Gegrillte Lammfilets mit Rosmarinöl

Lamm italian style - ohhhhh! Va bene!

 


Zutaten
  • Beilagen
Normal

Anweisungen
  1. Mit dem Messer das Lammfilet an mehreren Stellen einschneiden, mit Knoblauchstückchen und Rosmarinzweigchen spicken.
  2. Grill oder Grillpfanne erhitzen, Lammfleisch bei mehrmaligem Wenden garen.
  3. Die Garzeit für noch recht dunkelrotes Lamm beträgt 20 Minuten, für durchgebratene Filets 30-40 Minuten.
  4. Für die letzten 10 Minuten die Zwiebeln hinzugeben und anbraten.
  5. Fein gehackten Rosmarin mit dem Öl in einen Mörser geben und mit dem Stößel zerreiben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Lammfleisch 5 Minuten ruhen lassen, dann tranchieren. Rosmarinöl darüber träufeln und mit den Zwiebeln servieren.
  7. Als Beilagen in Olivenöl geschwenkte Pasta reichen, Parmesan darüber hobeln.
  8. Statt der teuren Filets aus dem Sattel kann man auch die günstigeren Nackensteaks verwenden.