• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

1kg Dry Aged Porterhouse Steak - oder 4 Premieren zusammen...

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Hallo werte Freunde des gepflegten Grillsports,

nachdem in den letzten Tagen schon einige T-Bone- und Porterhouse Steaks vergrillt wurden, möchte ich jetzt auch noch von einer solchen Aktion Berichten.
Für mich waren es diverse Premieren:

1) Mein erstes Porterhouse Steak
2) Mein erstes dry aged Beef (...dry aged Fleisch überhaupt)
3) Mein erstes Augustiner Hell
4) Mein erstes Weltenburger Kloster Barock Dunkel

Aber jetzt mal schön der Reihe nach, hier der Hauptdarsteller des Abends
2.jpg

Ich hatte das Steak bereits Ende Oktober bei DerLudwig im Internet bestellt, extra mit einer Dicke von 5cm!!! :D

Damit man weiß, was man hat, nochmals ab auf die Waage damit, Nettogewicht:
1.jpg

Jetzt nur keine Fehler ;)

Als Beilage sollte ein Rucolasalat mit Zwiebeln und Bacon her...
3.jpg

Das Olivenöl (griechisch) habe ich in der Weihnachtszeit bekommen und weiß es sehr zu schätzen, super lecker! In dem dunklen Fläschchen ist Aceto Balsamico di Modena von Aldi... viele mögen mich jetzt dafür verteufeln, aber ich finde das Zeug wirklich lecker...
Ansonsten Baconwürfel, eine Zwiebel und eine Schale Rucola.
4.jpg


Der edle Spender dieses schönen Bieres möge mir verzeihen, dass ich den guten Stoff bereits zum Grillen verkostet habe, aber auch die Zubereitung des Essens wollte entsprechend genussvoll zelebriert sein :)
5.jpg

Ein wirklich leckeres Bier, werde hier nochmals mit ein paar Getränkebuden verhandeln, ob ich sowas nicht doch bestellen kann.

So, zurück zum Steak...
Das Setup steht, die Kugel hat Temperatur
6.jpg

leider etwas verblitzdingst... Sorry :(
7.jpg

Was will der Künstler wohl mit diesem Bild sagen???
8.jpg

Den Gussrost habe ich vorher nochmals abgebürstet und geölt, das Öl ist, wie man sieht, weitestgehend verschwunden. Zur Abtrennung zwischen direkt und indirekt nutze ich gerne Pflastesteine, die die Wärme gut speichern...
Den Kohlerost im indirekten Bereich habe ich mit Jehova ausgelegt. Das hält die Kugel sauber (was heute aber gar nicht nötig ist) und zwingt die angesaugte Luft durch die Kohleseite...
9.jpg

Das Steakt habe ich 30min vor dem Grillen dünn mit Olivenöl massiert, jetzt geht's los... 90/90/90/90
10.jpg

Auch wenn das Bild total verwackelt ist...
11.jpg

Das direkte Grillen ist fertig...
Jetzt habe ich das Steak in eine Schale gelegt und ruhen lassen. In dieser Zeit habe ich die Kugel komplett geschlossen und so die Temperatur auf 140°C gedrückt. Dann die Schieber unten minimal geöffnet, oben wieder voll auf. Das Steak mit Fleur de Sel bestreut und mit etwas Olivenöl begossen (und auch etwas Öl in die Schale gegeben). Dann einen Temperaturfühler ins Filet und das Steak samt Schale auf die indirekte Seite gelegt...
Hiervon habe ich leider keine Bilder gemacht.

