Pflaumen-Zimt-BBQ-Sauce

Während des Kochens steigt einem schon ein herrlich fruchtiges Zimtaroma in die Nase, einfach toll.

 


Zutaten
40 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Das Öl in einem mittelgroßen Topf auf mittlerer Flamme erhitzen und die Schalotten mit dem Knobi kurz anbraten. Dann die getrockneten Tomaten hinzufügen und kurz weiterrösten (Achtung: der Knobi darf nicht dunkel werden, das schmeckt eklig bitter!).
  2. Die passierten Tomaten hinzufügen, sowie das Plaumenmus und 200 ml Wasser.
  3. Ca. 15 min unter gelegentlichem Rühren köcheln (mit geschlossenem Deckel).
  4. Dann mit dem Zauberstab gut glattmusen.
  5. Jetzt den Honig, den Rub, den Zimt, den Cayenne sowie den Pfeffer hinzufügen und erneut ca. 15 min köcheln, wiederum mit geschlossenem Deckel und unter gelegentlichem Rühren.
  6. Während des Kochens steigt einem schon ein herrlich fruchtiges Zimtaroma in die Nase, einfach toll. Viel Spaß beim Nachkochen :)
Kommentare

Nö, 2 EL Öl, so wie es im Rezept steht.

Wirklich 12 Tassen Öl????? - mamabaer67

Rub ist eine trockene Gewürzmischung, also ein Grillgewürz, welches vor dem Grillen auf das Fleisch aufgetragen wird. Am bekanntesten dürfte der sog. Magic Dust sein. Gruß Weschnitzbube

Was ist bitte RUB? (russischer Rubel?)))))