1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de

    #ichmachdengrillan
    Bosner/ Bosner: Fastfood at it's best!, 9. Mai 2018
  1. PuMod

    Hi Folks!

    Geil. So gut kann Fastfood sein:

    Beste Bosner, frisch gegrillt.

    Frisch, knusprig, würzig, saftig und ein bisschen scharf, so kommt sie daher.

    Schmeckt wirklich gut mit dem Wiener Originalsenf des Mautner Markhof.

    Baut das mal nach, Freunde, das ist mega!

    #ichmachdengrillan
    #royalspice

    Gruß
    Pu

    Den Anhang 1709082 betrachten Den Anhang 1709083 betrachten Den Anhang 1709084 betrachten Den Anhang 1709085 betrachten Den Anhang 1709086 betrachten Den Anhang 1709087 betrachten Den Anhang 1709088 betrachten Den Anhang 1709089 betrachten Den Anhang 1709090 betrachten Den Anhang 1709091 betrachten Den Anhang 1709095 betrachten Den Anhang 1709097 betrachten Den Anhang 1709098 betrachten
  2. Kotelett vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein, 650gr pure Fleischeslust, 20. April 2018
  3. Pulled Pork mediterrane Art - BBQ Crossover, 7. April 2018
  4. weschnitzbube

    Hallo Freunde.

    Ich musste mal was für mich Neues testen.
    Die Idee war ein PP im Döner- bzw. Gyros-Style zu probieren.

    Also los...

    Zuerst mal eine Marinade mischen (auf dem Bild fehlt der Knobi):
    Den Anhang 1687956 betrachten

    Pro kg Fleisch habe ich 20 gr Salz für die Marinade genommen.

    Den Nacken habe ich ein bisschen mit dem Wetzstahl gelöchert und dann über Nacht in einer Tüte mariniert:
    Den Anhang 1687957 betrachten

    Heute morgen um 9:30 Uhr habe ich den Bullsmoker angeheizt:
    Den Anhang 1687958 betrachten

    Den Anhang 1687959 betrachten

    Dann habe ich das Fleisch befreit:
    Den Anhang 1687960 betrachten

    Den Anhang 1687962 betrachten

    Den Anhang 1687961 betrachten

    Der Duft war schonmal der absolute Hammer!

    Um 10 Uhr habe ich aufgelegt, Garraumtemperatur 130 Grad C:
    Den Anhang 1687963 betrachten
    Anmerkung: Der Smoker war an, aber die Frequenz der Livebildfotografie am IPhone passte nicht zu der Segmentanzeige am Bulli, darum sieht man hier keine Anzeige.


    Den Anhang 1687964 betrachten

    Den Anhang 1687965 betrachten

    Zwischenstand nach 5 Stunden:
    Den Anhang 1687966 betrachten

    Den Anhang 1687971 betrachten

    Nach sechs Stunden habe ich dann in Alufolie eingepackt zur Garbeschleunigung:
    Den Anhang 1687973 betrachten

    Und um 19 Uhr war es dann soweit, Fullpull:
    Den Anhang 1687972 betrachten

    Den Anhang 1687974 betrachten

    Den Anhang 1687975 betrachten

    Gegessen haben wir das PP im Wrap mit Weißkraut, Rotkraut, Zwiebeln und Knobisoße:
    Den Anhang 1687981 betrachten

    Den Anhang 1687976 betrachten

    Den Anhang 1687977 betrachten

    Verdammt, war das lecker! Ich habe drei Wraps reingedrückt.
    Pappsatt aber glücklich :sun:

    #bullsmoker #pulledporkmalanders #weschnitzbube #ichmachdengrillan
  5. Chickendrumsticks nach Weschnitzbube, 17. März 2018
  6. weschnitzbube

    Hi Folks,

    heute gab es auf Wunsch der Kids
    Chicken Drums.

    14 Stück an der Zahl:

    Den Anhang 1675044 betrachten


    Zunächst mal eine Marinade vorbereiten (Angaben in EL):
    2 Paprikapulver
    1 Salz
    1/2 Pfeffer
    1/3 Knobigranulat

    Den Anhang 1675045 betrachten


    Öl dazu:

    Den Anhang 1675046 betrachten


    Alles gut verrühren:

    Den Anhang 1675048 betrachten


    Hähnchen in einen Beutel und Marinade drüber geben:

    Den Anhang 1675047 betrachten


    Den Beutel gut verschließen, durchkneten und ab für 2 Stunden in den Kühlschrank:

    Den Anhang 1675049 betrachten


    Den Grill auf 150-160 Grad vorheizen und los gehts:

    Den Anhang 1675050 betrachten

    Die Drums würden auf dem Gussrost verbrennen darum gare ich sie eine Ebene höher:

    Den Anhang 1675051 betrachten


    Nach 20 min einmal wenden:

    Den Anhang 1675052 betrachten


    Nach 45 min sind die Drumsticks fertig:

    Den Anhang 1675054 betrachten


    Noch etwas mehr Detail:

    Den Anhang 1675053 betrachten


    Lecker!

