Schokoladen-Bananen

Schokoladen-Bananen-Dessert

 


Zutaten
5 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Banane der Länge nach einschneiden, nicht durchschneiden. Am besten sind Bananen die schon ein paar Tage (3-4) nachreifen konnten.
  2. Den Schokoriegel (ich bevorzuge den von K.S. mit den 5 Kammern) in die Banane stecken, ggf. knicken.
  3. Ab auf den Grill, wenn möglich Deckel drüber.
  4. Wenn nach ca 3-5 Minuten die Schokolade anfängt, weich bzw flüssig zu werden ist es so weit.
  5. Das Ganze wird direkt aus der Schale gelöffelt.
Kommentare

den tipp mit der K.S. mit den 5 Kammern ;-D muss ich mal probieren; der lila schoki mit nuss-cransh is auch seeeeeehr lecker!!

Ich liebe Schoko-Bananen, allerdings benutze ich nur Lindt Mousse und Milka Sahne-Creme dafür. LG