Jetzt zum Salat...
12.jpg

Den Speck in der Pfanne schön dunkel braten, dann ohne das Fett herausnehmen und die Zwiebeln rein...
13.jpg

Diese habe ich glasig gebraten und dann mit dem Balsamico abgelöscht.
Der Salat wurde mit Fleur de Sel, frisch gemahlenem Pfeffer, dem Olivenöl und dem Aceto Balsamico abgeschmeckt. Dann den Speck und die Zwiebeln dazu...
14.jpg


Das Steak habe ich mit einer KT von 53°C aus dem Grill geholt und ruhen lassen.
15.jpg

Die Stelle links sieht wirklich dunkler aus, als sie war...
Dann endlich das Anschneiden :)
16.jpg


und servieren...
17.jpg

Dazu gab es das Weltenburger Kloster Barock Dunkel - auch ein wirklich geiles Bier! :thumb2:
(Im Hintergrund ist Gögas Teller, sie mag ja kein Rind :D aber beide Wukis haben mitgegessen...)

Die beiden vorderen Stücke sind Filet, dahinter Roastbeef. Hier etwas näher...
18.jpg

Was soll ich sagen... das war wirklich wirklich ein genial gutes Stückchen Fleisch, der absolute Hammer!!!
Ich habe es dann auch ohne weitere Gewürze gegessen...

Bis auf den Knochen
19.jpg

...hier noch vor dem Abnagen :D

Habe den Knochen anschließend nochmal auf die Waage gelegt: 240g

Dann bin ich mal gespannt, was Ihr von meinem Premierenmahl haltet ;)

Mit besten Grüßen aus dem Ruhrpott
Glück Auf
:flagge2:
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    284,5 KB · Aufrufe: 1.881
  • 2.jpg
    2.jpg
    302,3 KB · Aufrufe: 1.622
  • 3.jpg
    3.jpg
    275,1 KB · Aufrufe: 1.579
  • 4.jpg
    4.jpg
    293,3 KB · Aufrufe: 1.516
  • 5.jpg
    5.jpg
    254,4 KB · Aufrufe: 1.497
  • 6.jpg
    6.jpg
    255,6 KB · Aufrufe: 1.537
  • 7.jpg
    7.jpg
    115,3 KB · Aufrufe: 1.517
  • 8.jpg
    8.jpg
    330 KB · Aufrufe: 1.522
  • 9.jpg
    9.jpg
    373,4 KB · Aufrufe: 1.507
  • 10.jpg
    10.jpg
    361,5 KB · Aufrufe: 1.530
  • 11.jpg
    11.jpg
    343,4 KB · Aufrufe: 1.501
  • 12.jpg
    12.jpg
    241,7 KB · Aufrufe: 1.516
  • 13.jpg
    13.jpg
    225 KB · Aufrufe: 1.560
  • 14.jpg
    14.jpg
    303,7 KB · Aufrufe: 1.509
  • 15.jpg
    15.jpg
    324,8 KB · Aufrufe: 1.504
  • 16.jpg
    16.jpg
    350,1 KB · Aufrufe: 1.500
  • 17.jpg
    17.jpg
    338,9 KB · Aufrufe: 1.513
  • 18.jpg
    18.jpg
    314,9 KB · Aufrufe: 1.488
  • 19.jpg
    19.jpg
    289,8 KB · Aufrufe: 1.549

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Das sieht klasse aus,sehr stimmige Kombo.
Ich komme gerade aus München und habe mich auch durch diverse Bierspezialitäten getrunken :D.
Was soll ich sagen,als Pilstrinker sehr gewöhnungsbedürftig aber lecker....

PS.dein Gargrad ist genau mein Ding :-).

Gruß
Tom
:prost:
 

smoker100

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Sieht Klasse aus, ist aber nicht mein Garpunkt, ich brauche da noch 2 Grad mehr, egal das ist Detail!
Optisch ist es ein Knaller, ich hätte es trotzdem gegessen:D:D!!

Gruss Thomas
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Dann bin ich mal gespannt, was Ihr von meinem Premierenmahl haltet ;)

Mit besten Grüßen aus dem Ruhrpott
Glück Auf
:flagge2:

:sabber::sabber::sabber: Vor einer Stunde gab es Mittag und jetzt diese Bilder:patsch: ICH WILL AUCH SO ETWAS LECKERES HABEN:essen!:.

