Forelle gegrillt

Forelle im Speckmantel, eine schöne Kombination.

 


Zutaten
30 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Forellen gründlich, aber vorsichtig unter fließendem kalten Wasser abbrausen und trockentupfen; innen und außen mit Salz, Pfeffer und Estragon und Dill einreiben.
  2. In jede Forelle 1 Zitronenscheibe und 1 Petersilienröschen stecken. Fische in Speck wickeln und einzeln in Fischkörbchen legen.
  3. Forellen über offenem Feuer so lange grillen, bis der Speck knusprig ist.