• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

12er tief sucht Nachwuchs aber Welchen?

WeberWarrior

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

da meine Erstanschaffung einen Champ Chef Lewis u. Clark 12 tief doch etwas gross ist sucht er Nachwuchs. Angefixt bin ich ja schon, brauch aber für uns 3 Personen was kleineres.
Ich denke halt der 10er ist immer noch zu gross und beim 8er habe ich Bedenken zu klein. (Bei Lewis u. Clark bzw. Camp Chef, sehen aufgrund der Deckelinschrift allerdings gut aus, wobei mir die Passgenauigkeit wichtiger wäre)
Was würdet Ihr empfehlen Größe bzw. auch Firma.
Hatte einen 3.8 Liter Lodge gesehen war von der Größe aus meiner Sicht interessant aber ca. 118€ ist als Nachwuchs ganz schön fett.

Bei Amazon gibt es dann noch einen mit ca. 4,3 Liter aber ohne Beine nur mit Gestell, ist halt auch die Frage was taugt der? (Big BBQ Dutch Oven 4,5 QT - Kochtopf aus Gusseisen mit Zubehör )

Danke für paar Hinweise
Thomas
 

Myddrin

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi,

den Big BBQ Dutch Oven 4,5 QT - Kochtopf aus Gusseisen mit Zubehör

habe ich auch. Bin sehr zufrieden damit. Wir sind meist auch 3 Esser und da reicht er meist aus, kommt natürlich drauf an was man macht.

Habe den Topf jetzt schon fast ein Jahr und habe auch schon vieles mit gemacht. Backe seit her mein Brot immer im Dopf.

lg Marco
 

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
WeberWarrior schrieb:
...Bei Amazon gibt es dann noch einen mit ca. 4,3 Liter aber ohne Beine nur mit Gestell, ist halt auch die Frage was taugt der? (Big BBQ Dutch Oven 4,5 QT - Kochtopf aus Gusseisen mit Zubehör )
Meinst den: http://amazon.de/Dutch-Kochtopf-Gusseisen-Gusstopf-Br%C3%A4ter/dp/B0080ENRW6 ?!
Den hab ich und der hat Beine!!!! Taugt!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

johome

Grillkönig
Moin,

der DO auf den Bildern sieht aus wie der Barbecook 3l, der auch für 2-3 Personen gut ist...

Einen 4,5 von Big BBQ habe ich auch, der ist etwas flacher, hat einen grösseren Durchmesser und keine Beine, dafür sind Tasche, Heber und Deckelständer mit dabei...

Ist das ein neuer DO ?
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der oben erwähnte 4,5 qt von Amazon ist mir bis jetzt auch noch nicht untergekommen.
Preislich auf jeden Fall eine gute Wahl. Vom Gewicht her (5,7 kg) wiegt der sogar mehr als der 4,5er von Big BBQ ohne Beine, der 3,1 kg hat.
Ist meiner Meinung nach auch nicht von Big BBQ, das "Design" sieht anders aus. Auch der Deckelheber, der sonst bei Big BBQ dabei ist, sieht anders aus. Auf der Amazon-Seite steht auch nichts von Big BBQ. Auch auf der Seite vom Verkäufer cs-trading
4,5 QT Dutch Oven Topf, Kochtopf aus Gusseisen, Gusstopf, Bräter
steht nichts von Big BBQ.
Eigenmarke?
Also: Bestellen, Testen, Berichten.
:prost:
 

freerider13

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
OP
OP
WeberWarrior

WeberWarrior

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hmmm, schwierig,

meinen Wok u. Brenner habe ich ja gern Made in China gekauft, da passt das ja da auf jeden Fall.

Irgendwie habe ich beim DO bisschen Problem damit (ob sinnvoll oder nicht ist mal dahingestellt) Wo die Lewis und Clark herkommen weiß ich auch nicht sicher.

Gibt es nicht was dazwischen, da der Lodge schon recht teuer ist allerdings die beiden bei Amazon mir fast vom Preis zu billig sind um was ordentliches unter ordentlichen Bedingungen zu fertigen?
(Manchmal ist einenm trotzdem der Arsch näher als der Rock)

Werde mal noch bisschen grübeln, aber danke für die Mitarbeit.

Thomas
 

Nobster

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moin,

ich kann hier der Barbecook Gemeinde nur zustimmen. Ich hab mittlerweile einen mit 3L und zwei mit 0,7L. Bin mit allen sehr zufrieden.

Für Deine Zwecke erscheint mir ein 3L die richtige Größe zu sein.

Ich würde sie wieder kaufen!

Gruß,
Norbert
 

Diddi Backmeister

GSV-Botschafter
10+ Jahre im GSV
Hi Thomas,

die Entscheidung ist überhaupt nicht schwer, mein erster DO war auch ein 12" Champ Chef Lewis & Clark, mittlerweile sind noch der 3L von Barbecook und 3x der 0,7er von Barbecook dazugekommen. Die DO,s von Barbecook haben eine Top-Qualität, und mit meinen DO,s bin ich nun für alle Aktionen gut gerüstet. Gerade der 3L ist von der Größe her optimal. Kannst ihn ruhig kaufen, du wirst es nicht bereuen.

Gruss, Diddi :prost:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
WeberWarrior

WeberWarrior

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke Euch erst mal für die Tips,

ich denke es wird auf den 3l Barbecook rauslaufe.

Bin jetz mal paar Tage unterwegs melde mich was es dann wird.

Ist schon bisschen heftig die Differenz beim Lodge zwischen Staaten und hier, schade.


Thomas
 
OP
OP
WeberWarrior

WeberWarrior

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So Nachwuchs ist unterwegs.

Es ist der 3l von Barbecook geworden.
 
Oben Unten