gehen damit es in den Rippen 'dampft' (wenn man denn unbedingt die Lösung mit der
    Folie dessen Namen man nicht nennen darf umgehen möchte) ?

    :-?

    Gruss Deichgraf
  5. Praktifix

    Praktifix Grillkönig

    Offline
    Hi Deichgraf

    's Vorschlag fördert ja die Bildung
    von Wasserdampf :thumb2:

    gruß,praktifix :prost:
  6. t-boneking

    t-boneking Metzgermeister

    Offline
    @ Deichgraf

    Ist das ne optische Täuschung oder hat´s dir tatsächlich den Rost aufgezwirbelt ? :o
  7. Deichgraf

    Deichgraf Veganer

    Offline
    Das ist keine optische Täuschung, kommt aber auch nicht durch die 4.5 Stunden Spareribs
    sondern war schon beim Kauf nicht ganz eben. :cry:

    Danke noch an und Praktifix für den Tipp und die Erklärung zur "(böses Wort)" - Folie, ich werde es probieren.


    :prost: Deichgraf
  8. rheinländer

    rheinländer Schlachthofbesitzer

    Offline
    Noch ne Frage zu Niedertemperatur-Ribs

    Spricht was dagegen, die fertig gegarten Ribs vor dem glacieren einzufrieren und dann bei Bedarf nur noch aufzutauen und direkt zu glacieren :-?

    Gilt das Gleiche auch für Chicken Wings und Drumsticks :-?

    Ich frage das, weil wir immer über Ostern mit 8 Leuten zum Radeln in Holland sind und abends keine Zeit für NT-Backen/ Grillen ist, und, ich habe in meinem Häuschen keinen Kugelgrill :cry:
  9. frikadellenschmied

    frikadellenschmied Grillkaiser

    Offline
    Klar funzt das. Das machst Du mit anderen Lebensmitteln doch auch.

Diese Seite empfehlen