• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

24 Zoll Reverse-Flow-Smoker mit Hindernissen

kaikosma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Huhu Ihrs

angefangen hatte ich mit den Planungen vor etwa 2-3 Monaten.
Damals natürlich zuvor fleißig gelesen und nach und nach die ersten zeichnungen erstellt, war ich doch recht glücklich darüber, was ich da im CAD zustande gebracht hab. Maße hatten gepasst, Größe wäre für meine zwecke völlig ausreichend gewesen ... . Vaddern noch überredet, nen MAG-Schweißgerät und nen Plasmaschneider zu organisieren (wird immer mal irgendwo was repariert) und nach der Wartezeit von etwa 6 Wochen war dann auch endlich das "Werkzeug" da. Vorher nur Elektrode mit nem monströs schweren Trafo.
Soweit so gut und hier meine erste Vorstellung von meinem Smoker:
Alt 1_Seite_1.jpg

Alt 1_Seite_2.jpg


ok - also dahergegangen, und bei nem Kumpel 2m Rohr bestellt. Bleche, Winkel und sonstiges kleinkrams haben wir noch genug da.
Der auf der Bestellbestätigung ausgewiesene Liefertermin war um eine Woche überschritten, dahab ich ihn endlich errreicht und lies nachfragen, was denn nun mit der Bestellung ist. Anwort sinnhaft: unser Zulieferer hatte dden Liefertermin 2 Monate später eingetragen ... tut uns leid .... könnten nächste Woche was liefern.
Nja - zu dem zeitpunkt hatte ich bereits eine andere Quelle ausgemacht und daher die bestellung wieder storniert.
Kurz darauf kam dann das andere Rohr an (ungesehen - nur vom Hörensagen von Vaddern). Er es abgeholt und als es auf dem Platz lag, konnte ich meinen Augen net trauen: Durchmesser 24'' (statt geplantem 16'' ) - ok, dachte ich mir - das bekommste auch noch hin. wird halt alles ein wenig größer. Abgesehen davon, dass das Rohr alleine 120 kg wiegt und nur noch mit Radlader bewegt werden kann, waren die ersten Haare spontan vergraut, da ich die ganze Arbeit aus der Planung nochmal machen konnte.
Dazu kam das Problem, dass das Roh-Rohr einseitig eingeschnitten war und an den Enden leider nicht ganz Eben abgeschnitten wurde - und die kürzeste Länge 1300 mm beträgt.
Also nix mit Firebox aus dem Rohr geschnitten und viel Arbeit erspart.

ok - zurück zur Planung:
Der neue Plan sah dann folgendermaßen aus.
Neu 1_Seite_1.jpg

Neu 1_Seite_2.jpg

Neu 1_Seite_3.jpg

Neu 1_Seite_4.jpg


Das ganze der Einfachheit halber auch gleich im Maßstab 1:1 ausgedruckt und als Schablonen genommen.

Angefangen hab ich diese Woche Mittwoch mit den ersten kleineren Arbeiten.
Gestern hab ich dann mitbekommen (jedes mal vergessen zuvor), dass sich nun wieder ein neues und dickes Problem aufdrängt. Hat mich eh die ganze zeit gewundert und ich hatte auch beim ersten mal sehen des Rohres den argen verdacht, dass es sich um nen Edelstahl-Röhrchen handelt. Gestern also mal spaßeshalber mitm Magneten geprüft - weil an einigen stellen ja angerostet gewesen und zuvor eben nicht dran gedacht - und bingo - ist nen Cr-Ni ... und wieder spontane Verfärbung der Haaransätze in Richtung Lichtgrau.

