• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

3 Kilo Nacken bekommen Besuch von Tante Polly

Becki_XXL

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

das tolle Wetter musste natürlich genutzt werden. Der Hauptakteur des Wochenendes war ein 3 KG Nackenbraten. Eingerubt mit Kim´s "Tante Polly" und dann eine Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

DSCN0454.jpg


Dann mit Senf eingerieben.

DSCN0456.jpg


Ab auf den Grill.

DSCN0468.jpg


Ein Prachtstück.

DSCN0469.jpg


Lecker.

DSCN0470.jpg


Und was im Dutch Oven war, erfahrt Ihr später bei den Freunden des kleinen Schwarzen!!

Schöne Grüße vom Niederrhein!

Marcus
 

Anhänge

cook95

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Marcus,

schöner Braten! Und dann noch die Beilage
aus dem DO, hätte mir beides gut geschmeckt!!!

Gruß Mike
 

hape634

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wie lange hat er den rotiert? (und welche Temperatur hast den in der Kugel gehabt?) - Endkerntemperatur???? - Danke!
 
OP
OP
Becki_XXL

Becki_XXL

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der Spiess war drei Stunden drauf bei einer Start-Temperatur von 190 Grad, die am Ende der Garzeit auf 170 Grad runter gegangen ist. Die Kerntemperatur lag bei 80 Grad. Im Gegensatz zum Einsatz mit dem Dutch Oven am WE, haben die Weber-Kohlen in der Kugel recht konstant die Temperatur gehalten. Nach zwei Stunden hatte ich pro Korb noch mal 6 Breckies oben drauf gelegt.
 

hape634

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke für die Info!!!
 
Oben Unten