    Dazu gab es Gurkensalat und Knobibaguette.

    Die Kids waren sehr zufrieden!

    Wie heißt es so schön:

    “You’ve done everything right if the kids love your BBQ!”

    :sun:

    #grillenfürkids #ichmachdengrillan #weschnitzbube #badwetterdoesntmatter
  7. Kleines Entrecôte aus dem Borniak, 16. März 2018
  8. PuMod

    Hi Folks,

    #ichmachdengrillan

    Sandra und ich feiern heute den Wochenendstart. Nach einer wirklich ausgesprochen anstrengenden Woche habe ich bereits heute Morgen beim Fleischhauer umme Ecke zwei schöne, abgehangene Entrecôte gekauft. Sind vom Bauern aus dem Nachbarort. Die Qualität ist anständig. Nicht überragend, aber okay.

    Also FEIERABEND und ab in den Borniak mit den Steaks. Direkt auch mal das neue Thermo getestet, eigentlich mag ich das ja nicht so bei Steaks, sondern verlasse mich auf meine ️ und drücke drauf rum, aber wenn man neues Spielzeug hat, will es auch ausprobiert werden. Klappt bis jetzt gut mit dem Inkbird. Bin soweit zufrieden!

    So. Also 54 Grad am Thermo eingestellt, 100 Grad am Borniak, Buchenrauch an, denn Steaks, angeräuchert, sind ne Wucht und die Griddle am Gasi schon mal max. vorgeheizt...

    Außerdem war heute der neue Pfeffer von Jörn in der Post. Das passt ja super zu Steaks... Was ein Zufall :-)

    Jetzt darf gegessen werden. So kann das Wochenende beginnen!

    Bilder:
    Den Anhang 1674352 betrachten Den Anhang 1674353 betrachten Den Anhang 1674354 betrachten Den Anhang 1674355 betrachten Den Anhang 1674356 betrachten Den Anhang 1674357 betrachten Den Anhang 1674358 betrachten Den Anhang 1674359 betrachten

    Gruß
    Pu.
  9. Bresse-Poularde, Gans, Wildente und anderes Federvieh (vom Spieß), 28. Dezember 2017
  10. Kimble

    Natürlich, denn #IchMachDenGrillAn, auch an Weihnachten, sonst schimpft nachher noch @PuMod mit mir ;-)

    Netter Versuch, aber Du hast leider Pech, denn da haben wir uns alle selbst bei @Sousvidebader zum 9 Gänge Silvester-Menü eingeladen :-)
  11. Gefüllte Wildschweinkeule im Brotmantel, 10. Dezember 2017
  12. PuMod

    Hi Folks,

    Ich bin mir nicht so sicher, wo ich das Gericht einstellen soll, aber ich habe im Dutch gegart, daher... Hier. Aber gebacken und fertig gemacht im HBO. Naja. Multisportgerätnutzen!

    #ichmachdengrillan

    Hier das Rezept!
    Den Anhang 1624844 betrachten

    Dazu gab's Rotkohl und Klöße.

    Fazit:
    Auch für eine 3kg Keule ist die Garzeit zu lang. Nächstes mal weniger KT beim vorgaren, so war die Keule etwas trocken. Geschmacklich ausgezeichnet und es lässt sich gut vorbereiten!

    Bilder:

    Den Anhang 1624845 betrachten Den Anhang 1624846 betrachten Den Anhang 1624847 betrachten Den Anhang 1624848 betrachten Den Anhang 1624849 betrachten Den Anhang 1624850 betrachten Den Anhang 1624851 betrachten Den Anhang 1624852 betrachten Den Anhang 1624853 betrachten Den Anhang 1624854 betrachten Den Anhang 1624855 betrachten Den Anhang 1624856 betrachten Den Anhang 1624857 betrachten Den Anhang 1624858 betrachten

    Gruß
    Pu.
  13. Krach. Knusper. Schmackofatz! Haxe!, 8. Dezember 2017
  14. PuMod

    Hi Folks,

    eigentlich wollte ich heute Nudeln, aber ich konnte einfach nicht am Schlachthof vorbei fahren. Draußen schneit es, ist egal. Denn:

    #ichmachdengrillan

    Ohne Roti, ohne Schnickschnack, ohne Chichi. Einfach nur indirekte Hitze, Salz, Pfeffer. Etwas Muskat.

