Hirschfilet am Spieß

 


Zutaten

1 Hirschfilet (etwa 750 g), schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 3 EL Öl, 125 g ungesalzener Speck in dünnen Scheiben, Salz; Meerrettichsahne , 1 EL Preiselbeerkompott

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Hirschfilet mit Küchenkrepp trockentupfen, mit Pfeffer einreiben und mit Öl bestreichen. Das Filet in Speckscheiben hüllen, den Speck mit Küchengarn festbinden und das Fleisch auf den Drehspieß schieben, mit Halteklammern befestigen oder Grillkörbchen verwenden. Den Spieß in den vorgeheizten Elektrogrill einsetzen und das Fleisch unter ständigem Drehen etwa 35-45 Minuten grillen. In den letzten 10 Minuten Speck abnehmen und das Fleisch bräunen. Filet am Spieß herausnehmen, 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen, dann vom Spieß abziehen, salzen, quer zur Faser in Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Meerrettichsahne mit Preiselbeeren vermengen und gesondert reichen.

Grillzeit für Holzkohlen-Drehspieß etwa 40-50 Minuten.