• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!
Schweinderl

Schweinderl

  • 1
  • 0
Rind

Rind

  • 0
  • 0
Hendl

Hendl

  • 0
  • 0
Dr. Hannibal Lecter

Wir wollen grillen! Das Schweinderl eher weniger ...

Wenn wir Fleisch essen möchten, werden dafür Tiere getötet, das lässt sich nicht vermeiden. Aber wenn dafür Tiere monatelang in enge, dunkle und verdreckte Aufzuchtanlagen gepfercht und mit Medikamenten voll gepumpt werden, nur damit sie überhaupt das Schlachtalter erreichen, um dann möglichst billiges Fleisch zu erzeugen, dann vergeht mir der Appetit.

Ich suche mir deshalb regionale Direktvermarkter, Bio- und Naturlandhöfe und Bauernmärkte, bei denen ich mir die Tiere vorm Schlachten anschauen kann, bei denen ich den Hof und den Lebensraum anschauen kann und bei denen ich mich persönlich informieren kann. Ein gemütlicher Ratsch über fair erzeugte Lebensmittel ist mir auch allemal lieber als mich bei Real und Co. mit hundert andren ums billigste Fleisch zu prügeln.

Ich brauche kein US-Beef das um den halben Globus gekarrt wird. Warum finden das eigentlich alle so toll? Es weiß doch nicht mal jemand wie es hergestellt wird, oder glaubt wirklich noch irgendwer an das Märchen vom Lasso schwingenden Cowboy und der Rinderranch bis zum Horizont? Feedlots sind wohl noch das kleinste Übel …

Jeder darf essen was er möchte, aber jeder darf auch über seinen Fleischkonsum nachdenken und jeder müsste sich fragen unter welchen Umständen sein Fleisch produziert wurde.

Wir kaufen uns die dicksten Autos und füttern sie mit V-Power und Castrol, wir kaufen uns die teuersten Handys, und wenns kein Apple ist zählt man schon fast zur Unterschicht, wir kaufen uns Schultafelgroße Fernseher obwohl nur Mist in der Glotze kommt. Aber wenn das Kilo Schweinehals über 8€ kostet nehmen wir Hack …

Gönnt euch was Gutes zu essen, gönnt den Tieren ein gutes Leben!

Im Album findet ihr meine bevorzugten Fleischerzeuger mit einem kleinen Erfahrungsbericht und dem Link zur jeweiligen Homepage. Wer mehr wissen möchte kann mich auch gerne direkt anschreiben.

Bon appétit!
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Albuminformationen

Besitzer
Dr. Hannibal Lecter
Datum
Anzahl Medien
3
Aufrufe
2.823
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Privatsphäre Album

Sichtbarkeit der Medien
Jeder
Kann Medien hinzufügen
Nur Besitzer

Teilen

Zurück
Oben Unten