• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

2,3 kg Schweinerücken - Update: Fertig :-)

G

Gast-lwgoiy

Guest
Hallo zusammen,

ich war heute ein wenig in der Metro shoppen. Neben Ribs und Steaks wanderte auch ein 2,3 kg Schweinerücken in den Einkaufswagen. So ein großes Stück Fleisch habe ich jedoch noch nicht zubereitet und daher bräuchte ich ein paar Tipps.

Ich will den Rücken am Sonntag grillen. Mein Plan ist es das Teil morgen mit Magic Dust einzureiben und dann 24h im Kühlschrank zu lassen, bevor er auf den Grill kommt. Gegrillt wird im 57er Weber OTP. Links und rechts Briketts, in der Mitte der Rücken mit Schal drunter.

Und nun zu meinen Fragen:
Auf der Unterseite des Rückens befindet sich eine dünne Fettschicht/Silberhaut. Sollte ich die entfernen, oder dranlassen?
Welche Temperatur sollte ich im Grill haben (laut Decklthermometer)?
Bei welcher Kerntemperatur ist der Rücken fertig?
Wie lange braucht der Rücken ungefähr auf dem Grill?

http://img692./img692/1030/schweinercken.jpg



Achja, zum Geburtstag hat mir ein Kumpel ein kleines Räuchersets mit Pellets geschenkt. Da sind 4 Sorten drin und ich will das auch direkt mal beim Schweinerücken ausprobieren.
Zur Wahl stehen:
Hickory
Mesquite
Apple
Jack Daniels
Welche Sorte passt am besten zum Schweinerücken?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
OP
G

Gast-lwgoiy

Guest
Hat hier niemand Tipps?

Der Rücken liegt mittlerweile in Frischhaltefolie eingewickelt und mit Magic Dust gerubbt im Kühlschrank. Ich denke mal, das ich eine KT von etwa 65 Grad anpeilen werde. Doch welche Temperatur sollte ich in die Kugel bringen?
 

hpk

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Die 2,3 kg brauchen ca 2,5-3 Std bei 180-200 Grad. Die Haut kannst du oben lassen. Eine Kerntemperatur von ca 77 Grad und dann noch in den Jehova ca 15 min. Ich grille mit Weberbriketts und habe keine Erfahrung mit den Pellets.
Viel Erfolg
 
OP
OP
G

Gast-lwgoiy

Guest
77 Grad KT halte ich für zu hoch, oder?
Wenn ich mir diese Liste hier anschaue, ist Rücken schon bei 58 Grad KT fertig: Neue Seite 3

Das erscheint mir zwar auch zu wenig, daher will ich 65 Grad anpeilen.
Ich grille auch mit Briketts, die Pellets sind nur zum Räuchern. :D
 

Festus

Rippenschminker
Schau mal hier: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/braten-fuer-schwieger-tiger.124532/

Das dauert schon so ca. 4 - 5 Stunden, je nachdem wie lange die Plateauphase anhält (benutz mal die Suchfunktion, um dir die Plateauphase erklären zu lassen). Ich würde eine Garraumtemp. von ca. 120°C vorschlagen und eine Kerntemperatru von ca. 72°C - keep it low and slow...du wirst es nicht bereuen.

58°C KT bei Schweinerücken ist nicht sinnvoll....glaube mir! Von den Pellets passt zu Schwein eigentlich alles was man bei dir sehen kann....aber nehm mal Mesquite....(nur ein Vorschlag).

Hat mir auf jeden Fall gut geschmeckt, viel Spaß!

Gruß, Festus
 
Zuletzt bearbeitet:

Festus

Rippenschminker
Und - was wird nun gegrillt? :bilder: Ich bin neugierig!
 
OP
OP
G

Gast-lwgoiy

Guest
So, das gute Stück liegt seit 15:15 Uhr auf dem Grill. Habe Mesquite-Pellets mit dazu getan, mal sehen wie es damit wird. Ich bin mir aber immer noch unschlüssig wegen der KT.
Hier hat jemand auch 65 Grad gehabt und ich finde es sieht ziemlich perfekt aus:


Warum also über 70 Grad?


http://img340./img340/3654/schweinercken1.jpg
 
OP
OP
G

Gast-lwgoiy

Guest
Bin vorhin runter um die Temperatur zu kontrollieren.... und was sehe ich? Temperatur nur noch bei 75 Grad! :devil:
Auf der einen Seite sind die Brekkies ausgegangen... da habe ich wohl die Luftzufuhr zu sehr gedrosselt. Oder es liegt an den ARO Brekkies aus dem Großmarkt. Schnell umgeschichtet und 15 neue Brekkies im AZK gezündet und jetzt ist er wieder auf Temperatur.

Ich hoffe mal der Temperaturverlust hat keine zu negativen Auswirkungen. Nach 1:45h ist die KT jetzt auf 52 Grad.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus.

Bitte keine "geklauten" Bilder aus dem WWW hier im Forum einstellen.
Das gibt Probleme mit dem Urheberrecht und kann auch schnell teuer werden.
:flash:
 
OP
OP
G

Gast-lwgoiy

Guest
So, bin fertig mit meinem Schweinerücken. Hat insgesamt 2:45h gedauert. Zwischendurch hatte ich allerdings kleine Probleme mit der Temperatur. Also ich nach einer guten Stunde runter zum Grill gegangen bin, musste ich feststellen, das ich nur noch 75 Grad in der Kugel hatte. Rechts sind die Brekkies einfach ausgegangen. Habe dann schnell 15 Brekkies im AZK grillfertig gemacht und die Temperatur dann wieder auf 120 Grad gebracht. Nachdem alle Brekkies richtig durchgeglüht waren ist die Temperatur langsam auf 150 Grad hochgegangen. Da ich dann schon 62 Grad Kerntemperatur hatte, habe ich mit Jack Daniels Spicy Original BBQ-Sauce gemobbt. 30 Minuten später war dann meine gewünschte Kerntemperatur von 65 Grad erreicht. 65 Grad sind ideal. Es war durch und super saftig. Einfach lecker! :)

Zwischendurch 2x mit Mesquite Pellets geräuchert. Passt gut zum Rücken.



http://img580./img580/3654/schweinercken1.jpg

http://img443./img443/5645/schweinercken2.jpg

http://img820./img820/5369/schweinercken3.jpg

http://img692./img692/8564/schweinercken4.jpg

http://img39./img39/6505/schweinercken5.jpg

http://img5./img5/417/schweinercken6.jpg

http://img717./img717/1682/schweinercken7.jpg
 
Oben Unten