Kabeljaufilets mit Speckscheiben

 


Zutaten

4 Kabeljaufilets (je 250 g), 2 EL Zitronensaft, 5 EL Öl, Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle, 100 g durchwachsener Speck, 30 g Butter; zum Garnieren 1 Bund Petersilie, 1 Zitrone

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Filets unter fließendem Wasser abspülen, mit Küchenkrepp trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten ziehen lassen. Die Filets nochmals abtupfen, mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen, auf den eingeölten Grillrost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (7—8 cm Abstand) schieben und die Filets insgesamt 14—16 Minuten grillen. Nach der halben Zeit wenden, Oberseite nochmals leicht einölen. Die Filets auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Speck in dünne Scheiben schneiden und in der Pfanne knusprig braten. Die Filets mit zerlassener Butter beträufeln und mit Speckscheiben belegen. Mit Petersiliensträußchen und Zitronenachteln garnieren. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost ebenfalls etwa 14-16 Minuten, für Kontaktgrill insgesamt 4 Minuten.