So - also gestern dann fix beim Werkzeug-Fuzzi des Vertrauens neuen Schweißdraht für die neue Maschiene einschließlich ner Argon-Pulle bestellt - ich hoffe, das dauert nicht wieder Wochen, wie die beiden Geräte zu liefern, und ist nächste Woche da.
Mein Plan war nämlich - das Gro in den beiden letzten Aprilwochen fertig zu bekommen, da ich Urlaub hab. nja - wird wohl dann doch nen längerfristiges Projekt.
Das nächste Problem, was sich nun anstellt: Wir haben nur Schwarzes Material vorrätig und keinerlei Weißes. Da ich nun nicht wirklich unsummen ausgeben wollte und mir die ganzen Blechstreifen etc. in Weiß zu ordern - geschweigen denn woher zu bekommen so auf die schnelle, denn auch der im Ort gelegene Schrotti hat davon nicht wirklich was da. Im Baumarkt ists einfach zu teuer und die haben keinen Bandstahl da. Im netz bestellen ist mit für die paar auflagen für 170 Eu zu teuer imo.
Also werden Schwarz-Weiß-Verbindungen gebastelt. So zumindest aktuell der Plan, wenn ich mich nicht doch dazu durchringen kann, weißes Material zu bestellen - zumindest für die Deckel-Einfassung und die innenliegenden Ablagen. Gibt dann aber wieder Probleme mit den RF-Blechen. mal schauen.

Bevor mir die neueren Problemchen nun weitere graue Haare bescheren, werd ich das Problem einfach vorerst ignorieren und auf den Cr-Ni-Schweißdraht warten. Wird jedenfalls deutlich komplizierter, weil das Material an den Schweißstellen vorgewärmt werden muss, um nicht spröde Verbindungen zu bekommen, aber dafür gibts ja nette Diagramme und Hilfsmittelchen, die ich da als SFI endlich mal wieder gebrauchen kann.

Also - Angefangen hab ich erstmal mit der SFB, die aus Ermagelung vorhandenen Rohr-Materials als Rechteckige Box ausgeführt werden muss.
Bleche ausgeschnitten, vorbereitet, und dann geheftet.
Türen ausgeschnitten, Lüftung und das im Deckel liegende Kochfeld ebenfalls ausgeschnitten. Am Decken kommt dann ein etwas stärkeres Blech in den Ausschnitt, da der restliche Kasten aus nur 3,5 mm Blechen gebastelt ist.
Den Feuerrost aus 12er Betonstahl dürfte noch warm sein ;)

Das einzige was mir imo noch Kopfzerbrechen bereitet: Die Räder! ursprünglich wollte ich 2 Ringe vom 16''-Rohr abschneiten und als Laufflächen nutzen. Speichen und Naben dann selbst gebaut. Nun hab ich aber kein passendes Rohr mehr und auch nicht die Möglichkeit, entsprechendes Blech zu walzen/biegen, damit es auch Rund wird.
Hat da von Euch jemand ne Idee, die fix umzusetzen wäre? zur Not hab ich mir bereits 2 Stahlfelgen beiseite gepackt, was aber irgendwie optisch nicht so ganz passt. also nur Notfall.

so - genug text - hier jetzt nen Paar Bilder vom Bau bisher:

01 DSC_0008 01.jpg

02 DSC_0009 02.jpg

03 DSC_0010 03.jpg

04 DSC_0011 04.jpg

05 DSC_0012 05.jpg

06 DSC_0013 06.jpg

07 DSC_0014 07.jpg

08 DSC_0015 08.jpg

09 DSC_0016 09.jpg

10 DSC_0017 10.jpg

11 DSC_0018 11.jpg

12 DSC_0019 12.jpg

13 DSC_0008 13.jpg

14 DSC_0009 14.jpg

15 DSC_0010 15.jpg


und als ich heute fertig war, sah ich, dass ich den Deckel, der einseitig einen breiteren Streifen hatte natürlich falsch herum angeschweißt hab. grrrr - nu muss das Schornsteinrohr doch weiter in die GK rein als gedacht. nja - Shit happens.

