Zutaten

500 g Nudeln

ca. 7 getrocknete (und in Öl eingelegte) Tomaten

2 EL Olivenöl

2 EL Kapern

1 Glas schwarze Oliven ohne Stein

1 EL Basilikum

1 TL Salbei

1 Knoblauchzehe

2 kleine oder 1 große Dose Tomaten

1 Zwiebel

Salz

Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

20 Min.

Kategorien


Anweisungen

Die Zwiebel in nicht zu dünne Streifen schneiden, die Oliven achteln, die Tomaten auch zerkleinern.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und alle geschnittenen Zutaten hineingeben. Dazu den zerdrückten Knoblauch und die Kapern. Nun 5 Minuten bei starker Hitze anbraten.

Währenddessen die Tomaten mit einem Zauberstab zerkleinern (geht prima in einem Messbecher), die Kräuter, Salz und Pfeffer hinzugeben und verrühren.

Die Tomaten in die Pfanne geben und mit einem Spritzschutz abgedeckt 10 Minuten bei voller Hitze einreduzieren lassen.

Die gekochten Nudeln am Schluss in die Pfanne geben und verschwenken. Mit frischem Salbei überstreut servieren und noch geriebenen Parmesan dazu reichen.