    Mittlere Hitze bis KT 72, dann alles was der Schickling-Hobel hergibt für die Kruste. Hat geklappt :-)

    Da freut sich das dicke Kind! :-D

    Den Anhang 1623530 betrachten Den Anhang 1623531 betrachten

    Gruß
    Pu.
  15. Herrenabend mit Bauch, 25. November 2017
  16. weschnitzbube

    Hallo Freunde.

    Gestern haben sich unsere Mädels zum Raclette getroffen, da dachten der Kumpel und ich, lass uns doch was lustiges mit diesem Abend anfangen.

    Also haben wir uns kurzerhand bei ihm getroffen, ein paar Bier kalt gelegt, und als erstes natürlich den Grill gestartet:

    Den Anhang 1616789 betrachten Den Anhang 1616787 betrachten Den Anhang 1616788 betrachten


    Da so ein Braten ja seine 2 Stunden braucht, mussten wir uns irgendwie die Zeit vertreiben:

    Den Anhang 1616790 betrachten Den Anhang 1616791 betrachten


    Zwischendurch muss man natürlich auch mal nach dem Fleisch gucken:

    Den Anhang 1616792 betrachten


    Ja, das sieht doch schon ganz ordentlich aus.
    Also weiter im Programm:

    Den Anhang 1616793 betrachten Den Anhang 1616794 betrachten Den Anhang 1616795 betrachten Den Anhang 1616796 betrachten


    Puh, so langsam wird es echt Zeit dass es was zwischen die Kauleisten gibt:

    Den Anhang 1616797 betrachten


    Schon aus medizinischen Gründen, mein Kumpel ist Arzt und muss es ja wissen, haben wir dann das Fleisch vom Grill geholt. Wir hätten den Duft, der unter dem Vordach hing, auch nicht mehr länger ertragen können.

    Den Anhang 1616798 betrachten Den Anhang 1616799 betrachten
    Den Anhang 1616800 betrachten
    Den Anhang 1616801 betrachten Den Anhang 1616801 betrachten Den Anhang 1616802 betrachten Den Anhang 1616803 betrachten


    Tja, was soll ich sagen, wir zwei haben die 1,9 kg Schweinebauch einfach so vernichtet:

    Den Anhang 1616804 betrachten


    War das geil! Super saftig, krachige Kruste und ein Geschmack… ein Traum!

    Nachdem das Essen erledigt war haben wir uns wieder dem Programm zugewendet:

    Den Anhang 1616821 betrachten Den Anhang 1616819 betrachten Den Anhang 1616820 betrachten


    Das war ein wirklich sehr schöner Abend!

    Danke fürs Zuschauen :sun:

    #ichmachdengrillan
    #herrenabend
  17. Digge Ribbe mit Resten, 30. Oktober 2017
  18. PuMod

    Hi Folks,

    heute gibt's eine kleine Resteverwertung des gestrigen Tages. Etwas Kartoffelgratin war noch da, und eine dicke Rippe fand sich auch noch im ewigen Eis.

    Also:
    #ichmachdengrillan

    Die dicke Rippe ist eine meiner Lieblingsstücke vom Schwein. Sie lässt sich toll bei mittlerer Hitze indirekt garen, das Fett ist bei ihr nicht wabbelig, das Fleisch hat eine schöne Konsistenz. Es gibt mehrere Schichten, jede schmeckt ein bisschen anders.

    Rub ist der neue Trick or Treat von @Spiccy. Den mag ich. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne und Trockenfrüchte sind im Herbst einfach ein Kracher.
    #royalspice

    Ich gare dicke Rippe bis ca. KT 65, aber ziemlich dicht am Knochen gemessen. So wird sie schön saftig! Glaubste nicht? Guck selbst:



    Zusammen mit Dollie Sauce, welche ein bisschen süß ist, zu :pigface: ein Genuss.

    Bilder:


    Tolles Stück!
    Den Anhang 1601120 betrachten Den Anhang 1601121 betrachten Den Anhang 1601122 betrachten Den Anhang 1601123 betrachten Den Anhang 1601124 betrachten Den Anhang 1601125 betrachten

    Grus
    Pu.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden