• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

16Kilo Geburtstags-PP für Samstag

dexdiver

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Erster...;o)

Da der liebe André anscheinend noch schläft und vom PP träumt, hier schon mal vorab ein kurzer Lagebericht von einem der Beteiligten :bbq:
Das Pulled Pork (für mich war es das erste in meinem Leben) war absolut traumhaft und ist seit gestern abend auch fest auf meinem Grillplan für die nächste Zeit.
Und heute gibt's noch mal Resteessen :essen:
Bei dieser Gelegenheit eine Frage an die PP-Experten:
André hat ja mit dem Napoleon gearbeitet, dessen Brenner anders angeordnet sind als bspw. bei Weber. Ich habe einen Spirit E-320, bei dem die 3 Brenner quer zum Rost liegen. Um mit der niedrigst möglichen GT zu arbeiten, stellt sich nun die Frage, ob es einen Unterschied macht, wenn der vordere oder alternativ der hintere Brenner auf niedrigster Stufe benutzt werden.
Vielleicht weiß ja jemand etwas dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
harryhirsch79

harryhirsch79

Veganer
10+ Jahre im GSV
:mornin:

ist spät gestern geworden :weizen:

Leider habe ich Fotoknipse bei meinem Schwager in Spe liegen lassen :patsch: und somit müsst ihr euch leider noch etwas auf die "Full-Pull" Bilder gedulden :motz:

Nur so viel schon einmal vorab...

Die Stückchen waren am Ende 23Stunden und 45Minuten auf dem Rost. Im Schnitt hatte ich die GT so auf 100° und am Ende (leider kam ich etwas zu spät) hatte das PP 98° KT.

Vor lauter lauter habe ich dann ganz vergessen das Endgewicht nach dem Saunamarathon zu wiegen :bdsm: . Ich schätze aber mal das die Stücker gut und gerne 3-4Kilo verloren haben...

Mit der Menge haben wir uns jedoch total verschätzt da am Ende noch gut und gern die Hälfte über war.

Merken: bei ca. 22Leuten reichen 8 Kilo dicke aus :ks:

Ich bin aber gar nicht traurig drum das noch so viel über ist, da der Rest in Portionen geteilt und vakuumiert werden kann und somit mein und auch Schwager in Spe's Essen für die nächsten Tage gesichert ist :grin:

Wie schon von DexDiver erwähnt werden wir uns gleich nochmal an den "Resten" zu schaffen machen, dann bekomme ich auch meine SLR wieder zurück und kann euch den Bildbeweis erbringen.

Das Feedback der Gäste viel auf jeden Fall sehr positiv aus... glaube keiner (aus Schwager und Schwägerin in Spe) hatte je zuvor PP gegessen und alle waren restlos begeistert.
Die South Carolina Mustard Sauce (Danke an DexDiver der mir aus der Patsche geholfen hatte, da ich ja arbeiten musste :dankedanke: ), der KFC + eine Mischung aus selbst gemachten und gekauften Buns (wobei alle sich einig waren das die selbstgemachten Buns die Besseren sind) haben ihren Teil dazu beigetragen, wobei beim nächsten Mal wieder die North Carolina aus Raicheln wieder verwendet wird... die South war für die meisten (nicht für mich) etwas zu spicy... aber gelle DexDiver... schön "tangy" :grin:

So, lange Rede kurzer Sinn.. Bilder folgen in Kürze...

Gruß aus Roihesse,
André
 
OP
OP
harryhirsch79

harryhirsch79

Veganer
10+ Jahre im GSV
So... wie versprochen, nun noch dir Full-Pull Bilder...

erst einmal wurden die HomeMadeBuns fertig gestellt...
DSC_8496.JPG


Leider hatte ich beim einsammeln der fertigen PPs die Kamera vergessen und die kleine Digiknipse war auch nicht zur Hand... deswegen hier nur das Foto in der "Box" als wir bereits am Bestimmungsort angekommen waren
DSC_8497.JPG

DexDiver in Action, wie schon erwähnt hatte DexDiver die Sauce übernommen, welche mir super geschmeckt hat, schön scharf :domina: und "tangy" :grin:
DSC_8501.JPG

Zwischenzeitlich wurden die 0815 Buns neben dem Grill in Stellung gebracht...
DSC_8511.JPG

...aber zur erst einmal die HomeMadeBuns auf den "heißen Stein" da diese ja etwas länger brauchen...
DSC_8521.JPG

Ready ... nun konnte es los gehen "Full-Pull", dafür die obligatorischen OP-Handschuhe überziehen...
DSC_8533.JPG

Mit den Worten der bbq pit boys... "It looks good, man!":thumb1:
DSC_8546.JPG


und "yeah, it smells good, man!, can you smell it?"
DSC_8557.JPG


Et voilà, here you are:
DSC_8567.JPG

Die Buns waren dann auch fertig, just in time :pfanne:
DSC_8569.JPG

und das obligatorische Tellerbild... wobei der PP-Burger mir nicht ganz so gelungen war, etwas wenig PP drauf :grin:
DSC_8572.JPG

DexDiver scheint es auch zu schmecken *jammy*
DSC_8580.JPG

Dem Chef und dem Geburtstagskind hats auch gemundet :tätschel:
DSC_8583.JPG

Und zum Schluß noch zwei Bilder vom heutigen Resteessen...
es war angerichtet
DSC_8589.JPG

Und das was heute nicht verputzt werden konnte, wurde vakuumiert in handliche 500Gramm Päckchen...
DSC_8594.JPG

Wobei, so viel war dann gar nicht mehr übrig... 4,2Kilo...

Na denn, ich hoffe ihr hattet annähernd so viel Spaß wie ich am Wochenende, bis demnächst.

Selbe Stelle... anderer Fred...

Gruß aus Roihesse,
André
 

Rotisseurin

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Boahh.....sieh das lecker aus. Und in der Menge ...... RESPEKT

Gruss
Rotisseurin
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
saubere arbeit :thumb2:
 

dexdiver

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Resteessen

Ich kann nur bestätigen: Auch am zweiten Tag beim Resteessen (was es ja nicht wirklich war, weil ja ein Teil eingefroren wird) schmeckte das PP wunderbar :clap2:.
Grüße
Volkmar
 

Löwe am Grill

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Absolut Top! Glückwunsch zum Erfolg! War eine schöne Geschichte, die ich gerne verfolgt habe! :-)
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Reife Leistung :thumb2:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Hut ab!

:hutab:
 

Kernisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da bin ich erstmal platt... sieht ja richtig genial aus!!!

Hast Du nur mit dem einen Brenner (links aussen) gearbeitet? Hab auch den Napi 405 (nur ohne sizzle zone).

THX und danke für den Tip

Frankg
 

San Jose

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Reife Leistung

Respekt, ganz großes Kino!

-- Willi
 
Oben Unten