so - ich geh mir mit den Grauen Haaren jetzt erstmal nen Bierchen genehmigen.
Zum Wohl! :saufen2:
 

Anhänge

  • Alt 1_Seite_1.jpg
    Alt 1_Seite_1.jpg
    61 KB · Aufrufe: 5.803
  • Alt 1_Seite_2.jpg
    Alt 1_Seite_2.jpg
    69 KB · Aufrufe: 3.431
  • Neu 1_Seite_4.jpg
    Neu 1_Seite_4.jpg
    82,2 KB · Aufrufe: 3.715
  • Neu 1_Seite_3.jpg
    Neu 1_Seite_3.jpg
    51,4 KB · Aufrufe: 3.315
  • Neu 1_Seite_2.jpg
    Neu 1_Seite_2.jpg
    78,9 KB · Aufrufe: 3.264
  • Neu 1_Seite_1.jpg
    Neu 1_Seite_1.jpg
    67 KB · Aufrufe: 3.394
  • 10 DSC_0017 10.jpg
    10 DSC_0017 10.jpg
    101,1 KB · Aufrufe: 3.107
  • 09 DSC_0016 09.jpg
    09 DSC_0016 09.jpg
    104,6 KB · Aufrufe: 3.111
  • 08 DSC_0015 08.jpg
    08 DSC_0015 08.jpg
    110,8 KB · Aufrufe: 3.146
  • 07 DSC_0014 07.jpg
    07 DSC_0014 07.jpg
    68,7 KB · Aufrufe: 3.103
  • 06 DSC_0013 06.jpg
    06 DSC_0013 06.jpg
    64,1 KB · Aufrufe: 3.123
  • 05 DSC_0012 05.jpg
    05 DSC_0012 05.jpg
    81,8 KB · Aufrufe: 3.143
  • 04 DSC_0011 04.jpg
    04 DSC_0011 04.jpg
    72,9 KB · Aufrufe: 3.137
  • 03 DSC_0010 03.jpg
    03 DSC_0010 03.jpg
    106,4 KB · Aufrufe: 3.128
  • 02 DSC_0009 02.jpg
    02 DSC_0009 02.jpg
    89,2 KB · Aufrufe: 3.173
  • 01 DSC_0008 01.jpg
    01 DSC_0008 01.jpg
    96,4 KB · Aufrufe: 3.191
  • 15 DSC_0010 15.jpg
    15 DSC_0010 15.jpg
    94 KB · Aufrufe: 3.085
  • 14 DSC_0009 14.jpg
    14 DSC_0009 14.jpg
    94,1 KB · Aufrufe: 3.055
  • 13 DSC_0008 13.jpg
    13 DSC_0008 13.jpg
    94,7 KB · Aufrufe: 3.042
  • 12 DSC_0019 12.jpg
    12 DSC_0019 12.jpg
    79,3 KB · Aufrufe: 3.099
  • 11 DSC_0018 11.jpg
    11 DSC_0018 11.jpg
    73,4 KB · Aufrufe: 3.108

Fränzer

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Ruhe bewahren...

Ruhig bleiben,
die Konstruktionspausen nutzt man am besten,um mal ein paar Schritt
zurückzutreten,nachzudenken ,pläne zu schmieden und verbesserungen einzuplanen.
Und im Forum stöbern!

Mir ist es schon mehrmals so gegangen,bin imnachinein froh darüber!


viel Spaß weiterhin,Markus
 

Wolle1961

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Von mir nen Tip für die Räder:
Geh mal in eine Schlosserwerkstatt und frag mal nach. Die haben meist noch irgendwo Reste herum liegen die sie gerne hergeben wenn sie nix extra schneiden müssen. Beim Schrotti kanns auch klappen.
 

osoaner

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Interessantes Projekt. Da freu ich mich aufs verfolgen des Fortschritts.

Wirst sicher noch froh sein, dass du 24" bekommen hast. Hubraum ist einfach durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Hubraum.
 
