Salzgurken - gegorene Gurken

Salzgurken - gegorene Gurken

 


Zutaten
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Gurken 12 Stunden in Salzwasser legen, sauber waschen und bürsten.
  2. Gurken einstechen und in Gefäß schichten, Salzsud, Dill und Bohnenkraut dazu geben, mit den Weinblättern abdecken, sonst schwimmen die hoch.
  3. 1,5 Wochen an einen warmen Platz stellen. Dann kalt stellen. Immer zusehen das die Gurken unter Wasser bleiben. Gibt es oben eine weiße Schimmelschicht, einfach abschöpfen und dann Gurken vom Verzehren waschen. Ich esse die gerne mit etwas Sud und Eiswürfeln :-))