• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

3-Länder-Meeting auf dem Meraner Grillsportplatz

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Es begaben sich zu jener Zeit, als das Wetter kühler wurde, 5 Grillsportler aus Deutschland und Österreich nach Südtirol um sich in Meran den Gaumenfreuden hinzugeben. Die Herbergsuche gestaltete sich einfach und so kamen wir alle im Verdorfer Hotel unter. Dank der tollen Herbergsfamilie kam sogar @Broilermanny um 23 Uhr und gut 12h Autofahrt noch auf sein Zimmer.

Manny ist ja Sportmann und verzichtete sogar auf das Frühstück am nächsten Morgen um von @Kingfisherteam zeitigst abgeholt zu werden. Die 2er Reisegruppe wurde dann in Bozen am Autobahnparkplatz um 3 weitere Griller vergrößert. @LGresch hatte tags zuvor einen Zwischenstopp in LL gemacht und reiste um 5.15 mit @Chaos Queen und meiner einer weiter. Nach der Zusammenführung um halb 9 ging es erstmal in Richtung Arco zum Besuch der Omkaffe Rösterei. Bilder Fehlanzeige auf Grund von unterkoffein.:D

Nach einem kleinen Frühstück und kurzer Stadtbesichtigung in Arco, wurde noch etwas Öl in verschiedenen Qualitätsstufen von den Anwesenden gekauft, ehe es auf eine Anhöhe mit Blick auf Arco und den Gardasee ging. Das war der eigentliche Startschuß für das lange kulinarsche Wochenende. Hannes hatte dafür seine Pulpopeka am Vortag schon vorbereitet. Aber seht selbst::o

PA313545.JPG


PA313551.JPG


PA313553.JPG


PA313568.JPG


Hoch die Tassen ääääh Becher. Irgendwie kann ich keine Selfies mit gscheiden Gesichtsausdruck

20191031_131123.jpg


Dann hieß es Essen fassen:essen::

20191031_132211.jpg


Frisch gestärkt ging es nochmals ein paar Höhenmeter hinauf in die Nebelsuppe um dort nach Material für @Grillen mit stil 's Messer zu suchen. Trotz Nebel wurden wir fündig und versuchten einen Baum von Altlasten zu befreiten. Was uns an diesem Tag aber nicht gelang, da wir zeitig wieder im Tal sein wollten.

20191031_154202.jpg


20191031_151126.jpg



Nach den vielen Eindrücken für @LGresch und @Broilermanny, @Chaos Queen und ich kannten den ersten Teil ja schon vom Frühjahr, hatte Hannes im Untergandlkeller einen Tisch reserviert. Ein Lokal für Bud Spencer und Terence Hill Fans wie man, unschwer auf dem Bild erkennen kann

20191031_191521.jpg


Um Kräfte zu schonen ging es relativ zeitig ins Hotel zurück. Zimmer Nr 18 ließ den Abend noch bei einem Glaserl Vodka mit Zimt und Büffelgras ausklingen, wobei einer dabei aussah als ob er einen epileptischen Anfall erleidet.........

Tag 2 begann mit einem klasse Frühstücksbuffett. Da wir nicht die ersten waren fielen wir mit unseren GSV-Hoodies etwas auf und ernteten dafür verwunderte Blicke:o. Nach so einem Start in den Tag konnte nix mehr schief gehen. Also fuhren wir zu Hannes hinauf um den Spielplatz in Beschlag zu nehmen. Nach kurzer Überlegungszeit und kleiner Einkaufsliste ging es am 1. November zum einkaufen. Ja, da können wir von den Südtirolern noch was lernen, an einem kirchlichen Feiertag einkaufen zu können. Unter anderen stand auf der Einkaufsliste Nüsse, Blätterteig, Hefeteig, Ananas. Zurück kamen wir mit allem, ausser Ananas........

