Hirschmedaillons mit Preiselbeeren

Ein Klassiker der Wildküche.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Hirschmedaillons mit Küchenkrepp abtupfen, mit der Hälfte des Weinbrands beträufeln, mit Öl bestreichen und auf den geölten Grillrost legen.
  2. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (6-7 cm Abstand) schieben und die Medaillons von jeder Seite 5-6 Minuten grillen.
  3. Nach der halben Grillzeit wenden und die Oberseite nochmals einölen.
  4. Die fertigen Steaks mit dem restlichen Weinbrand beträufeln, pfeffern und salzen und auf eine vorgewärmte Platte legen.
  5. Mit Preiselbeeren garnieren. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost je Seite 5-6 Minuten, für Kontaktgrill insgesamt 2 Minuten.
  6. Servieren Sie zu den Medaillons Selleriepüree und Kartoffelkroketten oder gedünstete Pfifferlinge.