• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

1. Schichtfleisch aus dem 0,7er

Hanky

Putenfleischesser
Moin, Sportsfreunde!
Morgen soll es zum ersten Mal Schichtfleisch aus dem neuen 0,7er DOpf geben. Die Vorbereitungen sind bereits heute gestartet. Gut 900 Gramm Nacken geschnitten und gewürzt. Morgen kommen noch Zwiebeln & Speck dazu. Den Startschuss wird es gegen 1600 geben. Sonstige Beilagen: Burger.
2012-12_Schichtfleisch 002.jpg

Gruß
Hanky
 

Anhänge

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
900 Gramm brings du in den kleinen nicht rein, bestenfalls die Hälfte. Wenn du die 900 brauchst, dass alle satt werden mußt du dir noch was anderes überlegen.

Gruss Marco. :beer:
 

Bensch

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Er hat 2x0,7er
 
OP
OP
Hanky

Hanky

Putenfleischesser
genau! Wird alles auf zwei 0,7er verteilt. Und dazu halt die Burger.
Noch ne gute Stunde... dann geht es los. Hoffentlich auch mit dem ersten Bier! ;-)
Gruß
Hanky
 
OP
OP
Hanky

Hanky

Putenfleischesser
Garzeit zwei Stunden oder was muss ich rechnen?
Die 900 gr. passten so grade in die zwei DOpfe.
 
G

Gast-pMwGW3

Guest
Ich denke bei 2 Stundn liegst Du ganz gut. Mein letztes Schichtfleisch aus dem 0,7 Dopf war nach 2 Stunden sowas von butterweich....

Guten Hunger!!

Gruß,
Sascha
 
OP
OP
Hanky

Hanky

Putenfleischesser
Liebe Sportsfreunde,
ihr sollt ja auch an meinem Erstversuch teilnehmen. Daher hier die ersten weiteren Bilder!
2012-12_Schichtfleisch_2 001.jpg

2012-12_Schichtfleisch_2 002.jpg

2012-12_Schichtfleisch_2 003.jpg

2012-12_Schichtfleisch_2 004.jpg

2012-12_Schichtfleisch_2 005.jpg

2012-12_Schichtfleisch_2 006.jpg

Der Teig für die Buns ist übrigens auch grad in der Mache!
Gruß
Hanky
 

Anhänge

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Könnten zu viele Breckies im Spiel sein,
kenn das mit zwei oben, eins unten...
Aber bei dem Wetter,

Nunja, weiter so:

:bilder:


Gruß
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Hanky

Hanky

Putenfleischesser
Nu bin ich satt!
War schon ganz gut!
Mit den Brekkis könntet Ihr allerdings recht haben. Oben war das Ergebnis leider recht schwarz. Ich hatte jetzt gedacht, es lag evtl. daran, dass ich zu hoch geschichtet habe. Aber das mit den Brekkis leuchtet ein. Nächstes Mal -gibt es sicherlich!- nehme ich dann weniger. Dafür aber mehr Zwiebeln. Damit war ich zu sparsam. Nur eine je DOpf. Obwohl es ja immer bei den Beiträgen dabei steht: Viele Zwiebeln.
Die Liste mit den Punkten, die nächstes Mal besser laufen müssen, ist jetzt eh lang! Einige stehen ja schon oben, hier noch ein paar weitere:
- Die Buns früher vorbereiten. Damit bin ich definitiv zu spät angefangen. Somit konnte ich die Aufgehzeiten nicht einhalten. Jedoch waren die Buns klasse. Auch wenn die Sesamkörner mehr an den Fingern als an den Buns selbst klebten. Ggf. nächstes Mal schon vor dem Backen drauf!?
- Mehr Licht zum Grillen! Ich grille akt. fast im dunkeln. Das geht nicht. Sollte aber kurzfristig zu ändern sein.
-Eine vernünftige Kohlenzange kaufen. Meine alte Holzgrillzange ist dafür nicht so richtig geeignet.

Bleibt auch noch eine Frage: Wie entfernt Ihr den Kohlenstaub vom heißen Deckel?

Folgend noch ein paar Bilder. Mehr waren in der Hektik nicht drin. Lag u. a. aber auch daran, dass das Essen pünktlich um 1800 fertig sein musste, da 2/3 meiner Kids noch einen Abendtermin hatten.
Gruß
Hanky
2012-12_Schichtfleisch_3 001.jpg

2012-12_Schichtfleisch_3 002.jpg

2012-12_Schichtfleisch_3 003.jpg

2012-12_Schichtfleisch_3 004.jpg
 

Anhänge

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Also fürs erste Mal, lecker Bilder.

Gruß
Peter


Bleibt auch noch eine Frage: Wie entfernt Ihr den Kohlenstaub vom heißen Deckel?
Ich stelle den Deckel vorsichtig neben den Dopf auf einen Rost.

Und wenn dann der Deckel abgekühlt ist, abkehren und spüle danach ab.
 

Nobster

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Cool...

Ich muss in meinen kleinen DO's auch mal wieder Schichtfleisch machen...

Zum Saubermachen nehme ich bevor ich die DO's auf den Tisch stelle, immer einen alten Handfeger und fege die Halter vom Drahtbügel sauber. Die Deckel auch daneben stellen und dann abkühlen lassen und hinterher reinigen.
 
Oben Unten