Feurige Spareribs mit gebratenen Maiskolben mit Chilisoße und Vollkorn-Honig-Senfschnitte

Ein tolles Sparerib-Gericht, nicht nur für 2 Leute.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Frühlingszwiebel säubern, feine Scheiben schneiden.
  2. Zwiebeln, Knoblauch schälen, feinblättrig schneiden.
  3. Vollkornbrotscheiben schneiden; Chili feine Scheiben schneiden. Honig und Senf gut vermengen.
  4. Spareribs mit Pfeffermühle würzen.
  5. Zubereitung: Spareribs und Maiskolben auf Grillrost rundum garen, Honig-Senfgemisch auf das Brot streichen und mit Honigseite mitgrillen.
  6. Frühlingszwiebeln in Rapsöl glasig gehen lassen. Chili, Knoblauch, Zwiebeln mit angehen lassen, mit Rotwein ablöschen, Ketchup und Curry zufügen, mit Tomatensaft aufgießen, etwas köcheln lassen.
  7. Maiskolben mit Kräuterbutter einstreichen, mit Pfeffermühle würzen.
  8. Anrichten: auf flachen Teller anrichten, Maiskolben anlegen, Chilisoße über das Fleisch verteilen, Honig-Senfbrot anlegen und mit Kräuterstrauß garnieren.