• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

2. Altbayerische Grillmeisterschaft in Freising am 16. Juni 2018

PaddyO

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
2. Altbayerische Grillmeisterschaft in Freising am 16. Juni 2018

Am 16. Juni 2018 sollten Sie sich nicht wundern, wenn in der Nähe des Weihenstephaner Rangs in Freising die Aromen wundervoller Grillgerichte die Sommerluft verfeinern. Ab 10 Uhr findet dort die 2. Altbayerische Grillmeisterschaft statt. Bei diesem Event kommen Groß und Klein auf ihre Kosten – und das bei freiem Eintritt.
Unter der Moderation von Alexander Nadler ermittelt der Freisinger Kulturverein Prima leben und stereo an diesem Tag erneut den Altbayerischen Grillmeister. Den Gewinnern winken nebst Ruhm und Ehre auch verlockende Preise im Gesamtwert von über 1000 €. Dabei kämpfen bis zu 15 Teams mit verschiedenen, vorgegebenen Grillgerichten um den Titel „Altbayerischer Grillmeister“.
Nicht nur die interessierten Outdoorköchinnen und -köche können hier den Profis über die Schultern schauen und sich Anregungen für die eigene Grillfeier holen. Das Rahmenprogramm mit großem Biergarten, Foodtrucks und Hüpfburgen für die kleinen und großen Grillfans bietet der ganzen Familie einen genussvollen und schönen Samstagnachmittag.
Neugierig geworden? Dann gleich den 16. Juni im Kalender markieren! Wir freuen uns auf euch.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Mitbringen eigener Getränke nicht gestattet ist, da die Kosten über den Getränkeverkauf gedeckt werden müssen.

Anmeldung und Fotos vom letzten Jahr findet Ihr auf unserer Website unter: www.altbayerische-grillmeisterschaft.de.

Der Veranstalter
Prima leben und stereo e.V. ist ein gemeinnütziger Kulturverein, der seit 1999 unter Mitwirkung zahlreicher ehrenamtlicher Helfer Veranstaltungen in und um Freising organisiert. So veranstaltet der Verein neben der Altbayerischen Grillmeisterschaft beispielweise auch die Freisinger Nacht der Musik, bei der zahlreiche Künstler in vielen Locations der Stadt auftreten. Und das beliebte Kino am Rang, das im Sommer eine Woche lang viele Menschen auf den Weihenstephaner Rang zum Film schauen lockt.

26730831_523311498050370_1750267438673578887_n.jpg
 

Anhänge

Torkel

Militanter Veganer
Unsere Anmeldung ist auf jeden Fall raus.
Ich kann vom letzten Jahr berichten, dass es ein echt schönes Event war. Leider ist der Termin auch dieses Jahr recht nah an der bayrischen Meisterschaft in Poing, aber ich kann nur sagen, dass sich das Vorbeischauen lohnt. Die Location ist auf jeden Fall super und gerade für Neulinge im Bereich Meisterschaften bietet diese hier sicherlich einen guten Einstieg.


Gruß Torkel
 

Bratengriller

Grillkönig
Klingt interessant, ich frage mal das Team. Die Bratwurst muss man aber nicht vor Ort herstellen, oder?
 

Torkel

Militanter Veganer
Die Bratwurst muss generell nicht selbstgemacht sein, gab letztes Jahr aber Teams, die das gemacht haben (also natürlich nicht vor Ort).
Da es sich hier nicht um eine lizenzierte Meisterschaft handelt, ist das Regelwerk auch recht selbständig - z.B. wird die Bratwurst (ähnlich GBA-Regelwerk) mit Beilage auf einem Teller serviert. Für den Hähnchengang gabs allerdings turn-in Boxen (entsprechend ohne Beilage, eher so im KCBS-Stil).
 

Bratengriller

Grillkönig
Klingt gut. Die Wurst würde ich dann auch selbst machen, aber halt daheim mit der Kitchen Aid. Ich habe nur schon von Burger-Wettbewerben gelesen, bei denen man das Fleisch (ohne Strom) vor Ort wolfen musste, deshalb die blöde Frage. Das wäre mir dann doch zu logistisch. :-)
 

Bratengriller

Grillkönig
Ich hätte da noch zwei Regelfragen. Vielleicht kann es ja hier jemand beantworten:
1. Es steht nichts davon in den Regeln, wie die Speisen zubereitet werden müssen. Also nehme ich mal an dass wie bei den GBA-Regeln Töpfe, Pfannen etc. für Soßen (und nur dafür) zugelassen sind, oder?
2. Beim Hähnchengang: "Zubereitet aus einer Hähnchenkeule sollen der Jury 6 gleich große Teile aus der Oberkeule serviert werden." - gemeint ist wohl "aus jeweils einer Hähnchenkeule"? Oder beliebig viele Keulen in gleich große Teile zerteilt? Eine sechstel Keule pro Portion kommt mir arg sparsam vor.
 

Bratengriller

Grillkönig
Herzlichen Glückwunsch an @r2d2 und die Zuagroastn zum Sieg in Freising. Was ich so mitbekommen habe war das Niveau allgemein recht hoch. Vor allem aber hat's Spaß gemacht, nächstes Jahr sind wir sicher wieder dabei.
 

Torkel

Militanter Veganer
So, ich hab mal unsere Bilder vom Samstag ein wenig gesichtet und hier ein paar Impressionen zusammengestellt. Ich bin mit der Kamera rumgelaufen nachdem die erste Sonderwertung "Kalbstafelspitz" abgegeben wurde, daher sind keine Bilder von den Ribs dabei - gleichzeitig haben manche Teams, die nur an der Hauptwertung teilgenommen haben leider schon ihre Schauteller aufgeräumt.

DSC01558.JPG

DSC01572.JPG

DSC01564.JPG

DSC01583.JPG

DSC01567.JPG

DSC01612.JPG

DSC01601.JPG

DSC01602.JPG

DSC01603.JPG

DSC01605.JPG

DSC01607.JPG

DSC01608.JPG

DSC01609.JPG

DSC01610.JPG

DSC01613.JPG


Das fand ich persönlich besonders cool - das Team "Rund und glücklich" hat ausschließlich mit Ugly Drum Smokern gearbeitet. Vor allem der ganz rechts, der aus einem Holzfass (wohlgemerkt ohne irgend eine weitere Tonne o.ä. im inneren) gebaut wurde
DSC01615.JPG



Wenn sich hier irgendwer an einem Bild stören sollte bitte eine kurze PN an mich, dann wirds natürlich sofort wieder entfernt, aber eigentlich hab ich meines Wissens nach während der Meisterschaft rumgefragt ob es für die Personen ok ist die Bilder hier hochzuladen.
 

Anhänge

Oben Unten