:hmmmm: Demnächst muß ich wohl eine Online-Bestellung tätigen.

@Spätzünder Sag mal für KT 53°C sieht es mir aber noch ziemlich rare aus auf den Bildern, oder täuschen die Aufnahmen?
 

Olly007

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Super spitzenklasse aus!
 
OP
OP
Spätzünder

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Sag mal für KT 53°C sieht es mir aber noch ziemlich rare aus auf den Bildern, oder täuschen die Aufnahmen?[/SIZE]
Es war deutlich röter als ich es erwartet hätte, das stimmt schon. Aber das Fleisch war so zart und lecker, dass der Gargrad für mich in Ordnung ging.

Vorgestern hatte ich mir Rumpsteak gemacht, mit der Turk und dem BO. Da habe ich die Steaks bei 54Grad aus dem BO genommen. Beim Anschnitt war ich erstaunt... förmlich entsetzt, wie wenig rosa es nur noch war- sprich wieweit durchgegart. Das sollte hier nicht passieren, daher 1Grad früher raus...

Glück Auf


Sent from my mobile
 
G

Gast-lgYQr

Guest
SauberePremieren, das passt :thumb2:

Schaut klasse aus, auch wenn ich für mich eher auf die 56-57° gehen würde.
Aber das ist wieder einmal Jammern auf hohem Nieveau ;)
 
OP
OP
Spätzünder

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
so jetzt hab ich Hunger und NIX im Kühlschrank :D:o
Ich hab noch so ein Prachtstück im Eis liegen :D

Allerdings hatte dieses hier zwei Tage Zeit, um im Kühlschrank zu sich zu kommen...
Ist also nix für den schnellen Hunger

Glück Auf
:flagge2:


Sent from my mobile
 

essengehen

Der für den Captain läuft
5+ Jahre im GSV
Auf das Stück Fleisch bin ich ja mal richtig neidisch. :wiegeil:
Gruß Holger
 

exotec

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
:sabber::sabber::sabber: Vor einer Stunde gab es Mittag und jetzt diese Bilder:patsch: ICH WILL AUCH SO ETWAS LECKERES HABEN:essen!:.

:hmmmm: Demnächst muß ich wohl eine Online-Bestellung tätigen.

@Spätzünder Sag mal für KT 53°C sieht es mir aber noch ziemlich rare aus auf den Bildern, oder täuschen die Aufnahmen?

53 ist auch noch rare, zumindest hats sich bei mir noch keiner beschwerd, wenn rare geordert wurde und ich so geliefert habe.

für mich 1x alles so bitte, aber medium (bei mir 58 - 60)
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit beinand :)

Ein schönes Stück Fleisch und zwei schöne Stück Bier :prost:

Das Helle zur Vergrillung ist doch optimal, da gibts nix zu meckern! Und dunkles Bier zu dunklem Fleisch ist auch gut :sabber:

Der Gargrad ist perfekt, ich nehm auch alles bei 52/53°C vom Feuer (ausser Fogel und Visch ;-) )

Doc :)
 

Willen_Zum_Grillen

Veganer
5+ Jahre im GSV
Bei diesem Bericht merkt man so richtig, dass Du ein Gourmet und ein echter Könner bist. Ein hervorragendes Stück Fleisch gekonnt zubereitet und stilvoll genossen. :respekt:
 

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Noch einer mitem T-Knochen heut. :wiegeil:
Top, das ist mal ein amtliches Stück.

Das Bier ist natürlich auch super. :prost:
Hast keinen Trinkgut in der Nähe?
Bei uns in Duisburg ham die das alle.

Prost,
Dirk :trinkbrueder-smilie_text
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse Bericht !:thumb1:

Und das Fleisch natürlich auch !:messer:

Gruß Matthias
 
Oben Unten