• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

3-2-0,5 mit Einweihung neuer BK Räucherbox

MaxP

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin,

heute gab es mal wieder 3-2-1-Ribs und wie immer wurde am Setup geschraubt. Dabei wurde meine neue Räucherbox von BroilKing eingeweiht. Zuvor hatte ich die Box von Santos in Bebrauch Vorteil: günstig Nachteile: dadurch, dass sie oben auf den FlavBars steht fängt sie erst spät an zu rauchen aber dann brennt sie wegen der großen Öffnungen sehr schnell durch. Beim letzten Mal hatte ich Satteltaschen aus Alufolie gebastelt, Vorteil: extrem billig, fangen schnell an zu rauchen, Nachteile: extrem instabil, wenn man die Löcher etwas zu groß macht fangen die Viecher Feuer und lassen sich kaum noch kontrollieren.

Wie man Ribs vorbereitet wisst Ihr alle, daher komme ich direkt zum heutigen SetUp:

Die Schwedenschale mit heißem Wasser unter dem Rost (3 FlavBars habe ich rausgenommen), den herausnehmbaren Rost der Schwedenschale oben drauf und darauf die Ribshalter - ebenfalls vom Schweden. Links die neue Räucherbox, sie passt wie angegossen auch auf die Bars des Spirit. So viel Edelstahl macht schon was her :)
IMG_6723.JPG

Die Ribshalter auf dem Konics-Rost haben den Vorteil, dass man das ganze Ribs-Paket mit den Griffen vom Grill nehmen kann. Zum Einheizen der Räucherbox, den linken Brenner auf 100% und die Löcher ca. 50% auf, Deckel zu.

Als ich mit den Ribs keine 4 Minuten später aus der Küche in den Garten kam, war die Box am Rauchen.
IMG_6726.JPG

Also erstmal den Brenner gedrosselt und die Ribs aufgelegt. Da ich die Länge der Leitern etwas überschätzt hatte, habe ich das Paket nochmal um 90 Grad gedreht, dank der Griffe kein Problem ;)

Es hat sich gezeigt, dass 50% geöffnete Löcher + 100% Brenner etwas viel waren, die Räucherchips gaben Vollgas und waren auch mit fast komplett geschlossenen Löchern und Minimum Brenner nicht mehr zu bremsen. Ein Wunder, dass kein Nachbar die 112 gewählt hat. Das Foto zeigt nicht den Hochpunkt der Rauchentwicklung ;)
IMG_6727.JPG
IMG_6730.JPG

Die Chips sind in einer halben Stunde abgeraucht, daher wurde die nächste Ladung Chips mit nur ca. 1mm Lochöffnung gestartet, der Brenner blieb unten und es pegelten sich knapp unter 100 Grad ein.
IMG_6732.JPG


Die Räucherbox ließ sich - ebenfalls dank der Griffe - super vom Grill nehmen. Durch die Hitze musste man jedoch etwas Kraft aufwenden um die Box zu öffnen, da gab es ein paar - naja - Spannungen. Die erste Ladung Chips waren nur noch Asche.
IMG_6735.JPG

Ich habe die Box ca. zu 75% befüllt.
IMG_6736.JPG


An dieser Stelle erwähne ich die verwendeten Jack Daniel`s Räucher-Chips. Ich kann nichts negatives über die Dinger sagen, wenn man dran riecht kann man sogar ein Aroma erahnen aber ich kann nicht behaupten, dass die Ribs irgendwie anders geschmeckt haben. Ich bin aber auch nicht DER Feinschmecker. Die nächsten Chips werden wieder einfache Buchenchips.
IMG_6733.JPG


Die 2., 3. und 4. Ladung Chips brannten einigermaßen gleichmäßig in 45 - 50 Minuten ab, das Starten dauerte immer so 5 Minuten. Vielleicht probiere ich beim nächsten mal aus eine Kammer mit trockenen und eine mit gewässerten Chips zu füllen, mal sehen, was passiert.

Nach drei Stunden im Rauch sahen die Ribs so aus:
IMG_6737.JPG
IMG_6740.JPG

Kunst am Grill:
IMG_6745.JPG


Danach, ab ins Bierbad und mit Jehova schön dicht eingepackt.
IMG_6742.JPG


2 Stunden bei 140 Grad. Ach ja, das Bier habe ich vorher auf dem Herd erwärmt. Ergebnis:
IMG_6749.JPG


Jetzt bekam ich Hilfe von diesen Jungs:
IMG_6747.JPG


Jetzt mussten sich die Leiterchen trennen, nur zwei durften zur Phase 3 zurück auf den Grill, die anderen kamen in den Froster.
IMG_6754.JPG

Nach weiteren 30 Minuten bei 140 Grad waren die Ribs fertig, jetzt gibts nur noch Bilder
IMG_6768.JPG
IMG_6770.JPG
IMG_6772.JPG
IMG_6776.JPG
IMG_6777.JPG
IMG_6780.JPG
IMG_6781.JPG

Das hat sich mal wieder gelohnt. Ribs gehen immer!