Es geht los. @Kingfisherteam hat während dessen Lammrücken in der Peka vorbereitet

20191101_110410.jpg


Erstmal frisch gekauftes Leffe probieren und los ging es für den Rest der Rasselbande

20191101_110821.jpg


20191101_110922.jpg


PB013604.JPG


PB013585.JPG


Vor dem Parieren des Herzens hat @LGresch uns die Anatomie des Rinderherzens erklärt

PB013580.JPG


PB013581.JPG


20191101_111213.jpg


20191101_120622.jpg


Das erste von 3 kleinen Stücken ging als Vorspeise direkt in die Pfanne

20191101_121309.jpg


Lutz und Kathrin kümmerten sich um das Pferdegulasch im DO

PB013589.JPG


Mittagessen

20191101_134136.jpg


Als Zwischengang haben wir Zimtschnecken mit gehackten Haselnüssen, Mandeln und Grafschafter Zuckerrübensirup gebastelt

20191101_152634.jpg


Ab in den HBO

20191101_154917.jpg
20191101_162319.jpg


Nach einem OT üblichen Fresskoma wurde es allmählich flüssig und zu späteren Stunde gab es dann Flank aus der Pfanne, Rinderherz aus der Pfanne und im HBO fertig gezogen, Bratwürschtl für die Kinder und jedemenge Bier und eine Petromaxkanne voll Glühwein. Wir hatten leichten Vorsprung als @Grillen mit stil mit Familie dazu gestoßen ist:D:trinkbrueder-smilie_text:anstoޥn:

PB013613.JPG


PB013624.JPG


20191101_172400.jpg


20191101_201217.jpg


Es wurde dann mit dem Nebel und leichten Nieseln etwas ungemütlich und so waren wir gegen Mitternacht im Hotel und Zimmer Nr. 18, bestehend aus Lutz, Kathrin und mir, sang dem @Utti noch ein Geburtstagsständchen:happy-b:

Wohl geruht und frisch gestärkt wurden wir um 9 Uhr von Hannes abgeholt um die Mission Baumsplitterbefreiung zu starten. Martin war total angefixt von der Suche und wurde auch prompt belohnt. Es hat jeder sein Stückerl gefunden, welches Martin dann in unsere Messer einarbeitet.

20191102_112407.jpg


20191102_120023.jpg


Nach erfolgreicher Suche, knurrte uns allen der Magen. Als Vorspeise gab es Pferdeschinken, mediterrane Pferdewurst, Spreewaldgurken und Südtiroler Speck.

20191102_133719.jpg


Als Hauptgang gab es das Deichselhirschgulasch:sabber::sabber::sabber:

20191102_134349.jpg


20191102_134457.jpg


Der DO wurde komplett geleert, in der Hoffnung, dass das Wetter besser werden würde

20191102_135615.jpg


Auf dem Heimweg zur Meraner Spielwiese machten wir noch eine kleine Weinverkostung inkl. Kauf und besichtigten die Innenstadt von Meran. Dort wollten wir noch ein paar Kleinigkeiten wie Ananas besorgen. Das schlug wieder fehl und so mussten wir nach einem Abstecher im Hotel nochmal einkaufen. Gekauft haben wir Sixtus Bier im Großpack und auch endlich Ananas, die wir wieder fast vergessen hätten.:frust: Auf der Terrasse von Hannes angekommen, haben wir erstmal was zum Essen, Flanks, auf den Grill gelegt. Dazu gab es wiedermal selbstgebrautes Bier, ein weiteres Fasserl Bier und einen guten alten Tropfen Whiskey. Nebenbei wurden Messer geschliefen und auch der Horlschleifer vorgeführt:D

20191102_194203.jpg


20191102_203033.jpg


20191102_220220.jpg


Der Abend hielt noch eine 2 Überraschungen parat. Hannes und Martin zeigten uns das Bier stacheln. Ein Dorn wird in den Kohlen bis zum Glühen erhitzt und dann ins Bier getaucht. So sieht es dann aus:

20191102_210653.jpg


Näheres findet ihr in der großen Suchmaschine:prost:

Der Horlschleifer wurde begeistert getestet und vom Hausherrn für gut befunden. Da wir uns das schon gedacht haben, haben wir als Truppe ihm einen als Dankeschön für seine Mühen und Kosten geschenkt. Viel Spaß damit Hannes:love:

Leider fing es dann an zu regnen, die Ananas wurde somit auch nicht mehr gegrillt und so endete der Abend früher als gedacht.

