1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

24" Smoker aus Wasserspeichern

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von Scale, 13. Mai 2015.

  1. Scale

    Scale Militanter Veganer

    Ahoi zusammen,

    Meine Kollegen und Ich haben uns für die nächsten zwei bis drei Monate ein neues Projekt rausgesucht. Ein Smoker soll es werden. Wir wollen hierfür zwei Warmwasserspeicher aus Stahl verwenden, da wir diese für Umme bekommen und wir für unseren ersten Smoker noch nicht so tief in die Tasche greifen wollen. Einer mit 110 Liter für die SFB und einen mit 300 Liter für die Garkammer.

    Die SFB haben wir bereits etwas auf Vordermann gebracht und die Oberfläche mit Schrubbscheiben behandelt. Heute Abend holen wir die Garkammer ab. 169 Kilo mit einem Fassungsvermögen von 300 Liter. 140 cm breit und einen Durchmesser von 60 cm. Das Ganze wird also etwas größer ausfallen.

    Hier ein Bild vom derzeitigen Stand der SFB:
    IMG_6206.jpg

    Ich habe für die nächsten Wochenenden und Feiertage mal eine Zeichnung angefertigt, um besser die Materialkosten und die Abmessungen einzuplanen. Es wäre super, wenn ihr etwas Feedback geben könnten.

    Ein paar Anregungen habe ich mir bereits aus dem Forum und aus dem kürzlich erworbenem Buch "Franklin Barbecue - A Meat-Smoking Manifesto" geholt. Bei letzterem wurde beispielsweise empfohlen den Schornstein auf der Höhe des Grillrosts zu befestigen, damit der Rauch nicht über das Fleisch zieht sondern mitten durch. Das entspricht zwar nicht den Otto-Normal-Smokern, die man kaufen kann, aber deswegen bauen wir uns ja auch einen selber ;)

    Hier die Skizze:
    Smoker.jpg

    Morgen geht es dann mit der Garkammer los. Bilder folgen dann natürlich. Es wird wohl aber nicht so professionell zugehen wie bei den vielen anderen Eigenbauten hier im Forum ;)
     
  2. Kaepten

    Kaepten Militanter Veganer

    Sieht nach Edelstahl aus?!
     
  3. OP
    Scale

    Scale Militanter Veganer

    Sollte normales Stahl sein. Die Wasserspeicher haben ganz selten eigentlich Edelstahl. Bin aber auch nicht vom Fach, das Handwerkliche machen die Kollegen. Ich bin für die Konzeption, das Bier und das Smoken zuständig ;)

    Ich hätte jedoch schon mal eine Frage, ich habe gerade gelesen, dass unsere Garkammer und vermutlich dann auch die SFB einen Korrosionsschutz durch Doppelschicht-Emaillierung aufweist. Diese Schicht muss ja auf jeden Fall weg, habt ihr Tipps wie man die einfach wegbekommt?
     
  4. Kaepten

    Kaepten Militanter Veganer

    Also ich würde behaupten das es nicht möglich wäre die Emaillierung zu entfernen. Wieso muß die überhaupt weg? Ist doch ein prima Korrosionsschutz von innen. Und Lebensmittel -tauglich ist es doch auch.
     
  5. OP
    Scale

    Scale Militanter Veganer

    Stimmt, war mir so nicht bewusst. Ich hatte gedacht, dass wenn die über so lange Zeit immer so heiß wird vll abbröckelt oder ähnliches. Dann lass ich sie einfach dran ;) Danke!
     
  6. Kaepten

    Kaepten Militanter Veganer

    Kochtöpfe sind ja auch Emailliert.
    Vielleicht könnte es Probleme beim schweissen geben.vielleicht solltet ihr das mal vorher testen.
     
  7. Kaepten

    Kaepten Militanter Veganer

    Bist du sicher das es nicht doch vielleicht edelstahl ist?! Das Ding glänzt wie die Glatze von Bruce Willis
     
  8. OP
    Scale

    Scale Militanter Veganer

    Bin mir nicht wirklich sicher, die Kollegen, die vor allem an dem Ding Hand anlegen, meinten nur, dass es Stahl ist. Das Ding sah vorher ganz anders aus (siehe Bild) und wurde dann per Schruppscheiben bearbeitet (also die ganze Beschichtung entfernt). Heute Abend kommt die Garkammer, dann mal schauen, ob die ebenfalls so aussieht nach dem Bearbeiten. Die ist jedenfalls ganz sicher aus Stahl (habe im Handbuch nachgeschaut).

    IMG_6227.jpg IMG_6228.jpg IMG_6229.jpg

    Bzgl. der Emaille muss ich mal recherchieren ob man die dran lassen kann. Zur Not muss man doch etwas Geld in die Hand nehmen und sandstrahlen ... Vielleicht weiß einer aber genauer bescheid und kann Rat geben, vll der @DerHoss ? ;)
     
  9. inlinewolfgang

    inlinewolfgang Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo ich habe auch einen aus Wasserboiler. An den Stellen an denen man innen schweißen muss mit der Flex das Emaile weg und gut ist. Gutes gelingen und viel Spaß beim Bauen.

    Wolfgang
     
  10. OP
    Scale

    Scale Militanter Veganer

    Perfekt, danke dir für die Info. Das erleichtert einiges.

    Noch mal ein kleiner Zwischenstand. Heute am Vaddertag konnten wir einiges an Vorarbeit leisten. Der neue Warmwasserspeicher, der mit 169 Kilo gestern aus dem 2. Stock getragen wurde, hat seine Hülle verloren und wir haben damit begonnen den Lack mit der Flex zu entfernen. Leider konnten wir diese Arbeit heute nicht komplett abschließen. Ansonsten haben wir auf der einen Seite jeweils von der SFB und der Garkammer die Rundung entfernt, um die beiden Teile später besser miteinander zu verheiraten. Eine Fake-Hochzeit gab es heute schon mal. Als Nächstes wird noch der restliche Lack entfernt und damit begonnen die Klappen sowie die Scharniere zu planen und auszuarbeiten.

    Hier noch ein paar Impressionen von heute:
    IMG_6232.jpg IMG_6233.jpg IMG_6234.jpg IMG_6239.jpg

    Die Skizze habe ich übrigens auch aktualisiert. Das Steuerrad und das Gerüst haben wir etwas nach rechts verschoben und die Maße wurden angepasst:
    Smoker.jpg
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden