• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[1 Stern/ 17 Punkte GM] Burg Staufeneck (Salach, bei Göppingen)

lucky sob

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wir waren unter der Woche mittags zu fünft im Gourmetrestaurant. Wir sind der einzige Tisch :)

Ersteinmal hat sich das Ambiente dank des Umbaus sehr stark verbessert; alles modern inkl. schicker Raucherlounge. Der Blick über das Filstal ist einfach traumhaft schön; Im Sommer gibt es nun auch eine große Terrasse die ab diesem Jahr sowohl Gästen des Gourmetrestaurants als auch den Gästen des Bistro zugänglich ist: Inwieweit die Trennung dann vollzogen wird ist noch offen.

Zu Essen gab's:

Menüfolge 1 – mit regionalen Produkten 81,00 €

Zander und Schwarzwurzel
Zanderfilet mit Kräuterbröseln gebraten und geliertem Zanderbäckle mit Allerlei von der Schwarzwurzel, dazu Karottenmarzipan und Kräuteröl
***
Saibling und Kürbis in der Box
Saiblingsschnitte mit Kropek von der Haut,
Kartoffel-Kürbiseintopf, Saiblingskaviar und
Kartoffel-Lauchsud
***
„Waidmanns Heil“
Medaillon und Minutenragout vom Rehrücken
mit Baumpilzen und Wirsing,
dazu Apfel-Quittenkompott

oder

Biorind und Ochsenbacke
Biorind „sous vide“ mit Ragout von der Ochsenbacke
dazu Grießnocke und Bouillongemüse
***
Cranberries und Vanille
Dreierlei von der Vanille mit eingelegten Cranberries dazu Mascarpone und Vanilleeis


Zuvor natürlich der Gruß aus der Küche und zum Abschluss noch diverse Pralinen.

Das Menu fast ohne Tadel, viele tolle Geschmacksbömbchen und eine stimmige Zusammenstellung.

Meine Schwester und ich hatten an diesem Tag keine große Lust auf Wild, daher das Biorind für uns. Von den zwei (oder warens 3-4, ka...) Tranchen Roastbeef mit Fett habe ich deutlich mehr erwartet. Toller Fleischgeschmack, aber die Zartheit ist für ein Sternenrestaurant subpar, davon war ich doch entäuscht zumal es Sous Vide gegart und dann scharf angeknuspert wurde. Da gibt es bessere lokale Produkte. Der Rehrücken hingegen war Top.

Ansonsten alles TipTop, und alleine die Aussicht ist ein Traum.

Das angrenzende Bistro mit kleiner Karte bietet eine recht günstige Alternative zum Gourmetrestaurant.

Gesamteindruck: Empfehlenswert!

Adresse:
Burg Staufeneck
Klaus Schurr und Rolf Straubinger GbR
Burg Staufeneck
73084 Salach

T +49 (0) 71 62/93 34 4-0
F +49 (0) 71 62/93 34 4-55
info@burg-staufeneck.de
Burg Staufeneck - Restaurant und Hotel Straubinger/Schurr
 
Zuletzt bearbeitet:

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
hmm schade, dass es keine Bilder gibt :wjmbye:
 

FilsGriller

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
War dort schon des öffteren, immer wieder ein Genuss, zum Heiraten auch super.
Hab vor 1 1/2 Jahren das Essen geknipst kann es bei Wunsch auch hochladen.
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Die würde ich gerne sehen.

:prost:
 
Oben Unten