1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche Spanferkelgriller für Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Kleinanzeigen" wurde erstellt von JustMe1980, 22. Januar 2011.

  1. JustMe1980

    JustMe1980 Militanter Veganer

    Offline
    Hallo,
    hab mich grad mal hier angemeldet, weil mein Verlobter ein riesen Spanferkelfan ist, er wünscht sich eigentlich nichts außer nem Spanferkel ;)

    Würd ihm den Wunsch gerne erfüllen und dachte hier kann mir vielleicht jemand weiter helfen!

    Wir suchen jemanden der auf unserer Hochzeit quasi alles mitbringt was nötig ist, Grill, Kohle, Feuerzeug, Spanferkel! und dies Schweinchen dann zubereitet und austeilt! :)

    Oder wir sind natürlich auch für Tipps und Anregungen offen, wenn jemand jemanden kennt der sowas macht...

    Zu den Daten, wir heiraten am 28.05.2011 und an dem Tag wollen wir auch feiern, Feier wird statt finden mit ca. 90 Leuten im Umkreis von 30 km um die PLZ 45768 Marl (Recklinghausen)

    jemand ne Idee?

    Lg Leona
  2. MX Lehrlinge

    MX Lehrlinge Veganer

    Offline
    Suche Spanferkelgriller fuer Hochzeit

    JA , Wir haetten da schon eine Idee. gehen Sie zunaechst in das Hauptforum (Menue) gehen Sie zu 'Sonstige Grillaraten' und klicken auf das Unterforum 'Spiessgrillen'. Da heben wir mal auf Wunsch von 'Spessarttor' (Klaus) beschrieben was die meisten Spanferkelgriller falsch machen. Soweit mal unsere Hilfe vorab, falls Sie einen halbwegs gescheiten Menschen finden, der sich da dran wagt.
    Dann: Wir sind ausserdem bereit auf Ihrer Hochzeit das Geschehen des Spanferkelgrillens zu uebernehmen. Incl. Schwein kaufen - fuer 90 Personen
    duerfen da wohl ca vier Schweine darn glauben - diese zuzubereiten, und dementsprechend zu grillen.
    Die Sache hat nur einen gaaaanz kleinen Haken, der aber mit ein ganz kleinwenig Kleingeld auszubuegeln ist: Wir leben in Mexico. Wir, das ist ein Team von Mann und Frau die beide leidenschaftliche Koeche sind. Insofern waere auch die Frage der Zubereitung von Kartoffelkloessen, Rotkohl oder Sauerkraut oder was(?) usw. mitgeregelt.
    Fuer 4 Schweine brauchen wir dann bei Ihnen noch die entsprechende Apperatur, die wir besorgen wuerden. Also quasi einen Kleingeldbetrag der diese Ausgaben deckt.
    So, wenn Sie nun die Flugtickets besorgen und uns zuschicken, stehet dem Spanferkelgrillen kaum noch was im Wege.
    Unsere Gage deckt sich aus der Feier und dem Bierkonsum in den gut vier bis fuenf Tagen die ein derartiges Unternehmen bedeutet.

    Kleine Anmerkung: Wir benoetigen noch Ihren Wohnort, damit wir auch den richtigen Schlachthof finden.

    Herzliche Gruesse Frank & Tina
  3. DERMexxx

    DERMexxx MaxGyver

    Offline
    ned wirklich ets, oda?!?
  4. bueffel72

    bueffel72 Putenfleischesser

    Offline
    Was seid Ihr denn für lustige Gesellen? :ballaballa:
  5. MX Lehrlinge

    MX Lehrlinge Veganer

    Offline
    Suche Spanferkelgriller fuer Hochzeit


    Na Ja, um ehrlich zu sein, wollten wir zunaechst einmal aufzeigen was es bedeutet fuer 90 Personen Spanferkel (Mehrzahl bitte !) zu grillen und haben das ganze eigentlich als sarkastischen beitrag geschrieben. Nun ist in Mexico der Tag vorbei - naja fast- und wir haben das nochmal diskutiert hier.
    Ne, wir denken das ist moeglich! NUR: Kommt das nicht teurer als ne Kneipe zu mieten?? Wobei die Flugtickets das Wenigste sind. Aber das gesammte Drum-und-Dran. Klar, selbermachen ist i.d.R. billiger als im Wirtshaus zu dinieren ( merkt Ihr was? Jetzt reden wir vornehmer!) Aber fuer 90 Personen Spanferkel machen ist ein Gross-Unternehmen. das geht nicht in drei Tagen. Da muss viiiiiieeel Vorbereitung her. Der Platz muss da sein und praepariert werden und ein in diesem Falle offener Grill mit drei oder evtl. vier Spiessen wo sich vier Schweinchen gleichzeitig drauf drehen lassen.
    Ganz entgegen unserer Auffassung in geschlossenen Grillen zu arbeiten, geht es aber mit drei oder vier Schweinen nicht. Was kein Problem ist
    Na ja, mal sehen .........................
  6. Mista Fox

    Mista Fox Fleischzerleger

    Offline
    Das ist aber nicht gut für die CO2-Bilanz, liebe Mexikaner :grin:
  7. MX Lehrlinge

    MX Lehrlinge Veganer

    Offline
    hallo Mista Fox,
    watten das > CO2-Bilanz??? wir pfurzen doch nicht beim SpanferkelGrillen! Also zero CO-2 Ausstoss! Somit alles umweltvertraeglich.
    Gruss F&T
  8. Spessarttor

    Spessarttor .

