Jamaican Jerk Chicken Wings

Leckere scharfe Chicken Wings

 


Zutaten
Schwer

Anweisungen
  1. Marinade: Alle Zutaten in einem Mixer pürieren. In einer flachen Schale die Hähnchenflügel nebeneinander legen und mit der Marinade begiessen, die Marinade dann in die Hähnchenflügel einreiben (Gummihandschuhe).
  2. Abgedeckt für mindestens 1 Stunde kühl stellen, besser über Nacht marinieren.
  3. Die Flügel dann auf einem geölten Rost 30-35 Minuten braten, bis sie durch sind.
Kommentare

gestern mariniert, heute probiert, echt geniales Rezept, die Leute waren beigeistert, habe anstelle der japalenos bohnenpfefferoni verwendet, die schärfe war optimal wird demnächst wiederholt....

Hallo Leute.Ich werde das Rezept morgen mal probieren.Muss denn da nicht mehr Flüssigkeit rein oder reichen die sechs Tropfen Tabasco und die zwei Esslöffel Sojasauce? Das kommt mir so wenig vor. Grüße

Das Rezept ist absolut der Hammer, absolut empfehlenswert für alle :-) hab die smit chicken wings verwendet auf normalem Gasgrill und imme rwider angepinselt, war sehr lecker und alle wollten das rezept haben :-) Gruess Daniel

Ich kann nur meinen Hut ziehen. Ich hatte das Gefühl wieder auf Jamaica zu sein. Vielen Dank für das Rezept. BBQ-King

Ich bevorzuge ebenfalls Habaneros. Da die Habaneros erheblich schärfer sind sind als Japalenos empfiehlt sich der reduzierte Einsatz oder aber in Habaneros-Stücke in Honig eingelegt. Unverzichtbar sind Piment, Sojasauce und Muskat. Natürlich kann auch Hühnerschlegel oder Hühnerteile marinieren. Ich empfehle generell die Garung auf einem Grill im Garten. Dann hat auch die Nachbarschaft was davon.

Rezept ist ne gute grundlage, allerdings nicht scharf genug und es fehlt eindeutig der saft einer Limette :)

Vielen Dank für diese Rezept!
Da wir schon oft auf Jamaica waren, können wir den originalen Geschmack nur bestätigen!
Allerdings sollte man auch unbedingt die originalen Jalapenos verwenden, und keinen Ersatz suchen.
Mit Holzklotz und kleinem Beil zerhackt war das eine Reggae-Party für unsere Gaumen!

Harald Fiala und Sebastian Ament

Hallo Ihr. Ich hab, was Jerk Chicken machen angeht nicht viel Glück gehabt aber mit "eurem" Jerk Chicken hatte ich beim späteren Verzehr nur Komplimente auf meiner Seite NUR! *g* Jeder sollte auf jeden Fall dieses Rezept probiere! Und wie es beim grillen erst riecht JAMIKA PUR Irie! Danke Toby (der jetzt jedes Wochenende grillt) ; )

Statt Jalapenos empfehleich Scotch Bonnets oder Habaneros. Die sind um einiges schärfer, haben aber den typisch fruchtigen Geschmack der Karibik. Auf Märkten sind die hin und wieder zu bekommen. Sonst mal im Supermarkt nach der Chili-Box von Eminentfoods.nl schauen. Da sind auf jeden Fall welche drin enthalten.

High Leute...
Was sind denn Jalapenos und wo bekomme ich die ?
Grüngezackte Grüsse...
weedman