OP
OP
kaikosma

kaikosma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Mini-Update: heute hab ich die Kockplatte ausgeschnitten und angepasst. muss da noch nen bissl dran rum schleifen, richten und anpassen, da das ursprüngliche Blech nen bissl Krumm war. War mal nen Abdeckblech von nem Abwasserschacht.
leider nicht mehr geschafft heute, da Krankenhausbesuch noch anstand. Dafür mach ich dann morgen die Versteifungen der SFB (gegen Verzug), werd die Ascheschublade in Angriff nehmen und dann die Woche mit der Unterkobnstruktion anfangen. mal schauen wie weit ich dann komm.
füpr die GK muss ich immernoch auf den Draht und die neue Argon-Pulle warten.
Wo müssen die Räder den hingeschickt werden?

nach 39218 Schönebeck nähe Magdeburg im LSA. sach net, du hast da noch 2 Ringe ausm 16'' Rohr übrig/rumliegen.

Bastelwastel schrieb:
Wirst sicher noch froh sein, dass du 24" bekommen hast. Hubraum ist einfach durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Hubraum.

das hoffe ich doch schwer. Dachte nach dem ersten Blick auf das Rohr, dass ich da nächstes Jahr zum 30.ten wohl nen kleines Fansperkel drin wohnen lass. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastelwastel

Metzger
5+ Jahre im GSV
Da noxx seine Schablonen für mein 18"-Smokerprojekt geliefert hat und wir noch 16" Reste zu liegen haben, muß ich (evtl nächstes WE) sowieso an die Säge und kann noch zwei Ringe mehr sägen. Das macht dann auch nicht mehr Arbeit.
Hmm, Schönebeck.... kann ich evtl. mit GLS schicken lassen, die gehen nur nach Größe, Gewicht ist denen egal. Evtl. kann ich die auch jemanden bis Magdeburg mitgeben und du holst die da ab.

Wie breit müssen die sein?
 
OP
OP
kaikosma

kaikosma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Da noxx seine Schablonen für mein 18"-Smokerprojekt geliefert hat und wir noch 16" Reste zu liegen haben, muß ich (evtl nächstes WE) sowieso an die Säge und kann noch zwei Ringe mehr sägen....

bekommst gleich ne PN^^
 
OP
OP
kaikosma

kaikosma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Update:

nach den ganzen anderen Dingen, die diese Woche noch zusätzlich anstanden, hab ich die Zeit gefunden doch noch etwas am Smoker zu basteln.
Ist aber auch schlimm, dass man im Urlaub echt weniger zeit hat, als sonst.

SFB fast fertig gestellt, es fehlt noch die Rückwand und das Gegenstück zur Lüftung
16 DSC_0009 02.jpg


Aus der ehemaligen Schiebetor-Aufhängung (Bild aus dem Startpost) hab ich das Endstück als Arretierung für die Tür verwendet. Bot sich aufgrund der Form gleich an.
17 DSC_0010 03.jpg


SFB offen mit Asche-Schublade
18 DSC_0011 04.jpg


kleine Versteifungen an Boden und Deckel damit sich die Bleche nicht zu sehr verziehen beim anfeuern.
19 DSC_0012 05.jpg

20 DSC_0014 06.jpg


und heute hab ich mit der Unterkonstruktion angefangen.
Man Sieht auf dem Bild die Zeichnung im Maßstab 1:1 und die Holzleisten als Anschlag und das fertige linke Untergestell.
21 DSC_0015 07.jpg


und hier das zweiße Untergestell mit der Achse für die Räder.
Thx an dieser Stelle an Cobra Torch - Home Page für die tolle Hilfe für den Rohrstoß
22 DSC_0016 01.jpg


