• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

20" steht fest, der Rest kommt jetzt...

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Na dann: ATTAAAAAKE!!! :DS:
 
OP
OP
pinguin1111

pinguin1111

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Jungs und Mädels,
nachdem ich jetzt verschiedene Varianten hin und her Überlegt habe bin ich nun schließlich zur Einsicht gelangt das ich einen Reverse-Flow Smoker bauen werde. Die Variante mit Backfach habe ich gänzlich verworfen, da wird im Nachgang noch ein HBO gebaut...:D:thumb1::D
Ich habe die verschiedenen Varianten gegeneinander verglichen und habe mich gegen eine Variante mit Bottom Firebox entschieden.

Gründe für die Reverse-Flow Version:
  • zusätzliche Kochplatte auf der FB
  • Möglichkeit den DO einzuhängen
  • ist irgendwie Old School ;-)
  • weniger Arbeitsaufwand

Nachdem nun endlich feststeht WAS ich bauen werde kommen nun die Planunen WIE ich es bauen werde. Da habe ich schon mal ein wenig rumkonstruiert und habe mir folgende Lösung für den Kamin ausgedacht.

Er soll sowohl die Möglichkeit besitzen oberhalb der Roste abzusaugen alsauch eine Verstellmöglichkeit besitzen das ich unterhalb der Roste absugen kann damit in der GK ein Hitzestau im oberen Bereich entsteht. Die Idee hierzu habe ich von "Brutzelmeister" schamlos übernommen:sun: siehe hier

Hier die ersten Bilder dazu:

ZSB.jpg


ZSB_2.jpg


ZSB_vorne.jpg


Schieber oben offen.jpg


Schieber unten offen.jpg
 

Anhänge

  • ZSB.jpg
    ZSB.jpg
    179,4 KB · Aufrufe: 892
  • ZSB_vorne.jpg
    ZSB_vorne.jpg
    41,6 KB · Aufrufe: 888
  • Schieber oben offen.jpg
    Schieber oben offen.jpg
    200,6 KB · Aufrufe: 878
  • Schieber unten offen.jpg
    Schieber unten offen.jpg
    240,9 KB · Aufrufe: 887
  • ZSB_2.jpg
    ZSB_2.jpg
    217,2 KB · Aufrufe: 918
Zuletzt bearbeitet:

groepker

Veganer
10+ Jahre im GSV
Mein Gott, wo soll das nur hinführen? :thumb1:
 

dani1991

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Sehr schön
Die Idee mit der absaugung gefällt mir auch sehr gut.

Gruß Dani
 
OP
OP
pinguin1111

pinguin1111

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Es ist soweit!!!

Hallo Gemeinde,
die Planungs- und Materialbeschaffungsphase ist vorbei.
Die Höhenverstellung der Abluftöffnung habe ich nochmal überarbeitet. das Gestell, die Tür für die FB und die Scharniere für GK und FB mit Gewichten sind auch noch entstanden.
Nachdem nun endlich das Finale Modell des Smokers fertig war habe ich einige Kontakte zu meinen „Zulieferern“ geknüpft und die restlichen Materialien bestellt bzw. zuschneiden lassen.
Das Material ist jetzt zum Größten Teil angekommen.
Zum Logo bzw. der Namensfindung zu meinem Smoker werde ich gemeinsam mit einem Kumpel der hier auch angemeldet ist (groepker) einen eigenständigen Thread aufmachen.
Die Idee zu dem Logo stammte spontan von Ihm, ich habe es dann schamlos umgesetzt und am Smoker verbaut. Jetzt ist die Idee gereift das dieses Logo für die Namensgebung des Smokers ausschlaggebend sein soll.

Wir hoffen das Ihr uns da kreativ unterstützt.

Hier noch die Bilder zum aktuellen Stand der Konstruktion:

Smoker_final_3.jpg


Smoker_final_4.jpg


Smoker_final_5.jpg


Smoker_final_6.jpg


Smoker_final_7.jpg


Smoker_final_10.jpg


Smoker_final_1.jpg


…und hier das ganze „in echt“:
Einzelteile Feuerbox:

2013_06_29_IMG_4412.jpg


Einzelteile Garkammer:

2013_06_29_IMG_4415.jpg


Einzelteile Räder:

2013_06_29_IMG_4417.jpg


Ein paar Schräubchen:

2013_06_29_IMG_4419.jpg


Baffle Platten:

