• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

1. BBC - Fragen zum Brinen und zum Gefäß

Flori2004

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Schönen Sonntag zusammen,

habe heute vor mein erstes BBC zu machen.

1. Sollte ich es "brinen" oder reicht es wenn es "eingerubbt" wird? Zeit bis heute Abend wäre ja noch ausreichend würd ich sagen oder?

2. Ich habe im Forum Bilder gesehen, wo nicht eine Dose verwendet wurde sondern ein Glasgefäß. Spring das nicht bei den hohen Temperaturen? Ich hätte genug Marmeladengläser vorrätig.

3. Welche Flüssigkeit sollte man nehmen. Bier ist natürlich klassisch aber der Grillmeister aus dem Schwarzwald meinte dass ihm das Bier nicht so geschmeckt hatte. Eher Cider aber den habe ich nicht da.

Freue mich über Antworten. Besten Dank
Flori
 
G

Gast-39yegX

Guest
BBC brinen, 10% Salzlösung evtl. bisle Gewürze rein. (kannst auch Cider, Bier, Weißwein, Champagner nehmen :ballballa: )

Klar hält Glas, wird ja sogar geschmolzen :blinky: . Glas hält nur keine Temperatursprünge aus.
 
OP
OP
F

Flori2004

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo ,

danke für die schnelle Antwort. Das Hähnchen schwimmt jetzt schon in der Brine.

Und die Erklärung mit dem Glas ist irgendwie logisch. Hätte man auch selbst drauf kommen können. :wow:

Danke und Gruß
Flori
 

biene111

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,

ich habe mir an das Rezept vom Admin gehalten. Da ich kein warmes Bier riechen kann, da wird mir :puke2:, nehme ich entweder etwas von der Brine, oder wenn ich mal nicht gebrinte habe, etwas O-Saft und Wasser.
 
Oben Unten