• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

12-12-12 The Concert for Sandy Relief

G

Gast-JUhGDW

Guest
Hat noch jemand dieses Konzert am 12.12.12 gesehen?
Ich habe es auf Sky Atlantic HD aufgezeichnet. Wurde aber auch im Internet gestreamt.

Eins musste man ja feststellen: Die Alten können es immer noch.
Am besten hat mir Roger Waters (für alle Spätgeborenen...Pink Floyd) gefallen.
Ich fand, das war ein Hammer Auftritt.

Die Stones waren mir ein wenig suspekt. Mit irgendwem, der nicht von dieser Welt ist, haben die einen Pakt geschlossen...

Und der Auftritt von Adam Sandler, sonst bekannt für flache Komödien, hat mit dieser Interpretation von Leonard Cohen's Halleluja überzeugt.

Schaut es euch mal an:

Why Adam Sandler's '12-12-12' Parody of Leonard Cohen's 'Hallelujah' Was Long Overdue | Music News | Rolling Stone
 

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bei 12-12-12 denkt man ja zunächst mal ans Themenwochenende und folglich: Was sind das denn für Ribs? Aber das klärt sich ja schnell...
Das Konzert hab ich nicht gesehen. Aber Adam Sandlers Halleluja-Version hebt sich doch "angenehm" ab von diesem permanenten Weihnachtsgedudel, dass mich überall begleitet und langsam aber sicher wahnsinnig macht.
Danke für den Hinweis auf Pink-Floyd...ich gehöre zu den "Frühgeborenen" hier-da vergisst man schon mal was-A B E R N I C H T P I N K F L O Y D! M A R C U S! ,-)
Die Stones sind ein Phänomen, dass stimmt! Beim Eulenspiegel (Verlag/Zeitschrift) gibt's ein Poster, dass die Situation der Stones sehr schön erfasst!
 
Oben Unten