2013_06_29_IMG_4420.jpg


…und der „Rest“:

2013_06_29_IMG_4423.jpg


Bis demnächst:flagge2:
 

Anhänge

  • Smoker_final_1.jpg
    Smoker_final_1.jpg
    231,1 KB · Aufrufe: 770
  • 2013_06_29_IMG_4412.jpg
    2013_06_29_IMG_4412.jpg
    113,6 KB · Aufrufe: 759
  • 2013_06_29_IMG_4415.jpg
    2013_06_29_IMG_4415.jpg
    101,6 KB · Aufrufe: 755
  • 2013_06_29_IMG_4417.jpg
    2013_06_29_IMG_4417.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 769
  • Smoker_final_10.jpg
    Smoker_final_10.jpg
    190,8 KB · Aufrufe: 766
  • Smoker_final_7.jpg
    Smoker_final_7.jpg
    374 KB · Aufrufe: 778
  • Smoker_final_6.jpg
    Smoker_final_6.jpg
    390,1 KB · Aufrufe: 781
  • Smoker_final_5.jpg
    Smoker_final_5.jpg
    263,2 KB · Aufrufe: 774
  • Smoker_final_4.jpg
    Smoker_final_4.jpg
    388,3 KB · Aufrufe: 794
  • Smoker_final_3.jpg
    Smoker_final_3.jpg
    245,5 KB · Aufrufe: 768
  • 2013_06_29_IMG_4423.jpg
    2013_06_29_IMG_4423.jpg
    99,2 KB · Aufrufe: 761
  • 2013_06_29_IMG_4420.jpg
    2013_06_29_IMG_4420.jpg
    95,8 KB · Aufrufe: 747
  • 2013_06_29_IMG_4419.jpg
    2013_06_29_IMG_4419.jpg
    144,1 KB · Aufrufe: 768

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Es wird Aufstellung genommen.....:flagge2:

Bald bricht ein Sturm los....

Christian
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
Das Logo gefällt mir auch sehr gut, tolle Idee! Ich würde mir das aber ehrlichgesagt mit der Verstellung des Abgasrohres nochmal überlegen. Je mehr, ich sach mal "Technik", oder auch zu bewegende Teile, Mechanik du im Innenraum hast desto mehr kannst du dich später darüber aufregen :sad: Ich meine eben das da doch auch überall Patina ansetzt und die Mechanik so schnell verkleben könnte. So ein Hebelsystem ist immer recht schwierig zu handhaben. Die erste Variante hat mir viel Mehr zugesagt. Man sollte es im Innenraum mit der Mechanik nicht übertreiben denke ich.
Ist aber nur meine persönliche Meinung und Erfahrung und auch nur als Denkanstoß gedacht :anstoßen:
 
OP
OP
pinguin1111

pinguin1111

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Das Logo gefällt mir auch sehr gut, tolle Idee! Ich würde mir das aber ehrlichgesagt mit der Verstellung des Abgasrohres nochmal überlegen. Je mehr, ich sach mal "Technik", oder auch zu bewegende Teile, Mechanik du im Innenraum hast desto mehr kannst du dich später darüber aufregen :sad: Ich meine eben das da doch auch überall Patina ansetzt und die Mechanik so schnell verkleben könnte. So ein Hebelsystem ist immer recht schwierig zu handhaben. Die erste Variante hat mir viel Mehr zugesagt. Man sollte es im Innenraum mit der Mechanik nicht übertreiben denke ich.
Ist aber nur meine persönliche Meinung und Erfahrung und auch nur als Denkanstoß gedacht :anstoßen:

Im Grunde genommen bin ich auch Deiner Meinung. Weniger ist oftmals Mehr. Die erste Version war in der Art besser das die Richtung in die gezogen wird auch die Verschieberichuing der Klappe war. Das musste ich aber ändern weil ich den Kamin klappbar gemacht habe(nachdem ich mal den Unterstand gemessen habe :D).
Da die Verstellung der Absaughöhe aber das einzigste "Extra" ist, was harken könnte habe ich es bewusst so gebaut das ich es auch jederzeit wieder ausbauen kann, bzw. durch die verschaubte Ausführung ein wenig mit dem Spiel der Gleitführungen experimentieren kann. Mir ist sehr wohl bewusst das es hier zu Problemen kommen kann, die werde ich aber in Kauf nehmen. Andernfalls kommt die Klappe halt in die Tonne, oder wird in der optimalen Position festgeschweißt. Die Idee mit der Höhenverstellung der Abgashöhe hat mir aber deshalb gefallen weil ich hier schon öfters gelesen habe das die Temperaturverteilung auch im Reverse Flow manchmal nicht ganz passt. Meine Baffle Plates werde ich auch erstmal auch diesem Grund nicht verschweißen, damit ich da auch noch etwas Reserve zum Finetuning habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
pinguin1111

