• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

14 Tage Gerichte für die linke Hand: Eine Rundreise mit Grill- und Kochideen

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillschwestern und -brüder im Herrn!

Mein Augensternchen hat zwei böse Handgelenke, daher ist sie ja auch @Die böse Königin.:-)

Anstatt die generelle Möglichkeit des Einschläferns überhaupt zu Erörtern, habe ich zugestimmt, dass mein blonder Liebling so peu à peu runderneuert werden soll, damit sie mich auch im letzten Lebensabschnitt bestens betreuen kann.
smiley-channel.de_urlaub066.gif


Gestern stand die Operation des rechten Handgelenks an und ärztlicherseits darf sie das rechte Pfötchen so 2 – 3 Wochen nicht belasten.
20150325_183200a (Large).jpg

Da kommen natürlich Herausforderungen auf mich zu, wird da so mancher sagen. :hmmmm:

Weit gefehlt – wer mich näher kennt, der weiß, dass ich bei uns zu Hause praktisch den ganzen Haushalt alleine schmeiße.
hellskitch.gif

Außerdem muss das KlWuKi (@servier-vorschlag) jetzt pro Woche mindestens 3 Tage von Wien heimkommen und den Rest, den ich net schaffe wegarbeiten, weil niemand – speziell ICH kann und will sich so was wie ein „Hausfrauen/-mann-Burn out“ – NICHT vorstellen.

Also werde ich mich in der nächsten Zeit, was ich ja sonst praktisch nie mache, etwas intensiver der Kochkunst generell und den Spielarten der Nahrungszubereitung hier im GSV im Speziellen widmen müssen.

Gutes Essen hält Leib und Seele zusammen und dadurch wird mein Blondie wohl auch schneller wieder gesund, damit ich die lästige Hausarbeit wieder los bin.

Da @Die böse Königin ja nur die linke Hand in naher Zukunft benutzen darf, habe ich mich des Altösterreichers Paul Wittgenstein besonnen (das ist der Bruder des Philosophen Ludwig Wittgenstein – aba des wisst Ihr sowieso). Der hat leichtsinniger Weise im WWI seinen rechten Arm verloren und wollte trotzdem seine Pianisten-Karriere nicht aufgeben.

Also hat er bei namhaften Komponisten seiner Zeit (z.B. Ravel, Britton, Korngold usw.) Werke „für die linke Hand“ in Auftrag gegeben. Diese Stücke werden auch noch heute gern gespielt und aufgeführt.
Die mir eigene, hohe Sozialkompetenz
smack.gif

hat mich auf die Idee gebracht, für mein Schätzchen Gerichte zu bereiten, die sie problemlos mit einer – speziell mit der linken - Hand zu sich nehmen kann.

Also werde ich zumindest in den nächsten 2 Wochen 14 Gerichte für die linke Hand in diesem Thread posten.

Einige Rezepte werde ich zum Teil aus mir persönlich geschätzten Kochbüchern entnehmen,
die aber meist nach eigenem Gutdünken :Dabgewandelt wurden oder werden.


Ich wünsch‘ uns viel Spaß.
capy.gif
 

Anhänge

exotec

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
du bist so bös! schon daran denken würde mir die Scheidung einbringen, du schreibst es in einem Forum :D "generelle Möglichkeit des Einschläferns überhaupt zu Erörtern"
 

donprado

Grillkönig
hat mich auf die Idee gebracht, für mein Schätzchen Gerichte zu bereiten, die sie problemlos mit einer – speziell mit der linken - Hand zu sich nehmen kann.
Gute Besserung an die Holde!
Du könntest noch einen Schritt weitergehen und Rezepte aussuchen, die mit einer Hand zubereitet werden können :pfeif:

Viele Grüße
Oli
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Hallo zaubervati,

jetzt bist du als Handwerker gefragt.
Einen Holzteller, drei Nägel durchgeschlagen, Teller umgedreht.

Steak drauf, eine Hand genügt um mit dem Messer
und dann mit der Gabel das Steak zu essen.

Wenn das Brett auch einen hohen Rand hat,
dann klappst auch um Erbsen zu essen.

Holzteller mit Schraubzwinge am Esstisch festgemacht, das klappt.

Gute Besserung an die böse Königin.
Gruß
Peter.
 

Peter

Prachtbursche + Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Da wünsche ich "gute Besserung"! Aber bei Deiner Fürsorge wird die @Die böse Königin bestimmt auch bald wieder beidhändig hantieren können :thumb2:

Also werde ich zumindest in den nächsten 2 Wochen 14 Gerichte für die linke Hand in diesem Thread posten
da gfrei ich mich jetzt schon ganz narrisch drauf
 
OP
OP
zaubervati

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
1. Die Heimkehr: Lamm-Tajine mit Spargel

Da der tagesklinische Eingriff mir die Vergötterte schon gestern gleich wieder um 18:45 Uhr in die Obhut übergab (Anm.: die Kantine des Waldviertelklinikums schließt schon um 18:00 Uhr!!!), war sogleich Handlungsbedarf.

Kaum saß die Beiwohnende bei mir im Auto, sperrte sie, einem Jungvogel in Neste gleich, den Schnabel auf und zwitscherte: „I hob fei an Huuunga! Ich hab‘ den bestellten Petersfisch heit Mittag net kriagt, weil des Mittagessen hab i narkosebedingt verpennt. ….und die Jausn is in an hohlen Zahn nei ganga..“
:messer:
Na, dem ehemaligen Fräulein kann geholfen werden.

