• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!
Dr. Hannibal Lecter

°°° Indirektes Grillen - direkt erklärt °°°

Mahlzeit beinand,

das indirekte Grillen dient bei empfindlichen Lebensmitteln, oder bei Lebensmitteln die low & slow gegart werden dazu, dass Grillgut von der direkten Hitzequelle zu entkoppeln also abzugrenzen. So lassen sich z.B. gezielt perfekte Kerntemperaturen erreichen, ohne das außen was verbrennt!

Der Grill funktioniert sozusagen wie ein Backofen, ist aber viel cooler :-)

Oft herscht die Meinung vor, das indirekte Grillen sei nur mit mehreren voneinander unabhängig regelbaren Brennern möglich. Das ist Quatsch ...

Teilweise muss ja auch bei mehreren regelbaren Brennern zusätzlich mit Hilfsmitteln entkoppelt werden, weil trotz wegschalten der Rost zu viel Hitze abgibt.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten das Grillgut vom Rost zu entkoppeln, also vor der direkten Hitze zu schützen.

Ohne es zu merken grillen wir ja mit Hendlsitz und Lachsplanke auch schon indirekt.

Mit separeten Rosten, Gittern, Schalen, Blechen, Haltern, Ständern und was weiß ich noch alles kann so ziemlich alles auf sanfte Art gegart werden ohne zu großer Hitze ausgesetzt zu sein. Unabhängig von der Anzahl der Brenner ...

Auf den Bildern seht ihr nur ein paar Möglichkeiten zum Entkoppeln um indirekt zu Grillen (hier übrigens alles Bilder vom Q220 und vom Q100).
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Albuminformationen

Besitzer
Dr. Hannibal Lecter
Datum
Anzahl Medien
25
Aufrufe
11.529
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
5,00 Stern(e) 1 Bewertung(en)

Privatsphäre Album

Sichtbarkeit der Medien
Jeder
Kann Medien hinzufügen
Nur Besitzer

Teilen

Zurück
Oben Unten