1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de

    #schluchtengrillerbbq
    Schluchtengriller OT 2017 27.07.2017 - 30.07.2017, 6. Dezember 2017
  1. masi

    Weil uns #SchluchtengrillerBBQ 2018 zu dem Termin, Tom @zaubervati gefragt hat, ob wir ihm wieder bei seinem Event helfen...Das ist genau unser OT Termin.
    Weil wir 2018 auf sehr viele BBQ Bewerbe fahren, und alle vernünftigen Termine verplant sind
    lg Martin
  2. 50 Kg Wurst Krainer und Stangenwürste, 14. Mai 2017
  3. masi

    Hallo Sportsfreunde!!
    Da wir immer wieder mal Fleisch zuschneiden, sei es, weil wir uns ein ganzes Tier kaufen,
    oder unsere Fleischerl für einen BBQ Bewerb der #schluchtengrillerbbq vorbereiten,
    da bleiben immer Abschnitte über...
    Die werden dann gleich gewürfelt und kommen bie Minus 18 Grad in den Froster.
    Letzten Woche hab ich sie dann daraus befreit , und nach dem Auftauen mit 20g NPS Zwei Tage vorgesalzen.

    Am Freitag war es dann soweit, Gewürzmischungen für 5 Sorten Wurst hergestellt.

    Westernkrainer (30/32 Naturdarm)
    Käskrainer (30/32 Naturdarm)
    da gibt es schon etliche Beiträge hier...
    Höllenkrainer (30/32 Naturdarm)
    https://www.grillsportverein.de/forum/threads/masi-s-hoellenkrainer-masi-s-kaesekrainer.253689/
    https://www.grillsportverein.de/forum/threads/masi-s-westernkrainer.225374/
    Habanerowurst "Touristenwurst"in Kunstdarm
    Käswurst in Kunstdarm
    https://www.grillsportverein.de/forum/threads/kaeswurst-jalapenowurst.181571/
    Pikant Jausenwurst in Kunstdarm
    die habe ich "freestyle" gemacht...aus dem Fleisch, welches bei den voran gegangenen Würsten übrig war...
    Durch den Wolf mit der 8er Scheibe, danach gekuttert , und das Feinbrät in Wursthüllen gefüllt
    Im Smoker bei 90 Grad auf KT >72 gesmokt.

    Hier ein paar der wenigen Bilder....


    Den Anhang 1477662 betrachten
    Den Anhang 1477663 betrachten

    Den Anhang 1477664 betrachten
    Den Anhang 1477665 betrachten
    Den Anhang 1477666 betrachten
    Den Anhang 1477667 betrachten

    Den Anhang 1477668 betrachten

    Aus den Übrig gebliebenen Brät und der Wurstmasse, haben wir so was wie einen Leberkäs gemacht , der war der Hammer .....
    Den Anhang 1477669 betrachten
    Den Anhang 1477670 betrachten Den Anhang 1477671 betrachten
    Den Anhang 1477672 betrachten

    wie man sieht, da sind wieder dunkle Stellen dabei.... zu nahe beim Rauchrohr ;( Den Anhang 1477673 betrachten

    Nix geht mehr rein....
    Den Anhang 1477674 betrachten
    Den Anhang 1477675 betrachten

    Den Anhang 1477676 betrachten


    Den Anhang 1477678 betrachten

    Den Anhang 1477679 betrachten

    Den Anhang 1477680 betrachten

    Den Anhang 1477681 betrachten

    Dank an meine Helfer Gerhard, @Werna , @James Brems @Norwegenberti
    Danke fürs "Reinschaun"
    Martin