Mit der Räucherbox bin ich sehr zufrieden. Sie ist sehr wertig verarbeitet und hat eine "toolige" Optik. Sie passt wie dafür gemacht zum Spirit, startet sehr schnell und lässt sich runter regeln. Das Volumen könnte einen Tick größer sein aber mir macht es nichts aus ab und zu nachzufüllen. Leider ist die BK-Box nicht besonders billig.

Fazit: Man kann gut auf andere Weise räuchern aber die Box funktioniert gut und ist ein nettes "nice to have" Grilltool.
 

Anhänge

OP
OP
MaxP

MaxP

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Die Rips sehn echt herrlich aus nur das Getränk müssen wir noch ändern :hmmmm:
:durst:
Ich wusste, dass das kommt. Du wirst es nicht glauben, mein letztes Bier habe ich für Phase II geopfert! So bin ich zu meinem Grillgut ;) :anstoޥn:
 
OP
OP
MaxP

MaxP

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV

Grillsport

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
..naja Max, Du meinst ja nix vom Räucheraroma geschmeckt zu haben. Letztens hab ich Lachs auf der Zedernplanke gemacht. Das hat man geschmeckt. Nun noch unterstützt mit den Chips, stell ich mir das noch besser vor
 
OP
OP
MaxP

MaxP

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
..naja Max, Du meinst ja nix vom Räucheraroma geschmeckt zu haben. Letztens hab ich Lachs auf der Zedernplanke gemacht. Das hat man geschmeckt. Nun noch unterstützt mit den Chips, stell ich mir das noch besser vor
Da hab ich mich nicht klar ausgedrückt, ich habe sehr wohl ein tolles Räucheraroma gehabt. Allerdings habe ich bei den Jack Daniel`s Chips keinen nennenswerten Unterschied zu normalen Buchenchips geschmeckt. Bei den Ribs sieht man sogar den leicht rosa Räucherrand.
 
OP
OP
MaxP

MaxP

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Heute gab es die letzten Ribs aus dem Froster.

Ribs nach Phase 2 einfrieren? Kann man gut machen!
 

Mr5Patties

Fleischzerleger
Die Räucherbox ließ sich - ebenfalls dank der Griffe - super vom Grill nehmen. Durch die Hitze musste man jedoch etwas Kraft aufwenden um die Box zu öffnen, da gab es ein paar - naja - Spannungen. Die erste Ladung Chips waren nur noch Asche.
Danke ein sehr schöner Beitrag.
Eine Frage zur Box: lässt sich der Deckel durch seitliches Aufklappen öffnen oder muss man den Deckel abnehmen zum Öffnen? Sieht eigentlich so aus, als ob da ein Scharnier wäre.

Danke und Gruß
Christoph
 
OP
OP
MaxP

MaxP

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke ein sehr schöner Beitrag.
Eine Frage zur Box: lässt sich der Deckel durch seitliches Aufklappen öffnen oder muss man den Deckel abnehmen zum Öffnen? Sieht eigentlich so aus, als ob da ein Scharnier wäre.

Danke und Gruß
Christoph
Die Box ist zum Aufklappen und hat ein Scharnier, welches sich recht leicht ausharken lässt. Im heißen Zustand - wenn man mit Handschuhen etwas gröber zupackt - geht der Deckel eher ab als dass er aufklappt aber zumindest ich empfinde das nicht als störend.

Ich glaube, ein echtes Scharnier würde bei den Temperaturen und Temperaturdifferenzen eher Probleme machen...
 

Holger_D

Grillkönig
Sehr schöne Rips, sehen echt lecker aus.
Dein Setup : konic unter das Rost und auf das Rost NOCH das konic Gitter.
Wozu?
Verstehe ich nicht!
Gibt es da ein Geheimnis und lässt du uns (mich) teilhaben?
 
OP
OP
MaxP

MaxP

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Au
Sehr schöne Rips, sehen echt lecker aus.
Dein Setup : konic unter das Rost und auf das Rost NOCH das konic Gitter.
Wozu?
Verstehe ich nicht!
Gibt es da ein Geheimnis und lässt du uns (mich) teilhaben?
Auf den Bildern siehst du, dass die Ribs zu breit bzw. zu lang für die Konics sind, die passen mit Ribshalter nicht rein. Jetzt hätte ich den Konics-Rost in der Konics undrehen können, dann hätte es vielleicht gepasst aber 1. komme ich dann höher (heißer) und 2. hätte ich dann nicht die Griffe zum "Transport" gehabt.

Das Konics-Gitter hätte man sich auch sparen können aber ich finde es zum Transport halt ganz praktisch...
 

Mr5Patties

Fleischzerleger
Ok. Danke für die Infos. Die Box gefällt mir sehr gut. Die werd ich mir wahrscheinlich auch zulegen.
Die Box ist zum Aufklappen und hat ein Scharnier, welches sich recht leicht ausharken lässt. Im heißen Zustand - wenn man mit Handschuhen etwas gröber zupackt - geht der Deckel eher ab als dass er aufklappt aber zumindest ich empfinde das nicht als störend.

Ich glaube, ein echtes Scharnier würde bei den Temperaturen und Temperaturdifferenzen eher Probleme machen...
Danke für die Infos. :)
 
OP
OP
MaxP

MaxP

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Die Box hab ich mir auch bestellt, gefällt mir sehr gut. Kann bald berichten wenn ich meinen Spirit habe.
 
Oben Unten