Für Sonntag war nochmal ein Tag auf der Terrasse inkl Ananasvergrillung geplant, aber da machte der Regen einfach nicht mit. Der ganze Ananastress war umsonst, aber Hannes Frau hatte dafür sicher Verwendung. Martin pimpte die Halterung für die Riesenroti noch

20191103_105905.jpg


und wir machten noch ein paar Fotos

20191103_112137.jpg


20191103_111634.jpg


Es kamen alle gut und heile zu Hause an. Wir freuen uns schon alle auf nächstes Mal und hoffen das @long.john-smoker und @Wombads dann auch mit von der Party sein können, die leider beruflich verhindert waren.

Ich danke euch fürs Reinschauen und seid gespannt. Fortsetzung folgt:-)
 

Cooky

Grillkaiser
Sehr schöner Bericht und super Verpflegung. :thumb1:
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Ein mega Bericht - das hat richtig Spaß gemacht, diesen zu lesen! Für das Ständchen gebe ich noch eine Runde aus beim nächsten Treffen - vielen Danl dafür!
Kulinarisch gibt es ja nix weiter zu sagen, außer das alles sehr, sehr gut aussieht!
Und gelacht habe ich über Ronaldo CR7 - Turin ist ja auch nicht sooooo weit :-D
Hat er ihn denn reingemacht? :lach:
Also das Fleisch in die Schüssel? :-D

Und BTW- so eine OP am offenen Herzen wäre auch was für mich! :zaunpfahl:

Also wirklich sehr schön, was ihr gezeigt habt! Vielen Dank!

LG
Daniel

PS: Kathrin hat sich ja sichtlich wohl gefühlt zwischen euch Kerlen :)
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Leider hatte uns das Wetter für unser geplantes "Haupt-Ziel" einen Strich durch die Rechnung gemacht... aber so haben wir wenigstens eine gute Ausrede für eine NEUAUFLAGE-2020 ;-) Und dort sollten dann auch @Wombads und @VA-Griller in Ketten gelegt vorgeführt werden.

Beim nächsten mal tanzt dann wohl je nach Witterung auch ein Ferkel mit uns um die Wette

Wenn ich es schaffe, meine selbstgebrauten Bier-Vorräte rechtzeitig in Sicherheit zu bringen, darf auch @Utti hier mit-aufschlagen. ;-)
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
Moin Holgi,
hammerharte Aktion von euch und
ein klasse Bericht von dir.
Ihr hattet Spaß,das sieht man.

:prost:
Tom
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
Ein wunderschöner Bericht mit tollen Bildern und noch besserem Essen :thumb2:
Das hört sich richtig gemütlich an und sieht auch so aus :D
Ja, da möchte ich wirklich mal gerne dabei sein (hibbeldibbelwasauchimmernoch) :D
Ihr seid so schön wahnsinnig und ich bedanke mich hier auch nochmal für eure nette Einladung :thumb2:
Wenn es bei mir passen sollte wäre ich seeehhhr gerne bei einer Wiederholung von euch dabei. Da braucht mich auch keiner in Ketten legen, es sei denn Martin braucht noch Material zum Schmieden :lach:
Bisher kenne ich ja nur einen Teil der Runde, würde die restlichen Mittäter unbedingt mal gerne, live, kennen lernen.
Leute, ich freu mich einfach drauf, dann wird das auch hoffentlich was ;)
Ein, zwei Kisten Bosch Bier müsst ihr dann aber jedenfalls testen :anstoޥn:
 

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
Ein wunderschöner Bericht mit tollen Bildern und noch besserem Essen :thumb2:
Das hört sich richtig gemütlich an und sieht auch so aus :D
Ja, da möchte ich wirklich mal gerne dabei sein (hibbeldibbelwasauchimmernoch) :D
Ihr seid so schön wahnsinnig und ich bedanke mich hier auch nochmal für eure nette Einladung :thumb2:
Wenn es bei mir passen sollte wäre ich seeehhhr gerne bei einer Wiederholung von euch dabei. Da braucht mich auch keiner in Ketten legen, es sei denn Martin braucht noch Material zum Schmieden :lach:
Bisher kenne ich ja nur einen Teil der Runde, würde die restlichen Mittäter unbedingt mal gerne, live, kennen lernen.
Leute, ich freu mich einfach drauf, dann wird das auch hoffentlich was ;)
Ein, zwei Kisten Bosch Bier müsst ihr dann aber jedenfalls testen :anstoޥn:
Würde uns Freuen wenn es klappen würde. Ja 2020 würde ich wohl wieder Material zum schmieden brauchen. Es würde heuer vom Frühling bis Jetzt in etwa die material mänge zusammen getragen. Das ich damit gerade so übern Winter Kommen dürfte oder auch nicht? Jedenfalls wen aufgebraucht dann heißt es warten bis die Berge wieder Frei sind.
 
OP
OP
Rappattack

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Und gelacht habe ich über Ronaldo CR7 -

Ja hat er, volle Möhre und ohne arrogantes Gehabe :lach: . Aber irgendwie hat er das mit dem Eckigen ins Runde verwechselt:D

Und was die OP am offenen Herzen angeht, das lässt sich in Bälde hoffentlich einrichten:anstoޥn:


Hoffentlich verfolgt es euch nicht das "Haste mal ne Ananas?" 😁

Wow, was für ein Erlebniss, was für ein geiles Wochenende.
So geht GSV !!

Das mit der Ananas wird wohl uns immer verfolgen und nachhängen :D

Beim 2ten Versuch kamen die Einkäufer aus dem 3 stöckigen Innenstadt-EuroSpar raus, auf die Frage wo die Ananas sei folgte :eek::patsch:. Eine Protagonistin stapfte durch alle 3 Etagen des Marktes wieder zum Obst, war wohl Einbahnstrasse, und vergaß das Wiegen. In Bayern gibts die zum Stückpreis........ Und wie überall konnten die da dort an der Kasse nicht wiegen. Somit wieder nix, den zum wiegen wären wieder alle 3 Etagen nötig gewesen und wieder anstellen
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
Würde uns Freuen wenn es klappen würde. Ja 2020 würde ich wohl wieder Material zum schmieden brauchen. Es würde heuer vom Frühling bis Jetzt in etwa die material mänge zusammen getragen. Das ich damit gerade so übern Winter Kommen dürfte oder auch nicht? Jedenfalls wen aufgebraucht dann heißt es warten bis die Berge wieder Frei sind.
Ganz ehrlich :o ich könnte dir höchstens ein paar PKW Federn mitbringen aus denen ich eigentlich selbst mal, primitiv, ein Messer schmieden wollte.
Wenn du damit auch was anfangen kannst würde ich die mitbringen oder dir sonstwie zukommen lassen ;)
Mit Granatsplittern kann ich aber leider nicht dienen :lach:
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Ein sehr schönes Mini-OT habt ihr dort veranstaltet!!!!:clap2:
Auf den Bildern ist euch der Spaß und die Freude förmlich anzusehen. Es gab genug zu Essen und zu Trinken:thumb2:. Nur das Wetter hätte vielleicht ein bisschen besser sein können?!

@Broilermanny Schön das Du Flagge zeigst! Doch richtig rum wäre noch besser gewesen :grin:.

@Rappattack Holger sehr schöner Reisebericht:thumb1:.
 
Oben Unten