pinguin1111

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
...auch der größte Smoker fängt mit der erste Schweißnaht an, hat das nicht schon Konfuzius gesagt???:thumb1:
Hab es mal zusmmengesteckt und konnte dann nicht widerstehen es zusammenzubraten.:D
Das Ganze ist das Seitentel von der GK mit der Klappenverstellung. Der Rastbolzen funktioniert astrein und taucht sauber ca. 5mm in die Löcher ein.:sun:
I LOVE LASERTEILE!

2013_07_03_IMG_4426.JPG


2013_07_03_IMG_4425.JPG
 

Anhänge

  • 2013_07_03_IMG_4426.JPG
    2013_07_03_IMG_4426.JPG
    268,1 KB · Aufrufe: 727
  • 2013_07_03_IMG_4425.JPG
    2013_07_03_IMG_4425.JPG
    307,5 KB · Aufrufe: 742

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das sieht doch nicht schlecht aus, aber das scharnier am auspuff wird aber nicht so ein baumarkt ding oder ? :D
 
OP
OP
pinguin1111

pinguin1111

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Jetzt dreht er durch ;-))

Hallo Leidensgenossen,
momentan bin ich mit einigen Vorbereitungen der Baulocation (Garage) beschäftigt. Ich werde den Boden mit OSB-Platten zum Schutz der Fliesen auslegen, und noch ein Montagegestell für die GK aus den Platten zusammenschrauben. Aber vorher kommt das wichtigste: Ich muss aufräumen :puke:
Ist das bei Euch auch immer so? Es wird immer alles gestapelt bis man für die Suche von einem 10er Maulschlüssel 30min braucht und einem dabei der Hals platzt :D
Na ja, die guten Vorsätze sind gefasst und am WE wird das erledigt.
Bei der Begehung des Tatortes habe ich jetzt aber wieder ein Schätzchen entdeckt welches ich mal in einem Anfall von Irrsinn:D an meinen Smoker verbaut habe. Es handelt sich um gut 30m Kupferrohr mit 15mm Durchmesser.
Ich habe mir das als Temperaturspeicher für die GK gedacht. Die Rohre sollen in einem Reservoir enden welches in der FB aufgeheizt wird. Natürlich soll es ein offenes System sein. Ich kann mir auch vorstellen das das genau in die Andere Richtung losgeht und dem ganzen System zufiel Energie/Hitze entzieht die dann einfach draußen verpufft...
Sagt mir doch mal Eure Meinungen dazu. Ist ja ehrlich gesagt erstmal ein Spleen, und ich will ja jetzt auch mal mit bauen anfangen.

Hier mal ein Bild wie ich mir das vorstelle:

Kupfer1.jpg


Kupfer2.jpg
 

Anhänge

  • Kupfer1.jpg
    Kupfer1.jpg
    76,6 KB · Aufrufe: 680
  • Kupfer2.jpg
    Kupfer2.jpg
    70,1 KB · Aufrufe: 664
Zuletzt bearbeitet:

Trostberger

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi,

sieht zwar verschärft gut aus, dürfte sich aber als das genaue Gegenteil entpuppen. Wirkt wahrscheinlich wie ein Kühler im Auto.

Anders wäre dies, wenn die Rohre innen verlegt werden. Dann is halt die Optik wieder am Ausgangspunkt.
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ein Kühler... sehe ich auch so...
 
OP
OP
pinguin1111

pinguin1111

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
...ja, das hatte ich mir ja eigendlich auch schon so zurecht gelegt:sad:
Das Kühler-Prinzip ist ja auch relativ logisch, aber ist das nicht gerade das was funktionieren könnte?
Wenn jetzt die Umgebungsluft erst einmal auf die Schlangen trifft und diese abkühlt kann das ja nicht mit der GK passieren????
Das würde zwar bedeuten das ich dem System sicher mehr Energie hinzufügen muss, also mehr heizen, Hätte aber vieleicht gerade im Winter eine stabielere GR-Temperatur??? Quasi so wie ein Schutzschild???
Fragen über Fragen....:sun:
also wo sind die Kälte- und Klimatechniker...rann an den Speck.
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo,

ohne Pumpe wird das nur über Schwerkraft laufen (langsam). Als offenes System wird es auslaufen. Als geschlossenes System könnte es auch mal knallen.

