Elchgulasch

Elchfleisch ist eine Delikatesse.

 


Zutaten
120 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Den Elchbraten in ca. 2x2cm große Würfel schneiden und mit Olivenöl bedecken.
  2. Die Fleischstücke anschließend angrillen, bis alle Seiten leicht gebräunt sind (max.2Min). Danach das Fleisch mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben.
  3. Normalerweise bildet sich jetzt genug Flüssigkeit um eine vernünftige Konsistenz zu erreichen. Das Ganze bei starker Hitze etwa 2 Min aufkochen.
  4. Nach dem Aufkochen die Hitze reduzieren und den Gulasch etwa 2h köcheln lassen bis das Fleisch schön zart ist.
  5. Nach erreichen der gewünschten Zärte des Fleisches gegebenenfalls den Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Sollte während des Kochens zuviel Flüssigkeit verkochen nach Bedarf mit Wasser auffüllen.