• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

1. Sammelbestellung Blechpaket Phönix OHG (2go, single, twin, triple) - BASIS

paul_ffm2020

Militanter Veganer
Ok also 3 std ist schon fast kriminell. ;-)
Also ich hätte was zwischen 45 min und 60 min gewählt.
aber ich gespannt von deinen Ergebnissen. Ich möchte das auch mal probieren.
 

paul_ffm2020

Militanter Veganer
Mal ne ganz andere Idee, die mich seit ein paar Tagen verfolgt.
Wäre es möglich ne „Tür“ für den Phönix zu basteln. Hätte den Vorteil das die Hitze vielleicht etwas in der Hölle bleibt. Im speziellen für das drehende Huhn.
Gibt es hier schon Erfahrungen?
 

crazyfrog

Grillkönig
Hab mehrer Wochen mit mehreren Leuten schon darüber gegrübelt.
Eine schöne Lösung wo man sich nicht direkt verbrennt oder den Tisch in Brand setzt, ist uns nicht eingefallen.
Aber ja das wäre schon ein ziemlich geiles Addon
 

Gospel83

Metzgermeister
Ok also 3 std ist schon fast kriminell. ;-)
Also ich hätte was zwischen 45 min und 60 min gewählt.
aber ich gespannt von deinen Ergebnissen. Ich möchte das auch mal probieren.
war so der durchschnitt der angegeben wurde da sie auch tiefgefroren war.
schade um die guten brüste...
 

Brutz-Lee

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hab mehrer Wochen mit mehreren Leuten schon darüber gegrübelt.
Eine schöne Lösung wo man sich nicht direkt verbrennt oder den Tisch in Brand setzt, ist uns nicht eingefallen.
Aber ja das wäre schon ein ziemlich geiles Addon
Hab zwar den alten Twin, aber ich frage mich warum ihr keinen Aufsatz für den Kamin entwickelt. Damit könnte man die Abluft für Spiegeleier oder Ähnliches nutzen.
Wenn das klappt auch einen Vorsatz für den Stierkopf 🙄
 

crazyfrog

Grillkönig
Na weil das leichter gesagt als gemacht ist 😝
So einen blöden Aufsatz wollten wir nicht. Jetzt stell dir vor du schmeißt eine Pizza rein und hängst so ein Blech vorne an. Man kann durchs Blech nur bedingt durch schauen. Also nimmt man das Teil (keine Ahnung wie.. sagen wir mal mit den Heber) ab. Das Teil ist brüllend heiß und du siehst das sich deine Pizza gerade in Kohle verwandelt.
Was machst du mit dem Blech?
 

Brutz-Lee

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Na ich denke eher an was zum Vorn Einhängen, auf dem eine kleine Eisenpfanne oder ähnliches Platz hat. Keine Tür. Die halte ich nicht für zielführend. Und über dem Kamin vom Phönix sollte so was auch klappen.
Z.B. wenn flach gegrillt wird, kann man gleich noch die Soße heiß machen oder ein Spiegelei braten. Eines der wenigen Dinge, die im OHG nur schlecht funktionieren.
Hab das schon mit der Monsterpfanne und einem Speicherblock probiert. Ist aber nicht das Wahre.
 

Brutz-Lee

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Na weil das leichter gesagt als gemacht ist 😝
So einen blöden Aufsatz wollten wir nicht. Jetzt stell dir vor du schmeißt eine Pizza rein und hängst so ein Blech vorne an. Man kann durchs Blech nur bedingt durch schauen. Also nimmt man das Teil (keine Ahnung wie.. sagen wir mal mit den Heber) ab. Das Teil ist brüllend heiß und du siehst das sich deine Pizza gerade in Kohle verwandelt.
Was machst du mit dem Blech?
Ich wills nicht vertiefen, aber im OHG geht nicht nur brüllend heiß, das weißt selber.
Dich bücken um reinzuschauen musst du sowieso. Und was machst Du mit den heißen Gittern? Genau Du legst sie sicher ab.
Also vermiss es. Ich wollte Dir nicht zu nah treten.
 

crazyfrog

Grillkönig
Na ich denke eher an was zum Vorn Einhängen, auf dem eine kleine Eisenpfanne oder ähnliches Platz hat. Keine Tür. Die halte ich nicht für zielführend. Und über dem Kamin vom Phönix sollte so was auch klappen.
Z.B. wenn flach gegrillt wird, kann man gleich noch die Soße heiß machen oder ein Spiegelei braten. Eines der wenigen Dinge, die im OHG nur schlecht funktionieren.
Hab das schon mit der Monsterpfanne und einem Speicherblock probiert. Ist aber nicht das Wahre.
Joa könnte man überlegen


Ich wills nicht vertiefen, aber im OHG geht nicht nur brüllend heiß, das weißt selber.
Dich bücken um reinzuschauen musst du sowieso. Und was machst Du mit den heißen Gittern? Genau Du legst sie sicher ab.
Also vermiss es. Ich wollte Dir nicht zu nah treten.
Glaube wir haben uns gegenseitig falsch verstanden.
ich lege das Rost auf den Spritzschutz vorne ab. Wenn aber die Fläche durch das Blech blockiert ist, habe ich ja keinen Platz mehr für das Rost.
 

Schliti

Grillkönig
Huch ne Tür? :hmmmm:

Ich nutze schon seit dem ersten Twin v2 ein einfaches Stück Blech, ca 1,5x so breit wie der Twin und ca 15cm Hoch.
Das Blech kann man bei Bedarf einfach auf die Zapfen an der Front stellen. Es verhackt sich ziemlich sicher und kann mit Leichtigkeit wieder entfernen werden.
Ich verwende das Blech immer , wenn ich etwas auf der unteren Etage brutzle.
Ein Foto kann ich leider nicht machen, da ich nicht Zuhause bin...
 

