• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[3-2-1 Ribs] Diesen Cut schonmal gesehen?

GötterGriller

Militanter Veganer
Hallo aus Niederösterreich!

Göga und ich möchten morgen Mittag 3-2-1 Ribs speisen. Deswegen heute schonmal Vorarbeit geleistet.

Beim eher konservativen Fleischhauer im Ort habe ich Ripperl mit gscheit Fleisch drauf geordert und er hat mir dann diesen Oschi gezeigt, den ich Testweise mal mitgenommen habe (zusätzlich zu den 3 Babyback Ripperl)

Jetzt beim rubben dachte ich, ich präsentiere euch den Oschi mal und schaue was ihr davon haltet!

Ich werd ihn mal genau wie die anderen zubereiten und schauen was passiert. (Auch von der Garzeit her)
Denkt ihr der wird was mit 3-2-1 oder sollte ich eher 3-4-1 machen??

Kennt wer den Cut, wie heißt der?
Sieht ganz interessant aus, ich berichte weiter.

Hab zwei mit Pull That Piggy gemacht und zwei mit RibRib Hurra! Beide habe ich zum ersten Mal! Rib Rib Hurra hat mich alleine vom Duft schon umgehauen!!

Schönen Abend noch!

9A0C23C3-AD38-4057-9784-32D81F784E92.jpeg


CCF1C96C-9878-4DB2-BAA0-7FB8F1454603.jpeg


B7F6A57C-A87C-485C-9764-7667CD3D8F9A.jpeg


2C9B49A3-B7C3-40EF-BA5F-DEB89C51461E.jpeg
 

Lykaner

Dauergriller
Ich tippe Mal auf einen verunglückten Versuch für St. Louis

Ansonsten da ist Luft nach oben.

Anderes Beispiel

Ansonsten einfach 3-2-1 die dickeren mit mehr Fett sind saftiger aber brauchen bei der dicke nicht wirklich länger, nur evtl bei Phase 2 10 Grad mehr geben.

Sollten es aber eher Babybackribs sein mit Lachse also extrem mager ohne Fett dann Phase 2 auf 3 Stunden und Phase 1 auf 2 Stunden also 2-3-1 oder du imofat die Lachse mit ein bis bisschen Apfelsaft und lässt die Säure über Nacht arbeiten.
 
OP
OP
GötterGriller

GötterGriller

Militanter Veganer
3–2–1 Sollte locker reichen!
Bei 3–4–1 übergart dir da alles.
Ansonsten einfach 3-2-1 die dickeren mit mehr Fett sind saftiger aber brauchen bei der dicke nicht wirklich länger, nur evtl bei Phase 2 10 Grad mehr geben.

Danke für den wichtigen Input!!

ich werd’s mal 3-2-1 machen! Sind normale Babyback mit Rückenfleisch drauf, dachte das hat irgend einen fancy Namen 😂
 

Broiler83

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wobei wahrscheinlich auch 3–2–1 schon viel zu lange ist.

Mit der 3–2–1 Methode bekommst du selbst üppige St. Louis Cut Ribs gar.

Generell bin ich kein Fan mehr von festen Zeit– sowie auch Temperaturangaben!
Bei Ribs mache ich immer den Biegetest bzw., schaue ich wie das Fleisch sich verhält, wenn ich es leicht in sich verdrehe.
Auf neudeutsch bent Test und twist Test.
An Hand dieser beiden Tests entscheide ich ob das Fleisch gar ist, oder ob es eben noch etwas braucht. :anstoޥn:
 
OP
OP
GötterGriller

GötterGriller

Militanter Veganer
Hahaha okay, alles klar... In den US und A wären das mini ribs.

Sehe mir gerade ein Video von Babish aus den US und A an und der nimmt diese Okolyten hier und sagt,
dass er heute eine Miniversion macht, mit Baby back ribs.

Und dann kommt er mit diesen Teilen an :rotfll:

1618005618627.png
 
OP
OP
GötterGriller

GötterGriller

Militanter Veganer
So... habe fertig, liege nun auf der Terrasse und möchte mich keinen Millimeter mehr bewegen.