Hmmmm....

Du kannst ohne Druck auch nicht mehr als 100°C transportieren....

Außen angebracht wirkt es eher als Kühler; gerade im Winter. Der Kontakt zum Blech ist schlecht. Nur Konvenktion über den zwangsläufigen Luftspalt.

Ich kann keinen Vorteil erkennen.....


Außer Du baust zweischalig. Dann aber die Gefahr und das Problem, dass das System zum kochen neigt. Unter Druck sind vielleicht 140°C realisierbar. (p*V = m*R*T). Aber einen thermalen Ausgleich wird es immer noch nicht oder kaum geben. Die Wärmeübergangswiderstände sind hoch. Das müsste nach innen.

Und es wird auch etwas gefährlich. Gutes Überdruckventil muss rein.

Ich mach' s anders: Über die verdunstete Feuchte aus der SFB wird direkt mehr Wärme tranportiert und auch ausgeglichen. Das Wasser unten in der PIT gleicht zusätzlich aus. Den Rest mit Blechen. Mal sehen...

Und mal sehen was die anderen sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
pinguin1111

pinguin1111

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ohne Pumpe wird das nur über Schwerkraft laufen (langsam). Als offenes System wird es auslaufen. Als geschlossenes System könnte es auch mal knallen.

Hmmmm....

Du kannst ohne Druck auch nicht mehr als 100°C transportieren....

Außen angebracht wirkt es eher als Kühler; gerade im Winter. Der Kontakt zum Blech ist schlecht. Nur Konvenktion über den zwangsläufigen Luftspalt.

Ich kann keinen Vorteil erkennen.....


Außer Du baust zweischalig. Dann aber die Gefahr und das Problem, dass das System zum kochen neigt. Unter Druck sind vielleicht 140°C realisierbar. (p*V = m*R*T). Aber einen thermalen Ausgleich wird es immer noch nicht oder kaum geben. Die Wärmeübergangswiderstände sind hoch. Das müsste nach innen.

Und es wird auch etwas gefährlich. Gutes Überdruckventil muss rein.

Ich mach' s anders: Über die verdunstete Feuchte aus der SFB wird direkt mehr Wärme tranportiert und auch ausgeglichen. Das Wasser unten in der PIT gleicht zusätzlich aus. Den Rest mit Blechen. Mal sehen...

Und mal sehen was die anderen sagen.

Ja Christian, das ist genau die Erklärung die ich wissentlich verdrängt habe weil ichs halt Schade finde:sad: Das was Du so ausführlich erklärt hast wird der Realität schon sehr nahe kommen... Aber ich hatte halt die Hoffnung das einer kommt und sagt: Eigendlich ist das so, aber, wenn Du das so machst...könnte es klappen.:D. Letztendlich wusst Ich das ja, habs aber ein bissel ignoriert weil ja sonst nie etwas ausergewöhnliches entstehen würde wenn immer nur das gemacht würde was es schon gibt:D
Seis drum, Hat mir halt von Aussehen gut gefallen.
Vielleicht bau ichs ja so und schließe im Sommer den Smoker in den Kreislauf vom Pool mit an, dann hab ich ne holzbetriebene Poolheizung :thumb1::rotfl::rotfl:

Habe gerade die Terrasse gekärchert...Mistjob
"Smoker construction area" ist auch fein säuberlich abgetrennt und aufgeräumt und der Boden ist verlegt.

2013_07_05_IMG_4429.JPG


2013-07-05 18.23.02.jpg


:rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl:

2013-07-05 18.12.07-2.jpg
 

Anhänge

  • 2013_07_05_IMG_4429.JPG
    2013_07_05_IMG_4429.JPG
    547,8 KB · Aufrufe: 628
  • 2013-07-05 18.12.07-2.jpg
    2013-07-05 18.12.07-2.jpg
    70,3 KB · Aufrufe: 586
  • 2013-07-05 18.23.02.jpg
    2013-07-05 18.23.02.jpg
    197,5 KB · Aufrufe: 610

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Erst mal anfangen...... schnickes fällt einem noch genug ein....:thumb1:
 
Oben Unten