Flammengriller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gestern zum Geburtstag vom Sohnemann Currywurst gemacht.
IMG-20191020-WA0008.jpg
 

mattmaster88

Bundesgrillminister
Wie schon mal erwähnt habe ich den tripple Phoenix aufgebaut aber noch nicht eingeweiht, da wir noch mitten im Renovierung des ganzen Hauses sind. Da wir noch keine Küche haben und uns die letzten 4 Wochen nur von Lieferdiensten, Eltern und Schwiegereltern ernähren, bin ich auch zeitlich leider noch nicht zum Grillen gekommen. Sobald es soweit ist, kommen natürlich Berichte und Bilder :gnade:
 

paul_ffm2020

Militanter Veganer
Du kannst dich richtig freuen. Ich habe auch einen und das ist so geil. Du baust ihn auf, schließt die Glasflasche an, noch mal mit Leckspray die letze Kontrolle und du zündest die Brenner! Es fängt entwickelt sich eine brutale Hitze. Man kann er ahnen, wie es dem guten Tier gleich wohl ergeht.
und dann passiert es. Du brutzelst das erste Steak!
Du freust dich wie ein Kind unter dem Weihnachtsbaum.

das war mein Erfahrungsbericht als ich ihn aufgebaut habe. ;-)

Liebe Grüße Paul
 

Tönisvorster

Dauergriller
Guten Morgen,

gestern habe ich es endlich mal geschafft die Schaschlik App einzuweihen.
Duroc Filets kleingemacht und in Joghurtzwiebelknofimarinade ein paar Stunden ziehen lassen. Die großen Spieße sind super und lassen sich ohne große Probleme in 90 Grad Schritten drehen.
Also aufgespießt, Wasser in die 20mm GN und erstmal Vollgas.
War zu heftig.. Auch mit häufigem Drehen. Dann noch von Wuki abgelenkt und Zack, zu weit. Sieht auf den Bildern dunkler aus als es tatsächlich war. Dachte frisch aus dem Kühlschrank und mit Marinade wird es schon nicht so empfindlich sein. Falsch gedacht o_O :D War auch nicht furztrocken aber für lecker Duroc auf alle Fälle zu weit. Werde beim nächsten Mal ganz unten und mit minimum bis medium Gas starten.
App und Phönix funktionieren auf alle Fälle. Klarer Bedienerfehler
20191026_170044.jpg
20191026_171318.jpg
20191026_172023.jpg
20191026_173258.jpg
20191026_175047.jpg
 

Schliti

Grillkönig
Guten Morgen,

gestern habe ich es endlich mal geschafft die Schaschlik App einzuweihen.
Duroc Filets kleingemacht und in Joghurtzwiebelknofimarinade ein paar Stunden ziehen lassen. Die großen Spieße sind super und lassen sich ohne große Probleme in 90 Grad Schritten drehen.
Also aufgespießt, Wasser in die 20mm GN und erstmal Vollgas.
War zu heftig.. Auch mit häufigem Drehen. Dann noch von Wuki abgelenkt und Zack, zu weit. Sieht auf den Bildern dunkler aus als es tatsächlich war. Dachte frisch aus dem Kühlschrank und mit Marinade wird es schon nicht so empfindlich sein. Falsch gedacht o_O :D War auch nicht furztrocken aber für lecker Duroc auf alle Fälle zu weit. Werde beim nächsten Mal ganz unten und mit minimum bis medium Gas starten.
App und Phönix funktionieren auf alle Fälle. Klarer Bedienerfehler
Anhang anzeigen 2038346Anhang anzeigen 2038347Anhang anzeigen 2038343Anhang anzeigen 2038344Anhang anzeigen 2038345

Dein Joghurt ist dir verbrannt, nicht das Fleisch!

Versuche das nächste Mal ohne Milchprodukte zu marinieren. z.B. so.

Wichtig ist ein gutes Fleisch zu nehmen.
Ich kaufe immer Schweinenacken bei Metro.

Dann brauchst du noch Zwiebeln, mindestens 500g pro Kilo Fleisch.
Salz, einen Teelöffel pro Kilo Masse (alles zusammenrechnen Fleisch, Zwiebeln, Wasser...) Die Restlichen Gewürze nach belieben (Knobi, Scharfzeug, etz.)
Nicht mit rotem Paprika würzen, da sich das Fleisch rot färbt und nach dem grillen innen noch roh aussieht!
Für die Säure ein Paar Tomaten hacken, würzen erstmal nur mit Salz und Pfeffer (nicht zu viel schwarzen Pfeffer, das es das Fleisch austrocknet)
Ein paar Lorbeerblätter dürfen auch nicht fehlen.
Ich gieße das Fleisch noch mit etwas Bier, oder Wein auf. den Rest kann man mit Sprudel Mineralwasser auffüllen. Das Fleisch soll nach dem Pressen im Topf, oder Eimer mit Flüssigkeit bedeckt sein. Kein Essig verwenden, da es auch das Fleisch austrocknet! Essig verdünnt mit Wasser wird beim Grillen auf das Fleisch gesprüht.
Das ganze, dann im Kühlschrank für mindestens 12! Stunden marinieren.
Übrigens, bitte nicht im Gasgrill zubereiten, es ist einfach nicht dafür vorgesehen. Da das Fleisch nass ist, braucht es starke infrarot Hitze, auf dem Gasi trocknet es aus!

Dann sollte es ungefähr so aussehen

719C4733-F873-4FA7-91AA-0C6BE0DF3605.jpeg
 
Oben Unten