Sehr gut, nur leider kam kurzzeitig der Nachbar und ich habe mich in der letzten Phase vertratscht, so wurden es 3-2-2 Ribs. Bissl dunkel geworden, vlt. Nicht ganz so saftig, aber trotzdem Sau gut!

Die mit der genannten Fleischauflage haben uns nicht so gut geschmeckt. Vlt. Sind wir sie auch einfach nicht gewohnt? Aufjedenfall erinnert das mehr an Schweinebraten, als an Ribs. Sonst sehr sehr gut, Rib Rib Hurra war auch kein Fehler, werd ich wieder nehm

Durchs unfreiwillige 2h glazing bissl dunkel, hat aber nicht verbrannt geschmeckt, das war einfach nur der Zucker der Sauce.

Oh und kurzer Hand habe ich mich doch heute Morgen entschieden, das ganze auf der Kugel zu machen, also doch keine Gasi Action!
Hier zwei, drei, Bilder.

549FBE0A-9759-46DD-98AA-BE2AFD1A3384.jpeg


4AB5F69E-7695-4667-9721-2D080416ACEA.jpeg


F9CEA87A-8280-45D0-B42C-3EE6B7115D50.jpeg


464426F2-C976-43CC-8377-4A137D3B7F1D.jpeg


7E9DF793-CDE0-4082-8AEC-B76A832D718A.jpeg


C85C467B-47D1-456F-991B-E4CF7664FA63.jpeg


4E7C8BAA-4BAE-4E6D-A593-A928C7FAEC09.jpeg


49C79A95-1669-427A-9E15-BCDB41B194D9.jpeg
 

arecklies

Hobbygriller
Ich hoffe sie waren lecker!

Wo ich raus wäre, wenn Jehova das Fleisch direkt berührt.

Meine Ribs von letztem Samstag, die Dämpfphase war mir 2 auf einander gelegten Konics.

PXL_20210403_094654302.jpg


PXL_20210403_112629552.jpg


PXL_20210403_142725802.jpg


PXL_20210403_173049655.jpg
 
OP
OP
GötterGriller

GötterGriller

Militanter Veganer
Wo ich raus wäre, wenn Jehova das Fleisch direkt berührt.


Das mit der Konics hab ich mir mal vorgemerkt für den nächsten Schwedenbesuch, weil das mit Johova immer so schusselig is, wird mir zu blöd.

Warum kein Jehova am Grillgut?
Diverse selbsternannte Hipster YouTube Griller schlagen die gar mit einem Schluck Apfelsaft komplett in Folie ein. Was weiß ich da nicht?
 

ep-steini

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Dass die Säure vom A-Saft die Alufolie dazu bringt, Alu an das Essen abzugeben...
Möchte man nicht so gern.
Aber man kann auf das Fleisch Butcher-Papier legen, und darauf dann die Folie (beim Konics),
oder erst in Butcher Papier und dann in Alu wickeln...
oder so :-)
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Jehova reagiert mit Säure, also auch mit Apfelsaft, Rub-Bestandteilen, etc. Da werden Aluminiumsalze / Ionen / usw. frei, die von den Lebensmitteln aufgenommen werden. Und zu viel Alu ist schädlich für den Organismus.

Edit: @ep-steini war "einen Hauch" schneller, sozugagen um Foliendicke ... ;)
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ein Nachtrag:

Ich nehme übrigens auch oft noch Jehova um die Ribs in der Koncis einzupacken. Ich habe zwar inzwischen einige Koncis - auch in verschiedenen Gößen, aber wenn ich z.B. zwölf oder mehr Leitern habe, dann kommt auch Folie über die Schale(n).

Ich muss sagen, ich habe den Smog der Großstädte und des Ruhrgebiets, zugemüllte und stinkende Flüsse, aluminiumhaltige Deos (die wirklich viel Alu enthalen) und noch so manch anderes erlebt - und meine Blutwerte sind auch heute noch einwandfrei. Da bringen mich so ein paar Microgramm Alu wahrscheinlich nicht um... :D
 
Oben Unten