Morgen werd ich versuchen, das Gegenstück für die Lüftung fertig zu bekommen.
leider fehlt mir immernoch der Kreisaufsatz für den Plasmaschneider. daher sind auch die Seitendeckel der GK noch nicht ausgeschnitten.
Bin mir auch noch nicht ganz im Klaren darüber, ob ich die ganzen Auflagebleche und Deckelstreifen an der Klappe der GK nicht doch in Cr-Ni mach anstatt SW-Verbindungen. Da fehlt mir aber noch das Material, Gas und Schweißdraht für und dieser Monat war mit neuer brille und kaputtem Auto doch recht kostenintensiv.

so long
Wird Wird! Und wer nix wird, wird Wirt!

auf jeden fall ein tolles Gefühl, wenn man dann sieht, dass es langsam Formen annimmt.
 

Anhänge

  • 22 DSC_0016 01.jpg
    22 DSC_0016 01.jpg
    56,2 KB · Aufrufe: 2.880
  • 21 DSC_0015 07.jpg
    21 DSC_0015 07.jpg
    90,9 KB · Aufrufe: 2.823
  • 20 DSC_0014 06.jpg
    20 DSC_0014 06.jpg
    84,2 KB · Aufrufe: 2.845
  • 19 DSC_0012 05.jpg
    19 DSC_0012 05.jpg
    71,8 KB · Aufrufe: 2.825
  • 18 DSC_0011 04.jpg
    18 DSC_0011 04.jpg
    99,4 KB · Aufrufe: 2.935
  • 17 DSC_0010 03.jpg
    17 DSC_0010 03.jpg
    81,8 KB · Aufrufe: 2.831
  • 16 DSC_0009 02.jpg
    16 DSC_0009 02.jpg
    111,5 KB · Aufrufe: 2.921
Zuletzt bearbeitet:

NightFlyerMD

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Naabend Nachbar! Das sieht doch mal nach nem guten Projekt aus. Ist direkt aboniert. Wenn ich wieder back home bin im Mai dann komm ich den doch glatt mal anschauen.
 
OP
OP
kaikosma

kaikosma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
kein Problem. ich hoffe nur, dass ich bis dahin bereits das noch fehlende Material bekommen hab (werde doch Cr-Ni-Anbauteile für die GK nehmen) und auch schon nen bissl was "hübsches" vorweisen kann ;)

btt:
ich glaub mit den Scharnieren für die GK muss ich mir doch nochmal gedanken machen. Ich glaube das funktioniert nicht ganz so toll, wie ich mir das ursprünglich gedacht hatte.
 
OP
OP
kaikosma

kaikosma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
tjaaaa - da müsst ihr euch leider noch bissl gedulden - wird wohl ab jetzt nen langzeitprojekt werden.
Mittwoch erster Arbeitstag im neuen Job gewesen und nu werd ich höchstens am WE dazu kommen, was dran zu machen, wenn nix anderes wichtiges ansteht.
Immer dasselbe.

Freitag werd ich aber früh schluss machen und hoffe, dass ich wenigens noch material bestellt bekomm und paar weitere Bleche zuschneiden kann. Der Kreisschneideaufsatz, Cr-Ni-Schweißdraht und die Argon-Pulle sind auch endlich da.
Und die Rohrabschnitte von Bastelwastel sind auch heute per Post gekommen *froi*


wenn ich was gemacht hab werd ich euch mit neuem Futter versorgen.
Bis dahin stell ich für die ausgetrockneten unter Euch hier mal nen Fass Bier auf, da in so anderen Freddys man ja leider auch auf dem trockenen sitzen muss. :whip:
 
OP
OP
kaikosma

kaikosma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
funktioniert doch! :lach:
 
OP
OP
kaikosma

kaikosma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
ok - in diesem Bank-Fass ist noch was drin. Glück gehabt. sind glaub alle bei Wolle und Dahlin am süppeln.

naja - ich mach mir jedenfalls erstmal eins feddich, denn folgendes hab ich heut nach feierabend noch geschafft:


Die Ringe von Bastelwastel sind ja gestern gekommen. Hier das Bildchen dazu nach dem auspacken. :anstoßen: @ Thomas
23 DSC_0011 800.jpg


Heut auf dem Weg nach Haus mal beim Schlosser gewesen und 12 Meter Cr-Ni-bandstahl für Deckeleinfassung und Ablagen innen bestellt. Leider konnte er mir nicht mit ner Achse für die Räder aushelfen. Verwies mich jedoch an die 100m weiter liegende 3D-Fräs- und Dreherei. Dort den im ersten Moment etwas grummeligen, aber kurz danach total hilfsbereiten Chef dann nach ner Welle/Rohr/irwas rundes mit Außendurchmesser 35mm gefragt und einmal über den Hof gestolpert, hatter mir das da in die Hand gedrückt. wollte eigendlich nix für haben, da hab ich nen 10er für die Kaffeekasse inne Hand gedrückt.
Der Bolzen ist sogar aus 1.4571. Schön ist aber, dass die Welle mit knapp 1mm Spiel in meine Rohr-Unterkonstruktion passt aus 42,4x2,5 mm.

24 DSC_0013 800.jpg


Der Plasma-Handbrenner im Einsatz mit dem endlich angekommenen Kreisschneideaufsatz. Meinen 1:1-Plan wieder aufgelegt und passend die Schnitte gesetzt. Werden die Deckelleche für den übergang von SFB->GK
25 DSC_0014 800.jpg


Mal den Druckluft-Plasmaschnitt von oben im Detail

26 DSC_0015 800.jpg


und dasselbe an anderer Stelle. hier sieht man im Spalt schon recht gut die Schlacke - und die ist manchmal echt wieterporstig! Pöser Pursche.

27 DSC_0016 800.jpg


Die fertig ausgeschnittenen GK-Seitendeckel und das tolle Paket im Hintergrund von Bastelwastel - übrigens total toll mt dem Griff das Paket :)

28 DSC_0017 800.jpg


Das Gegenstück für die SFB-Lüftung noch ausgeschnitten und erstmal provisorisch befestigt. Man erahnt, wo ich bissl unterhopft war beim Ausschnitt :lach:

31 DSC_0020 800.jpg


Hab dann im Schrott noch von nem uralten Mini-Fleischwolf diese Kurbel gefunden und dachte mir, das muss ich irgendwie mit einbauen.
Es heißt ja irgendwo auch: Was Blaues, was Neues, was Altes und was Geborgtes. aber wo bekomm ich was Blaues her ??? vll in Blau lackieren? Nääääää

32 DSC_0021 800.jpg


und als letztes das Blech auf der Rückseite der SFB und der Durchlassquerschnitt fürs Räucherlüü.

33 DSC_0022 800.jpg



ach - und wegen dem Verzug nix meckern - das muss ich noch machen. da ich das Oberteil der SFB eh verdreht hab beim Heften - ich ärger mich immernoch - werd ich da nochmal fleißig richten müssen vor der Hochzeit.
Aber für die, die gänzlich unbeleckt sind in sachen Selbstbau hier als tolles Beispiel, wenn man schnell fertig werden will und sich weniger Gedanken macht, wie man am besten schweißen soll um möglichst wenig Verzug zu bekommen. Das sind übrigens 3mm Bleche - da is der Verzug eh stärker als bei dickerem Material.

nja - bin eben Schreibtischtäter und mache sowas ja net alle Tage. der nächste wird net mehr so krumm :hammer:


so far - morgen gehts weiter. da versuch ich mich an den Rädern. Muss nu erstmal noch den Schwerpunkt ermitteln, damit ich mir nachher keinen Bruch hebe, wenn ich die Bombe mal doch bewegen will.
 