    Offline
    Zu Wort meld.

    Dieses Schweinchen mit 48 kg, also kein Spanferkel mehr,
    sonder schon eine ausgewachsenen Sau hat etwa 55 Leute verköstigt
    und es war noch einiges übrig.
    Wir hatte so mit 500 Gramm pro Person gerechnet (mit Knochen).
    So ganz reicht das rechnerisch bei der Sau nicht.
    Bei einem Ferkel passt das aber schon eher.

    Kommt halt darauf an wie Ihr das mit den Knochen so rechnet.
    Gibt auch Leute die mit einem Knochen zufrieden
    sind an dem Sie Stundenlang nagen können.:grin:

    Ich trau mir auch zu eine 55 KG Sau in den Grill zu zwängen, aber Spass
    machen solche riesigen Biester nicht mehr.
    Ist schon Stress wenn so viele Leute darauf warten das Sie ein gutes Ergebniss auf dem Teller haben,
    und es kann natürlich immer was daneben gehen.
    Außerdem stehen irgendwann alle um den Grill und wollen Essen.
    Aber es dauert noch...
    und dauert...
    und

    Da finde ich auch das es besser ist 4 kleine Ferkel auf die Spieße zu ziehen.
    Aber der Aufwand der Vorbereitungen ist natürlich bei
    4 Ferkeln um einiges höher.
    Auserdem muss auch die Ausgabe und das zerteilen Organisiert werden,
    da reichen 2 Leute einfach nicht mehr.
    Also schon mal Personal aus den eigenen Reihen bereit stellen.
    Wir haben vor kurzem erst eine 50 kg Sau für einen Golfclub vergrillt, und da waren 8 Leute als Helfer im Einsatz.

    Eine Spanferkelvergrillung finde ich nach wie vor ein Glanzstück der
    Vergrillung da alle das Ergebniss schon von weiten sehen und riechen können.


    Aber für eure Hochzeit (Alles Gute) eher nicht (für so viele Leute).
    Macht doch ein Helferfest im kleinen Kreis mit Spanferkel?

    DSCF0084.jpg

    DSCF0098.jpg

    DSCF0109.jpg

    DSCF0152.jpg


    So genug gelabert (Gruß an die MX Lehrlinge)

    Gruß
    Klaus
  9. MX Lehrlinge

    MX Lehrlinge Veganer

    Offline
    Suche Spanferkelgriler fuer Hochzeit

    Hallo Herr Spoafackel-Griller-Profi-im-Tor !
    Alles ganz genau richtig was Du schreibst. Hilfspersonal usw., dareuber wollten wir noch nicht schreiben und haben zunaechst mal gefragt ob oder nicht es ueberhaupt moeglich ist so was durchzuziehen wegen z.B. Platzverhaeltnissen.
    Es muss ja Platz fuer 90 Pers. da sein und auch noch ein Platz der "versaut" wird weil da irgendwo schon ne Menge Holz oder Kohle verbrannt wird.

    Was uns zu der Frage deiner Bilder fuehrt: Was ist das fuer ein Holz, was Du da verbrennst? Das sieht sehr nach Tischlerholz aus. Hartholz ist ein MUSS. Nur halt keine Eiche. Auch Obstbaum ist sehr gut geeignet, aber wer faellt schon seinen Kirschbaum um ne Sau zu grillen?

    Zurueck zum Thema: Justme1980 muss sich also VORHER Gedanken machen ob die Platzverhaeltnisse es ueberhaupt erlauben.Wenn man natuerlich ohnehin in einem Gasthof feiert, dann bietet sich da evtl. der Parkplatz an. Aber das wiederum zerreist die Hochzeitsgesellschaft, weil bestimmt viele - wie Du ja auch sagst - um den Grill herumstehen. Alles Ueberlegungen die sehr genau gemacht werden muessen.

    Und nun die Quizfrage: Wer auf den Bildern bist denn Du???
    Wenn Du das nicht veroeffentlichen willst, bitte PN
    Und der Grill ist ja 'saumaessig gut", sogar oben zu verschliessen. Schon ein Prachtstueck. Evtl. zu viel Feuer drin? aber Bilder koennen taeuschen, zumindest sieht die Sau unheimlich gelungen aus.
    Viele Gruesse aus MX wo grade die Rallye Weltmeisterschaft im TV laeuft.
    Frank und Tina
  10. Spessarttor

    Spessarttor .

    Offline
    Tja, das Holz ist Palettenholz???
    Zum Einheizen und Feuermachen.
    Zum Grillen gibts Buchenglut und wenns mal Eng wird Grillkohle.
    Wird aber nicht viel benötigt da die Hitze im Grill bleibt wenn alles zu ist.

    Wer ich bin?
    Na der Dickste :suchet:

    Gruß
    Klaus

Diese Seite empfehlen