Vorbereitung:

Da ich mir ja schon gedacht hab‘, dass die Weisskittel mein Puppi hungern lassen werden, wurde bereits in der Früh ein Paket Lammschlögel aus der Eskimotruhe befreit.

Praktischer Weise fiel mir vor einigen Tagen das Lammgewürz vom ‚Fonsi‘ in den Einkaufswagen, das konnte daher gleich mal ausprobiert werden.
P1330716a (Large).jpg

Ursprünglich wollte ich Lammbraten aus dem DO machen. Als mir dann im Laufe des Tages die in nächster Zeit partielle Einhändigkeit meiner Frau gegenwärtig wurde, hab ich dann einen Rezeptschwenk lt. Überschrift vollzogen.

Das Lammfleisch wurden daher in mundgerechte Streifen geschnitten und mit dem Lammgewürz gepudert und in den Eiskasten zur Meditation geschickt.
P1330723a (Large).jpg

Das Rezept stammt in groben Zügen aus dem wirklich sehr zu empfehlenden Kochbuch von Jochen Walter (Frend @Pizzaschneider würde sagen: „is ja klar. Des is ja auch a Allgäuer!“) „Tajinie & Co“.
Ein wirklich tolles Buch, das einerseits dem Rookie beim Kochen mit dem wundersamen Lehmtopf tolle Anleitungen und Hilfestellungen gibt, aba auch dem fortgeschrittenen Hobby-Nomadenkoch schmackhafte Impulse bei der Speisenzubereitung mit dem „Blumentopf“ gibt.

Zutaten:

Ca. 470 g Lammfleisch in Streifen aus dem Schlögel
Ca. 300 g grüner Spargel
Ca. 200 g Kichererbsen aus der Dose (ich hatte keine zum Einweichen vorrätig)
1 Zwiebel grob feingehackt
2 El Sojasauce
3 Knobizehen
1 Zweig Rosmarin

1 Ei
2 El Semmelbrösel

Salz und Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
P1330727a (Large).jpg



Da es ja schon späterer Abend zu werden drohte, und ich meinem Augensternchen um 21:00 Uhr Nahrungszufuhr versprochen hatte, musste ich zu „Tunings“ greifen um den Gesamtablauf zu beschleunigen.

A. sanftes Anwärmen der Grillkohle
P1330721a (Large).jpg



B. Anrösten des Fleisches, Zwiebel und Knobi im Deckel eines DO am Wok
P1330735a (Large).jpg



Wer die „gemütliche Hitze“ der Tajine kennt, die speziell beim Kohlefeuer wirklich orientalische Gelassenheit verbreitet, wird mir zu Gute halten, dass ich die tschiepende, flügellahme GöGa nicht zu lange auf dem „Couchnesterl“ warten lassen wollte.
P1330737a (Large).jpg


Den Bratansatz mit 2 El Sojsauce und 1/8 l Waaser lösen und alles in die Tajine umfüllen. Ca. 20 Minuten schmurgeln lassen.

P1330740a (Large).jpg

Dann die Kichererbsen (bei 'eingeweichten' diese gleich nach dem Fleischrösten dazu) und die dickeren „Stämme“ des grünen Spargels dazu.

Nach ungefähr 10 Minuten alles vermischen und die Spargelspitzen und die dünnen Teile des Asparagus kommen obenauf.
P1330745a (Large).jpg


Nach zugedeckten 30 Minuten wird ein mit 2 El Semmelbrösel verquirltes Ei untergemischt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und nochmals ca. 10 min zugedeckt ziehen lassen.
P1330750a (Large).jpg

Achtung bei Tajine-Gerichten nicht viel Salz dazu geben, der Eigengeschmack der Speisen ergibt sich durch die Garmethode durch wundersame Weise ohne zuviel Würzstoffe und Salz.

Zum Servieren noch frischen Koriander dazu.

Test durch die Patientin.

P1330757a (Large).jpg


Beilagen waren gar keine nötig (außer Augustiner Hell).
P1330761a (Large).jpg

P1330760a (Large).jpg


bierprost.gif

Mahlzeit No.1 hat schon mal bestanden!

To be continued.....
howdy.gif
 

Anhänge

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin zaubervati,

da hast Du deine Holde ja bestens versorgt
top.gif


Die besten Genesungswünsche an die Selbige.

Und wieder mal schön geschrieben :thumb2:

:prost:
 

Anhänge

pjotr

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Thomas,

das geht auch unter dem Begriff: " Einarmiges Reißen ", sowohl was das Trinken als auch die Essenseinnahme angeht.

Ich freu mich schon auf die weiteren Berichte und gute Besserung an Deine Königin.

LG

Peter
 

fleischbräuner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@Die böse Königin gute Besserung und lass dich nur ordentlich Versorgen und Verwöhnen.

Die Lamm-Tajine ist einer Krankenstandsspeise würdig und hat die Schmerzen in der Hand sicher besser vergessen lassen, als die Glücklichmacher, die man im Krankenhaus bekommt

Was mir auch noch gefällt ist das du das 40% Stroh Rum Fläschchen immer griffbereit beim kochen hast :prost::prost::prost:

Schöne Grüße :nusser:
 
Oben Unten