Anhänge

  • 33 DSC_0022 800.jpg
    33 DSC_0022 800.jpg
    85,4 KB · Aufrufe: 1.837
  • 32 DSC_0021 800.jpg
    32 DSC_0021 800.jpg
    96,2 KB · Aufrufe: 1.868
  • 31 DSC_0020 800.jpg
    31 DSC_0020 800.jpg
    82,9 KB · Aufrufe: 1.871
  • 28 DSC_0017 800.jpg
    28 DSC_0017 800.jpg
    93,2 KB · Aufrufe: 1.851
  • 27 DSC_0016 800.jpg
    27 DSC_0016 800.jpg
    74,8 KB · Aufrufe: 1.852
  • 26 DSC_0015 800.jpg
    26 DSC_0015 800.jpg
    91 KB · Aufrufe: 1.946
  • 25 DSC_0014 800.jpg
    25 DSC_0014 800.jpg
    79,6 KB · Aufrufe: 1.921
  • 24 DSC_0013 800.jpg
    24 DSC_0013 800.jpg
    87,3 KB · Aufrufe: 1.893
  • 23 DSC_0011 800.jpg
    23 DSC_0011 800.jpg
    84,4 KB · Aufrufe: 1.893
Zuletzt bearbeitet:

Wolle1961

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Aaahh, hier gehts auch weiter. Ich mach mal SITZ und hab ein paar Granaten im Handgepäck. :anstoßen:
Außerdem ... is doch ne äußerst schöne Schnittkante die sich mit einer Fächerscheibe noch extrem aufhübschen lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
kaikosma

kaikosma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
OP
OP
kaikosma

kaikosma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
kleines Update:

so, heute bin ich doch noch dazu gekommen, nen bissl was zu machen.
Zwar nicht viel geschafft, aber immerhin.

Die Räder sind fast fertig. Schweißen abgeschlossen, es fehlt nur noch das Hübsch machen (in anderen Kreisen nennt man des wohl Spachtelmasse aka Schminke :bat: )

34 DSC_0009 800.jpg


Extra für Wolle nochmal eine Schnittkante vor der Nachbearbeitung. Die schaut bissl anders aus schon. Schlacke ist aber auch schon entfernt gewesen. In der Mitte bin ich irgendwo hängen geblieben.

35 DSC_0010 800.jpg


Und die Rückwand der SFB hab ich noch angebruzzelt. Dann wars auch schon wieder um 6 und das Essen und ne schöne warme Dusche rief bei dem ollen trüben und nassen Wetter.

36 DSC_0011 800.jpg



Weiter gehts erst nächstes WE. ob ich wohl noch vor unsrem Dahlin fertig werd? Zu meinem B-Tag wollt ich den eigendlich schon eingeweiht haben. Aber das wird wohl nix werden. nja - wird die Feierei und der Einstand eben nachgeholt. Fotos gibbet dann jedenfalls.


achja: hab vorhin mal gerechnet und bissl mit den Maßen noch gespielt fürs Untergestell.
geschätztes Gesamtgewicht inkl. aller Anbauteile, Ablagen und Roste etc. sollte die Bombe auf knapp 300kg kommen.
Hab rechnerisch versucht zu ermitteln, wie viel Gewicht ich heben müsste, um den Smoker zu bewegen und bin grob gerundet auf etwa 30kg gekommen.

Wie schaut das bei euch aus? sind meine 30 kg zu viel? oder wollte ich lieber den Drehpunkt (Radachse) etwas weiter nach links nehmen, dass das weniger wird - wehe nur es steht mal ne dicke Bräterform inkl. Inhalt auf der Kochplatte.
 

Anhänge

  • 34 DSC_0009 800.jpg
    34 DSC_0009 800.jpg
    91 KB · Aufrufe: 1.765
  • 35 DSC_0010 800.jpg
    35 DSC_0010 800.jpg
    72 KB · Aufrufe: 1.962
  • 36 DSC_0011 800.jpg
    36 DSC_0011 800.jpg
    93,1 KB · Aufrufe: 1.755
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten