• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

16" Smoker aus Hamburg

AlexanderHH

Veganer
Mega handwerkliche Leistung, großes Kino!!!

Vielen Dank für das Teilen der Bilder - ich liebe es, vermutlich wie viele andere hier im Forum, solche Fotostorys anzugucken und dabei zu staunen.

Gruß aus Hamburg, Alt-Rahlstedt.
 
OP
OP
Earnd

Earnd

Veganer
So, auch hier mal wieder ein kleines update. Das problem ist ja, dass die sache irgendwie eskaliert ist. Am anfang sollte alles low budget sein und ich wollte schnell mal einen smoker zusammen braten. Nun ist es ja immer mehr eskaliert, und ich konnte natürlich jetzt meinen smoker nicht mit diesen billigen baumarkt rosten beleidigen. Also bauen wir die halt auch noch selber. Das passte mir ganz gut, ich wollte sowieso eine standbohrmaschine haben und nun war endlich der moment gekommen, wo sie quasi unverzichtbar war. Nachdem ich mich ein wenig mit der materie befasst hatte, stellte ich fest, dass man neu nur richtig teuer oder chinaplunder bekommt. Daher fiel meine Wahl auf ein gebrauchtes Gerät: eine Ixion. Baujahr 1962, gebaut in hamburg-wandsbek, ca. 4 km von mir entfernt.
20190105_205925.jpg

Die roste bestehen aus 15mm vierkantrohr mit 6mm streben. Die streben kann man zu einer seite rausziehen, zum reinigen. Nur die äusseren streben sind verschweisst. Ich habe das rost für 1m pit dreiteilig gemacht: 1x 50cm für werktags + 2x 25cm wenns mal mehr wird. Die beiden 25er kann man auch noch zum flachgrillen in der sfb benutzen.
20190111_203054.jpg
20190112_122731.jpg
20190112_122756.jpg

Hab dann noch eine zugdeichsel gebaut und ein paar kleinigkeiten geschweisst .Jetzt ist der smoker im grunde fertig und möchte lackiert werden
 

Anhänge

OP
OP
Earnd

Earnd

Veganer
Heute war es trocken und warm, da hab ich mal die flex bemüht und die ganze karre mal abgeschliffen und anschließend lackiert. Bilder davon gibt das nicht, wären auch öde .Ich lass ihn jetzt 2 wochen ziehen und feuer ihn dann das erste mal an.
 

Epse

Vegetarier
Da ist ja dein Smoker fast fertig. Klasse dokumentiert, ein paar Tipps werde ich bei meinem berücksichtigen. Ich bin auf die erste Vergrillung gespannt. Wenn ich mal wieder in Hamburg bin, schau ich mal ob noch ein Holsten bei dir in der Garage steht. ;-)
 
OP
OP
Earnd

Earnd

Veganer
Heute ist er nun fertig geworden. Noch die ablagen montiert, und dann wieder angeheizt. Ist gar nicht so einfach, zum glück hatte ich nur ein paar moink balls und musste die temperatur nur ne stunde halten. Am ende wurde es hektisch, weil die kinder hunger hatten, daher gibt es keine bilder der ersten vergrillung

20190222_161408.jpg
20190222_161402.jpg
20190222_161357_HDR.jpg
20190222_161348_HDR.jpg
20190222_161335.jpg
20190222_161408.jpg
20190222_161408.jpg
20190222_161402.jpg
20190222_161357_HDR.jpg
20190222_161348_HDR.jpg
20190222_161335.jpg
20190222_161402.jpg
20190222_161357_HDR.jpg
20190222_161348_HDR.jpg
20190222_161335.jpg
 

Anhänge

Epse

Vegetarier
Glückwunsch zur Fertigstellung. Sieht gut aus. Ich bin mal gespannt, wie er läuft wenn du mal einen kurzen long Job, so Spare Ribs oder so, machst.
 

Huuungar

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wow, was für ein Gerät.
Da kannst du stolz drauf sein.

Gut Rauch !!
 

FamilieH.

Militanter Veganer
Tolle Arbeit ! Für mich als Auto Narr ist natürlich der Sportauspuff das Highlight:)
Ich beneide jeden der für solche Arbeiten Zeit, Kenntnis und Werkzeug hat.
 

Delicatus

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
:respekt: Saubere Arbeit.
Der sieht ja wirklich geil aus. :thumb1:
Deine Holzablagen mit den runden Einfassungen ...echt super schön :-D
 

Headcleaver

Grillkönig
Super gute Arbeit!
Würde ich auch nehmen :-)
 

ric125

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ja, ich bin auch begeistert.
Kleine Anmerkung.
Hast hoffentlich die Holzablagen, per "Click" wiederentfernbar gemacht. Ich denke da an so was, wie Treppenstufenbefestigungen.
 
OP
OP
Earnd

Earnd

Veganer
Ja, ich bin auch begeistert.
Kleine Anmerkung.
Hast hoffentlich die Holzablagen, per "Click" wiederentfernbar gemacht. Ich denke da an so was, wie Treppenstufenbefestigungen.
Moin, nein, hab ich geschraubt. Warum entfernbar? Meinst du wegen der witterung?
 

ric125

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Der Gedanke kommt wohl daher:
Mein Smoker steht immer im Freien, das tut dem Holz nicht gut (drum habe ich auch bis jetzt keins dran)
ich bin "grundsätzlich" faul, drum wär mir das Schrauben mit so vielen Teilen eher zu viel.
Du hast zwar "große" Spalte, aber zum kpl. Reinigen wären halt lose Holzablagen schon besser. Auch für evtl. anfallende Korrosion darunter.

Ist aber eigentlich nicht so wichtig, mir nur so eingefallen.
Der Smoker ist, und bleibt erste Sahne.
 
OP
OP
Earnd

Earnd

Veganer
Die vorderen roste habe ich klappbar gemacht, damit das wasser da nicht so drauf steht.
Ausserdem ist es Eiche, ich hoffe, das hält ein paar jahre, wenn es im Frühjahr neues öl bekommt ..und evtl bekommt der smoker auch noch ein dach.
Jetzt muss ich aber erst mal wieder haus und hof auf vorfermann bringen, der smoker hat doch ganz schön zeit gekostet
 

Tenshu

Metzgermeister
Wenn Eiche regelmäßig geölt wird (z.B. Tung-Öl o.ä.), bleibt sie auch draußen etliche Jahre top!
 
OP
OP
Earnd

Earnd

Veganer
In der zwischenzeit habe ich mich etwas mit ihm angefreundet. Das thermometer musste ich noch mal tauschen, durch die kurze tauchhülse passten die werte nicht. Jetzt reicht sie bis kurz über das rost und das thermometer zeigt die gleichen werte wie das digitale.
20190421_080421_HDR.jpg

Ausserdem finde ich das analoge irgendwie entspannter als diese hektischen digitalen thermometer.
Dann habe ich mir aus den Resten noch ein grillbesteck gebaut, nur irgendwie fehlt mir noch eine zange dazu. Naja, schweissdraht ist noch genug da.
20190421_080802.jpg


Heute gibt es dann das erste mal pulled pork. Ich bin gespannt.

20190421_073238.jpg


20190421_075337.jpg
 
Oben Unten