Cinnamon Rolls

Diese Rolls aus dem Dutch Oven sind der Himmel auf Erden.

 


Zutaten
  • Für die Füllung
  • Zucker
25 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Milch handwarm aufwärmen. Die Hefe (ein Paket Frischhefe) darin auflösen, etwas Zucker hinzugeben. Die Butter erhitzen und flüssig hinzugeben.
  2. Das Mehl dazugeben und einen Teig kneten. Min 4 Min rühren.
  3. Den Teig ca 1 h gehen lassen. Dann erneut kneten und ca 30 x 40 x 1,5 cm auswalzen. Mit dem Zucker/Zimt gemisch besteuen.
  4. Den DO mit Backpapier auslegen.
  5. Den Teig zusammenrollen und in ca 3 cm starke Scheiben schneiden. Dabei jede Scheibe einzeln in den kalten DO setzen. Wenn man fertig ist stehen die Rollen brav nebeneinander und stützen sich.
  6. Für den DO: 7 Brekkies unten, 12 oben (wir hatten charcoal Brekkies von Dancook am DO)
  7. Brekkies aufzeizen.
  8. 15 Minuten mit 12 oben und 7 unten ca 15 Min backen. DO so lange NICHT öffnen.
  9. Nach 15 Minuten mal nachschauen. Ca. 10 Minuten zugeben. Dann DO vom Feuer nehmen und die Rolls etwas abkühlen lassen.
  10. Mit der Glasur bestreichen. Quelle aus (mit eigenen Abwandlungen): Camp Cooking 100 years, National Forest Museum of Forest Service History, Salt Lake City, USA