• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

1. Pulled Pork, Nachtrag: Das Cook-Log

OPPA

Hobbygriller
Moin Männers,

so heute stand auch meine Entjungferung an!

Pulled Pork war angesagt!

Ich hab extra ein kleineres Stück genommen um schneller durch zu sein, das war (vorweggenommen) ein Trugschluß. Aber für 2 Personen war die Portion genau richtig!

Ersma merkte ich das von meinen 1,250 kg 1/5-1/4 Knochen war.

Ich weiss nich ob's die richtige Entscheidung war, aber ich hab das Ding rausgepult:

3107_P1005390_1.jpg


Gerubbt:

3107_P1005392_1.jpg


Rest in Peace/Zellophan:

3107_P1005394_1.jpg


Am nächsten Morgen mit Injektion gedopet:

3107_P1005409_1.jpg


Und ab damit auf'n Grill:

3107_P1005410_1.jpg


Ein AZK und etwas Buche von Schwiegerpappn's Kaminholz (nachdem ich mir dachte nur Smoking Box bringt's ja nich und ich doch noch kurzfristig da Holz organisieren konnte):

3107_P1005414_1.jpg


Einmal umgedreht:

3107_P1005415_1.jpg


Noch' Gedicht:

3107_P1005422_1.jpg


Jetzt aber mal ordentlich Dampf machen:

3107_P1005424_1.jpg


Das hilft immer gegen Ungeduld:

3107_P1005425_1.jpg


So fettich, kein Bock mehr zu warten! Nach fast 10 h bei 100-110°C, KT blieb bei 85°C stehen und wollte und wollte nich weiter rauf (das Plateau hatte ich aber schon bei 70°C?)! Ab zur definitiv letzten Ruhe:

3107_P1005428_1.jpg


Nach ner halben Stunde um 19:45 Uhr siegten Ungeduld, Unvernunft und Hunger. Aber geht wohl, ne?

3107_P1005432_1.jpg


Rupf, Rupf, Rupf, Yummie:

3107_P1005433_1.jpg


Und weg:

3107_P1005436_1.jpg


Das war mein erstes Pulled Pork. Ich war so neugierig wie es schmeckt, nachdem alle hier so davon schwärmen! Und es schmeckte geil!

Es erinnerte mich vom Geschmack etwas an Schillerlocke!? und hätte wohl noch etwas würziger sein dürfen.

Probleme hatte ich mit der KT die trotz kleinem Brocken nur laaaangsam stieg. Grill war eigentlich stetig bei 100-110°C mit Tuning Plate Auffangschale und sonst nix.

Bei 85°C KT riss mir wie gesagt die Geduld und der Rest steht ja oben beschrieben. Ich hab ca 2,5 3kg Säcke Lüneburger Grillketts und einige Scheite Buche verbrannt. Iss das normal?

Sonst hat alles ganz entspannt geklappt. Wär dankbar für Links oder Tipps oder Verbesserungsvorschläge für PP mit Chari!

Gruß aus Vechta

Oppa
 

MadEyeMoo

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Mensch Kerl, det kanns doch nich machen, um die Zeit sowat posten
Grad dat Hähnchen verdaut und dann sowat..............
Det kollidiert gewaltig mit meinem Diätplan
Und dann noch Haake Beck
In nem anderen Leben (20 Jahre her) hab ich 2 Kneipen in Bremen gehabt, in der letzten hab ich selbst abundzu hinterm Tresen gestanden, zum Schluß hin hab ich jeden Abend 2 Flaschen Wodka und 15 halbe Haake Becks gesoffen, war lustig aber anstrengend.


Mad
 

Räuchermeister

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sehr schön Oppa :)
Nächste oder übernächste Woche bin ich dann an der Reihe PP zu grillen :D
Bei ca.10 Stunden Garzeit komme ich grob geschätzt :D auf ungefähr 15 halbe Bier :evil: :evil: :evil:

Ralf :prost:
 

MadEyeMoo

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
hi RM

hab eben n Pizzateig mit Weizendunst angesetzt, 80% Weizendunst und 20% Hartweizengries
wenig Hefe, aber dafür ziehen bis morgen..........

wenn dat nich klappt komm ich dich besuchen und ich sach gleich, ich bin ein Man von großem Durst, vom Hunger schweig ich jetzt mal..........

also drück dir und mir die daumen

:prost:
:prost:
:prost:

Mad
 

outdoorcook

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo Oppa

KT bei 85 und steigt nicht weiter, hatte auch schon 2 Plateauphasen eine um 70 Grad und die zweite auch so um die 85 Grad. Da hilft nur eins, tapfer ausharren.

Aber beim ersten Mal war ich auch ungeduldig. :D

Hat aber wohl nicht richtig geschmeckt, oder...?. auf dem letzten Bild sind ja noch Krümel. ;-) ***Duck und wech*** :prost: :prost:

Ne sieht lecker aus.
 

Räuchermeister

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi Mad,
ich geh mal davon aus mit RM bin ich gemeint :D Oh scheisse,da hat einer mein Spaßrezept ernst genommen :o Spass beiseite :) also ich nehme immer nur reinen Weizendunst,1Teelöffel Trockenhefe,1-2 Teelöffel Salz,2-4 Esslöffel Olivenöl und Wasser :)
Lass den Teig dann oft 2-3 Tage im Kühlschrabk gehen :cool: Mich würde mal Dein Rezept interessieren :-? Wenn es nicht klappt :( keine Sorge Alkohol und Fleisch habe ich in großen Mengen immer im Haus :cool: :D :D :D

Ralf :prost:
 

MadEyeMoo

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Räuchermeister schrieb:
Hi Mad,
ich geh mal davon aus mit RM bin ich gemeint quote]

Jau, da gehste 100 pro richtig von aus

schau mer mal wat der teig morgen sacht.
im moment kämpf ich hier mit limonen rum,
wodka iss noch da aber bitter lemon iss off

es grüßt bei 4 promille im schatten

mad
 
OP
OP
OPPA

OPPA

Hobbygriller
Nu hier noch da pflichtgemäße Log:

3107_ppcooklog1_1.jpg


Wie gesagt, Bitte Tipps zum bessermachen!

Gruß

Oppa
 

beercanbernd

Grillkaiser
Congrats... Super Aktion... Klasse dokumentiert! :worthy:
Ich hätt nur einen Tipp, der allerdings nichts mit PP direkt zu tun hat:
Auf den Bildern siehts so aus, als ob Du Scheite mit Rinde verfeuerst.
IMO ist Rinde nicht gut beim Smoken (Abbrand, Aroma). Ich verwende lieber rindenfreie Stücke... :prost:
 
OP
OP
OPPA

OPPA

Hobbygriller
Nee, ohne Rinde.

Ich hatte das schon zum Glück hier im Forum gelesen.

Danke, Oppa
 
OP
OP
OPPA

OPPA

Hobbygriller
Haah, :o

das iss meine 'Smoking Box', n umfunktionierte Milchschäumer. Ich dachte ja zuerst das ich nur sporadisch Buchenaroma aus Spänen dazugebe und ..na ja :D

Also das war Blech und keine Rinde :D :D :D

Gruß

Oppa
 
Oben Unten