1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

UDS - Ugly Drum Smoker / Tonnen Smoker Update 30.07.09

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von UpInSmoke, 8. April 2008.

  1. Barbekuh

    Barbekuh Grillkaiser

    Ring braucht man nicht.
    Einfach Briketts rein kippen, ein paar brennende oben drauf (Menge weiß ich grad nichts glaub 8-10 Stk)
    Dann die Schale mit Wasser oder Sand einhängen.
    Rest macht die Regelung der Luftzufuhr.
    Die Regelung ist wohl bei jedem UDS bissl anders.
    Einmal richtig eingestellt hält er die Temperatur mehrere Stunden ohne nachregeln.
    Beim WSM ist es das gleiche Prinzip.

    Minion-Ring wie du ihn gezeigt hast benutzt man in der Kugel.

    Schöne Grüße,
    Seppe
     
  2. srmaniac

    srmaniac Grillkönig

    Cheers!

    Also ich kippe meine WaMa Trommel einfach voll und packe ein paar durchgeglühte in die Mitte. So habe ich schon einige PP gemacht und musste idR nie nachregeln wenn die Temperatur einmal iO war. PP mit bis zu 20h waren so bisher kein Problem.

    Gruß,
    Sascha
     
  3. adler1899

    adler1899 Militanter Veganer

    Hallo zusammen,

    als stiller Mitleser versuche ich nun auch einen UDS zu bauen. Da meine Handwerklichen Fähigkeiten arg beschränkt sind wird das bei weitem nicht solch ein Prachtstück wie hier des öfteren zu sehen ist. Ich baue ihn in T-Form, sprich ein 200 l Fass stehend, darauf eins quer gelegt. Passt ein netter Rost von 80 x 60 cm rein. Nun die Frage die mich am meisten beschäftigt, muss ich die Tonnen zwingend ausbrennen? Die Tonnen dienten in ihrem vorigen Leben als Transportmittel von gefrorenen Orangensaft. Demzufolge waren sie mit Lebensmitteln in Berührung. Kann man jetzt nicht einfach Firnis innen aufstreichen und dann loslegen? Was würde möglicherweise dagegensprechen?
    Die zweite Frage lautet: Muss zwingend ein Außenanstrich mit Hitzebeständiger Farbe erfolgen oder kann man auch die Originalfarbe beibehalten?

    Grüße

    Markus
     
  4. Rekord

    Rekord Landesgrillminister

    Hallo,
    die Orginalfarbe innen wie aussen hält die Themperaturen nicht aus. Egal ob die Farben Lebensmittelecht sind oder nicht, wenn Farbe verbrennt will man das nicht am Essen haben.

    Gruß
    Patrick
     
  5. adler1899

    adler1899 Militanter Veganer

    Bedeuted für außen doch eigentlich nur einen optischen (ästhetischen) Effekt? Entweder gleichmäßig schwarz oder partiell abgeblätterte Farbe! Aber einen effektiven Nutzen sehe ich nicht? Für innen leuchtet es mir ein, wenn die Farbe dort abblättert, schickt Newton sie teilweise direkt auf´s Gargut.

    Grüße

    Markus
     
  6. Rekord

    Rekord Landesgrillminister

    Naja bedeutet aussen keinen Rostschutz mehr und unterschätze niemals den Gestank von verbrennender Farbe. Die Dämpfe sind auch nicht so toll fürs Grillgut.

    Gruß
    Patrick
     
  7. Oktul

    Oktul Grillkönig

    innen gar keine farbe, nur mit Speiseöl einbrennen!
    Und die Farbe außen dienst als rostschutz, dir gammelt sonst sehr schnell die Tonne weg. Und da das ding warm wird ist hitzebeständige farbe zu empfehlen (ich habe auspufflack genommen, ist günstiger)
     
  8. adler1899

    adler1899 Militanter Veganer

    Danke klingt einleuchtend. Werde also etwas heizen und danach außen lackieren.
    Grüße
    markus
     
  9. Little Fat Boy

    Little Fat Boy Militanter Veganer

    Hallo zusammen. Ich bin neu hier, dachte aber ich zeig euch mal meinen Eigenbau.
    Tiefergelegter Weber, 2/3 Tonne mit 2 Weberrosten, Hitzeschild und Gardena Wasserzufuhr.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      223,7 KB
      Aufrufe:
      120
  10. Marc aus Hameln

    Marc aus Hameln Militanter Veganer

    Hallo UplnSmoke, klasse Teil.
    Eine Frage hab ich. Wofür hast du die oberen Schrauben gemacht? Ich mein die eine Etage über dem Rost.

    Gruß Marc
     
  11. Little Fat Boy

    Little Fat Boy Militanter Veganer

    Hi Marc,

    Die oberen Schrauben halten den 2ten Grillrost. Darunter das Thermometer und dann der 1ste Grillrost auf Höhe des Namenschildes. Darunter dann das Hitzeschild und dann das Ganze auf den Weber-Unterbau gesetzt.

    Ich schau mal das ich ein paar Fotos von innen mache.

    Gruß Tobias
     
  12. Marc aus Hameln

    Marc aus Hameln Militanter Veganer

    Hi Tobias,

    dich meinte ich eigentlich nicht. Trotzdem danke für die schnelle Antwort. Dein Teil ist auch spitze.

    Ne andere Frage ist braucht man eine Sand/Wasserschale oder geht's auch ohne?
     
  13. Little Fat Boy

    Little Fat Boy Militanter Veganer

    Hi Marc,

    Mit Sand habe ich keine Erfahrung. Wasser mache ich immer rein und bin damit gut gefahren.

    Gruß Tobias
     

Diese Seite empfehlen